Donnerstag, 3. Januar 2019

Filter

Region

Kategorie

Veranstalter

Zeit

Tagestipps
Musik und Party
20 00

Stadthalle

Stomp
Stomp
Rhythmusspektakel mit Alltagsgegenständen

Stadthalle
Theaterstraße 3
09111  Chemnitz

Theater und Kabarett
20 30

Operncafé

Nachtcafé - Alles nur Theater
Nachtcafé - Alles nur Theater
Schlager, Chansons, Musicalhits und Geschichten rund ums Theater mit Sylvia Schramm-Heilfort und Claudia Müller-Kretschmer

Operncafé

  Chemnitz

Wort und Werk
19 30

Neue Welt, Zwickau

Neujahrskonzert 2019
Neujahrskonzert 2019
Walzer und Melodien der Strauss-Familie und Jacques Offenbach.

Neue Welt, Zwickau
Leipziger Str. 182
08058  Zwickau

Kino
15 15

Metropol

Spider-Man: A New Universe
Spider-Man: A New Universe
USA 2018, R. B. Persichetti, P. Ramsey, R. Rothman. Miles Morales ist kein normaler Teenager. Seit er von einer Spinne gebissen wurde, verfügt er über übermenschliche Kräfte. Seine Fähigkeiten ähneln denen von Peter Parker alias Spider-Man. DIeser stirbt beim Kampf gegen den Green Goblin und den Kingpin und den beiden Schurken gelingt es, ein Portal in verschiedene Paralleldimensionen zu öffnen.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

17 45

Metropol

Astrid
Astrid
SWE, D , DK 2018, R. Pernille Fischer Christensen. Astrid Lindgren wächst in Småland auf und sehnt sich nach einem Leben voller Selbstbestimmung. Sie fängt bei der örtlichen Tageszeitung ein Praktikum an und verliebt sich in den Herausgeber Blomberg. Kurz darauf wird Astrid mit 18 Jahren und unverheiratet schwanger.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 15

Clubkino Siegmar

Ballon
Ballon
D 2018, R. Michael Bully Herbig. Im Sommer 1979 fassen zwei Familien den Entschluss, die DDR hinter sich zu lassen. Sie wollen den Westen mit einem Ballon erreichen. Die Familien nähen und basteln wochenlang. Doch nachdem ihr erster Versuch fehlschlägt, werden sie von der Polizei gejagt. Doch sie lassen sich nicht unterkriegen und wagen einen weiteren Versuch.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

18 30

Weltecho Kino

Anderswo. Allein in Afrika
Anderswo. Allein in Afrika
Anselm Nathanael Pahnke ist mit dem Fahrrad durch Afrika gefahren – einmal quer über den Kontinent. Dokumentarfilm

Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz

20 00

Clubkino Siegmar, kl. Saal

Das krumme Haus
Das krumme Haus
GB 2018, R. Gilles Paquet-Brenner. Charles Hayward hat einige Zeit lang als Diplomat in Kairo gearbeitet und hatte dort auch eine leidenschaftliche Affäre mit der aus gutem Hause stammenden Sophia, bevor diese spurlos verschwand. Nun kehrt er in seine Heimat London zurück um eine Karriere als Privatdetektiv zu beginnen. Sein erster Fall führt ihn ausgerechnet in das Haus von Sophias Familie.

Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

20 15

Metropol

Alexander McQueen
Alexander McQueen
GB 2018, R. Ian Bonhôte, Peter Ettedgui. In ihrer Dokumentation porträtieren die beiden Regisseure den aus dem Londoner East End stammenden Modedesigner Alexander McQueen und zeigen, wie er dank seines Ehrgeizes und seiner Instinkte zu einem der einflussreichsten Designer überhaupt wurde, bevor er im Jahr 2010 eines frühen Todes starb.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

21 00

Clubkino Siegmar

Bohemian Rhapsody
Bohemian Rhapsody
USA 2018, R. Bryan Singer. 1970 gründen Freddie Mercury, Brian May, Roger Taylor und John Deacon die Band Queen. Sie feiern schnell Erfolge. Doch Freddie kämpft mit seiner inneren Zerrissenheit und versucht, sich mit seiner Homosexualität zu arrangieren. Er verlässt Queen, um eine Solokarriere zu starten und merkt aber bald, dass er ohne seine Band aufgeschmissen ist. Mittlerweile an AIDS erkrankt trommelt er die Band noch einmal für einen der legendärsten Auftritte beim Live Aid zusammen.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

21 00

Weltecho Kino

The House that Jack built
The House that Jack built
Ein gefühlskalter Serienkiller „beichtet“ in fünf Kapiteln einer weitgehend im Off verbleibenden Gestalt sein mörderisches Treiben, das auf der Bildebene über Schmerzgrenzen hinaus als ein bis zur Unerträglichkeit offensives Geschehen ins Szene gesetzt wird. Lars von Trier Splatter.

Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz