Stadtflimmern

felix brummer im Kosmonautenzentrum chemnitz

Im Kosmonautenzentrum

Kraftklub-Frontmann Felix Brummer gewährte uns einen tiefen Einblick in die Seele eines aufstrebendes Festivals. Treffpunkt für das Interview: Das Chemnitzer Kosmonautenzentrum im Küchwald.

Weiterlesen …

Fresstheater Chemnitz

Mundart mit Klößen

Das Chemnitzer Fresstheater ist so etwas wie das achte Weltwunder. Entstanden aus einem Theaterprojekt für Arbeitslose hat sich die Laienspieltruppe unter Kabarettist Andreas Zweigler zum angesagten Profitheater mit eigener Spielstätte entwickelt.

Weiterlesen …

Der Arbeitsalltag eines Filmvorführers

Seit den 1920ern flimmern in Siegmar Filme über die Leinwand. Doch jetzt ist alles anders. Oder? Filmvorführer Thorsten Neundorf erklärt seinen (neuen) Job.

Weiterlesen …

Hunde

Haben Sie auch Hunde?

Auf dem Weihnachtsmarkt frieren sich gerade Hunderte Händler den Arsch ab. Aber was bewegt sie so hinter all den Dingen, die kein Mensch wirklich braucht? Die Filmfabrik hat daraus ein schönes Filmchen für unser "Stadtflimmern" gemacht.

Weiterlesen …

Eine Insel in Langenchursdorf

Letzten Monat berichtete das 371 über die Chemnitzer Fresszellen. Doch sie sind nicht die einzige Möglichkeit, besser zu essen. 

Weiterlesen …

Der kleine Ningelladen

Der kleine Ningeladen

In dem kleinen Nahkauf im Lutherviertel arbeitet Frau Gerschler, nicht nur als Verkäuferin, sondern auch als Mädchen für alles. Das heißt, sie kümmert sich um...

Weiterlesen …

Gar kein Hut kann niemand tragen

Beim 371-Stadtflimmern wird jeden Monat eine Facette der Stadt und ihrer Bewohner filmisch aufgegriffen und in einen kurzen Clip gepackt. 371-Stadtflimmern ist eine Gemeinschaftsproduktion des 371 mit der Filmfabrik Chemnitz. www.die-filmfabrik.de

Diesmal: Gar kein Hut kann niemand tragen

Weiterlesen …