Magazinarchiv

November 2018

Sachsenbashing

Sachsen bashen Sachsen

Das 371 liebt Shitstürme. Wir suhlen uns nur zu gern in den schlecht formulierten Dummheiten samt unverhohlener Gewaltandrohungen, die uns via Facebook, Mail und Briefpost ins Haus flattern. Deshalb haben wir unsere gehässigsten und gemeinsten Redaktionsmitglieder gebeten, ihren ganzen Sachsenhass hier reinzulegen. Also Sachsen: Nimm das!

Weiterlesen …

Chemnitz bekommt ein neues Kunstfestival. „Pochen“ will von nun an aller zwei Jahre multimediale Impulse ins hiesige Kulturleben bringen.

Das Pochen der Kunst

Chemnitz bekommt ein neues Kunstfestival. „Pochen“ will von nun an aller zwei Jahre multimediale Impulse ins hiesige Kulturleben bringen. Sarah Hofmann sprach mit Frank Schönfeld vom Spinnerei e.V und Doreen Mölders, Kuratorin im SMAC, über „Pochen“.

Weiterlesen …

leerstand

Chemnitz braucht mehr Leerstand!

Chemnitz 2025: Die Stadt ist Kulturhauptstadt Europas. Auf dem Weg dorthin hat sie sich in eine coole, bunte, lebens- und liebenswerte Metropole verwandelt. 371 will da nicht abseits stehen und postet von nun ab jeden Monat eine steile These, die uns diesem Ziel näher bringt. These 2: Chemnitz braucht mehr Leerstand!

Weiterlesen …

Alex Beck mit dem Modell der neuen Skatehalle, hier beim internationalen Skatercamp „United By Skate“

Määähr Halle

Im Frühjahr hatte 371 vom Wunsch der Chemnitzer Skaterszene nach einer neuen, weit größeren Halle berichtet. Zum Jahresende könnte dieser Wunsch ein Stück näher an die Wirklichkeit rücken.

Weiterlesen …

Angela Merkel ist auf Abschiedstournee. Am 3. November ist sie in Chemnitz zu Gast. Herr Kummer überlegt schon, was er die Bundeskanzlerin alles so fragen will.

Letzte Frage im November

Angela Merkel ist auf Abschiedstournee. Am 3. November ist sie in Chemnitz zu Gast. Herr Kummer überlegt schon, was er die Bundeskanzlerin alles so fragen will.

Weiterlesen …

Bohnenmeister Matthias Dallinger zieht in die ehemaligen Wirkbau-Werkhallen. Dort entsteht nicht nur eine größere Kaffeerösterei, von nun ab wird es seine Produkte auch in flüssiger Form dort geben.

Kaffee in der Werkstatt

Bohnenmeister Matthias Dallinger zieht in die ehemaligen Wirkbau-Werkhallen. Dort entsteht nicht nur eine größere Kaffeerösterei, von nun ab wird es seine Produkte auch in flüssiger Form dort geben.

Weiterlesen …

Ballett-Dreiteiler Nordlicht

Superlative Mal Drei

Dieser Ballett-Dreiteiler bringe, so die Theater Chemnitz, „choreografische Handschriften der Superlative“ in die Stadt: Mit Katarzyna Kozielska, Marco Goecke und Alexander Ekman hatten bei „Nordlicht“ nämlich drei der spannendsten Choreographen unserer Zeit ihre Finger im Spiel.

Weiterlesen …

Dreamers und The Ginger Club neu am Bruehl

Angezogen & Ausgetrunken

Und wieder wagen ein paar junge Menschen den Schritt an den Brühl und widmen sich dabei dem, was seit einigen Jahren hoffnungsvoll als „Brühl-Belebung“ betitelt wird. Wie gut das läuft, das soll hier nicht das Thema sein – stattdessen freuen wir uns auf feinen Kaffee und neue Kleidchen.

Weiterlesen …

Sachsenbashing

Sachsen bashen Sachsen

Das 371 liebt Shitstürme. Wir suhlen uns nur zu gern in den schlecht formulierten Dummheiten samt unverhohlener Gewaltandrohungen, die uns via Facebook, Mail und Briefpost ins Haus flattern. Deshalb haben wir unsere gehässigsten und gemeinsten Redaktionsmitglieder gebeten, ihren ganzen Sachsenhass hier reinzulegen. Also Sachsen: Nimm das!

Weiterlesen …

Sachsenbashing

Sachsen bashen Sachsen

Das 371 liebt Shitstürme. Wir suhlen uns nur zu gern in den schlecht formulierten Dummheiten samt unverhohlener Gewaltandrohungen, die uns via Facebook, Mail und Briefpost ins Haus flattern. Deshalb haben wir unsere gehässigsten und gemeinsten Redaktionsmitglieder gebeten, ihren ganzen Sachsenhass hier reinzulegen. Also Sachsen: Nimm das!

Weiterlesen …