Magazin

Im Rausch

Kunstfestival Begehungen 2019 in alter Brauerei

Veröffentlicht am:

Ort der diesjährigen Begehungen wird eine ehemalige Brauerei im Chemnitzer Stadtteil Kappel sein. Und weil Ort und Thema des Kunstfestivals bestenfalls einander bedingen, lautet das Thema diesmal „Rausch“.

Es ist vielleicht nicht die wichtigste Frage, aber dieses „Wo finden eigentlich in diesem Jahr die Begehungen statt?“ gehört doch zum Frühlingsbeginn wie das erste Angrillen. Pünktlich zum 1. April verraten die Organisatoren nun die Antwort.

Ort der diesjährigen Begehungen wird eine ehemalige Brauerei im Chemnitzer Stadtteil Kappel sein. Und weil Ort und Thema des Kunstfestivals bestenfalls einander bedingen, lautet das Thema diesmal „Rausch“. Für ein Kunstfestival recht passend: Im Rausch wurde Weltliteratur verfasst, wurden Opern komponiert, Gemälde geschaffen und mindestens ein Ohr abgeschnitten. Oft waren es berauschende Mittel, die dem kreativen Geist Flügel verliehen.

Der Rausch ist aber nicht nur auf bestimmte Substanzen angewiesen, er ergreift einen, wenn man inmitten einer Menschenmasse Parolen brüllt, seinen Fußballverein bejubelt oder ein Oasis-Konzert erlebt. Manch einen ergreift der Rausch der Geschwindigkeit, andere der Rausch der Gefühle, viele schwelgen im Konsumrausch oder versinken im digitalen Rauschen. Erholung suchen sie im entschleunigenden Sound der Natur, dem Rauschen des Meeres oder dem der Baumwipfel im Wind. Der Rausch hat also mindestens so viele Facetten wie es Biersorten auf der Welt gibt.

Räumlich kann das Begehungen-Team aus dem Vollen schöpfen. Mehrere Tausend Quadratmeter Fläche unterschiedlichster Optik stehen für Ausstellung und Rahmenprogramm zur Verfügung. Für die Besucher und Besucherinnen wird es wohl die letzte Gelegenheit sein, einen Blick in dieses spannende Industriegebäude zu werfen. Nach den Begehungen werden einige Gebäude auf dem Gelände abgerissen, andere werden zu Wohnungen umgebaut.

Stattfinden werden die 16. Begehungen vom 15. bis zum 18. August. Am 1. April startet die Ausschreibung an Künstler und Künstlerinnen in der ganzen Welt.

www.begehungen-chemnitz.de


Zurück