Magazin

Tierliebe Pizza

Veganes Bistro in Chemnitz

Veröffentlicht am:

Die Eröffnung eines veganen Bistros samt Lieferservice ist mutig. Das Geschwisterpaar Daniel Bauch und Evelina Ziehut hat den Schritt gewagt und präsentiert seit einigen Wochen ihren Laden „Vegan On The Run“ an der Matthesstraße.

Speist sich diese Idee nun mehr aus gesundem Idealismus oder geschäftlichem Pragmatismus? „Ganz klar aus Idealismus“, erklärt David mit einem Lächeln, „inwieweit der noch gesund ist, ist natürlich Ansichtssache.“ Die Haupttriebfeder, so der 31-Jährige weiter, sei, dabei mithelfen zu wollen, die vegane Bewegung – und damit auch die vegetarische insgesamt - noch weiter und schneller voranzubringen, um möglichst viel Tierleid zu vermeiden.

„Pizza eignet sich für unser Projekt besonders gut, da man sich auf ihr alle möglichen Beläge vorstellen kann, wodurch man sowohl Käse- und Fleischersatzprodukte als auch Gemüsekombinationen verhältnismäßig einfach kreieren und präsentieren kann“, so David, der übrigens studierter Ernährungswissenschaftler ist und verweist noch auf eine Besonderheit: „Bei den Belägen zeichnet uns neben den üblichen pflanzlichen Belägen das Verwenden von diversen Fleischersatzprodukten aus, die man sonst natürlich in Chemnitz kaum findet – sei es veganer Schinken, verschiedene vegane Salamisorten, vegane Wurst, Räucher- oder Hacktofu“, verrät David. Das kleine Bistro hat übrigens seine Schwester Evelina, eigentlich gelernte Tischlerin, mit Viktor, einem weiteren Bruder, selbst ausgebaut.

Vegan On The Run, Matthesstraße 48, 0172 - 35 18 975, www.veganontherun.de, di – so 17 – 22 Uhr (fr/sa bis 23), do ab 11 Uhr

Text: Lars Neuenfeld, Foto: Michael Chlebusch

Zurück