Letzte Frage

Letzte Frage im April

Das „Schnäpseln“ am Busbahnhof, in der Arbeitsbrigade bei Betriebsfeiern, in der Eckkneipe nach der Schicht oder bei Hausgemeinschaftsabenden war stets ein wichtiger Bestandteil des Alltags in unserer Stadt. Herr Kummer vermisst es.

Weiterlesen …

Letzte Frage im März

Der berühmte Chemnitzer Halbkreis beschreibt das Phänomen jener halbrunden, leeren Fläche vor Konzertbühnen der Stadt. Aber ist er tatsächlich eine lokale Eigenheit? Woher kommt er? Und kann man das nicht touristisch vermarkten?

Weiterlesen …

Letzte Frage im Februar

Schockierend! Fußbodenheizung macht Krampfadern! Herr Kummer lässt das nicht kalt - aber er hat jede Menge Tipps, wie man so richtig heiß wird.

Weiterlesen …

Letzte Frage im Januar

Drogen und Prostitution im Tietz! Herr Kummer schaut sich diesen verruchten Ort nur aus der Ferne an, weiß aber, wie zumindest der Waffenhandel erschwert werden kann.

Weiterlesen …

Letzte Frage im Dezember

Chemnitz will Kulturhauptstadt Europas werden. Doch andere Städte wollen das auch. Jan Kummer weiß, warum diese chancenlos sind.

Weiterlesen …

Letzte Frage im November

Was ist nicht schon alles ausgestorben oder in eine unbedeutende Nische gedrängt wurden: Bonanzafahrräder, Schnurtelefone, Barbiere, Vinyl Djs, Telefonistinnen. - Herr Kummer spricht über das Verschwinden der klassischen Zigarette.

Weiterlesen …

Letzte Frage im Oktober

Herr Kummer erklärt, weshalb ein Dunkelchemnitz etwas ganz Feines wäre.

Weiterlesen …

Letzte Frage im September

Wieso denn überhaupt aufhören? Jan Kummer berichtet über die schönen Seiten vermeintlicher Laster.

Weiterlesen …