Kunst und Spass auf Postkarten

Für alle Kreativmenschen, die mal nicht nur ans Geld denken wollen: Der Chemnitzer CityCards-Betreiber Cartell sucht dauernd spritzige Kunst- und Spaßmotive für sein Displaysystem.

Die Aufforderung geht also vor allem an GrafikerInnen, IllustratorInnen, FotografInnen oder TexterInnen. Wer z.B. den ultimativen Werbespruch gefunden hat, aber keinen Kunden, der ihn haben wollte – vielleicht passt er ja auf eine CityCards? Oder das superknuffige Foto von Nachbars-Katze? Die ambitionierte Fotoserie mit historischen Fensteröffnern? Ein Cartoon, das auf Veröffentlichung wartet? Her damit! Cartell druckt sie in einer Mindestauflage von 10.000 Stück auf hochwertigem Chromosulfatkarton und bringt sie über die 150 CityCards-Displays in Chemnitz und Zwickau in Umlauf.

Für die Künstler gibt es Ruhm, Ehre und eine Handvoll Postkarten für den Eigenbedarf. Denn: Es geht um die Kunst und den Spaß, weniger um den großen Werbeeffekt. Die Kunstkarten sind keine Werbepostkarten – lediglich die Nennung des Urhebers und seiner Kontaktdaten (Mailadresse, Webseite) ist üblich. Für CityCards-Fans sind die Gratis-Postkarten absolute Kultobjekte, die sie sammeln, tauschen und verschicken.  

Auf Motivvorschläge sind wir gespannt. Per Mail unter neuenfeld@cartell.de, telefonische Rückfragen unter 0371 – 3550312.

Jobs

Vertriebskuriere gesucht

Die Medienagentur Cartell sucht immer nette, zuverlässige Vertriebskuriere für den wöchentlichen Vertrieb von Postkarten, Flyern, Plakaten und Magazinen in Chemnitz, Zwickau und Region! Es handelt sich hierbei um eine einfache Tätigkeit, die gut entlohnt wird.

Aktuell suchen wir vor allem Kuriere für unsere Oultlets im Erzgebirge, speziell für die Städte Hohenstein, Lichtenstein und Stollberg sowie Aue, Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz.

Eigenes Auto ist Bedingung! Bitte nur E-Mail mit Kurzbewerbungen an Cartell - Agentur für Citymedien.

Zu Händen: Friederike Morgner, E-Mail: office(at)cartell.de