Mittwoch, 9. Januar 2019

Filter

Region

Kategorie

Veranstalter

Zeit

Tagestipps
20 00  

AJZ Talschock

Götz Widmann
Götz Widmann
Götz Widmanns geht auf Zeitreise, und das aus gutem Grund: Vor 25 Jahren gründete er mit seinem Partner Kleinti das Duo Joint Venture. Vor 15 Jahren erschien sein sicherlich einflussreichstes Album „Drogen“. Zeitreise – ein liebevoller Blick zurück, viele viele Songs von früher, immer noch frappierend aktuell.

AJZ Talschock
Chemnitztalstr.54
09114  Chemnitz

Musik und Party
19 00

bexstage

DJ Abend
DJ Abend
DJ Thorsten und Musik der 70iger und 80iger Jahre.

bexstage
Brückenstraße 17
09111  Chemnitz

19 00

Max Louis

Lasse
Lasse
Mit seiner akustischen Interpretation schafft es „Lasse“ einzigartige Momente und eine Atmosphäre zu erzeugen, die zum Verweilen einlädt.

Max Louis
Schönherrstr. 8
09113  Chemnitz

21 00

Fuchsbau

Karaoke
Karaoke
"Sing deinen Song", Eintritt frei.

Fuchsbau
Carolastraße 8
09111  Chemnitz

23 00

Atomino

Endlich Mittwoch!
Endlich Mittwoch!
Das musikalische Bergfest zur Wochenmitte. Konsequent, von 23-03 Uhr, Party feiern und sich auf den Rest der Woche freuen. Eintritt frei.

Atomino
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

Theater und Kabarett
20 00

Kabarettkeller

Der Nächste bitte!
Der Nächste bitte!
Kabarett mit Ellen Schaller, Gerd Ulbricht und Eckard Lange.

Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111  Chemnitz

20 00

Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz

FeeBadenius
FeeBadenius
Die Dame aus dem Ruhrgebiet ist eine Rarität in der Kabarett & Kleinkunstlandschaft. Fee Badenius mixt Comedy und satirisches Songwriting zu unterhaltsamen Abenden, für die sie schon mehrere Kleinkunstpreise einheimste.

Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz
Geyersdorfer Str.34
09456  Annaberg-Buchholz

Wort und Werk
18 00

Museum Gunzenhauser

Der Künstler und Mensch Rupprecht Geiger
Der Künstler und Mensch Rupprecht Geiger
Vortrag von Franziska Straubinger, stellvertretende Leiterin des Archiv Geiger, München, im Rahmen der Ausstellung Pinc kommt! von Rupprecht Geiger.

Museum Gunzenhauser
Stollberger Str. 2
09119  Chemnitz

18 30

Städtische Musikschule

MusiCollage Mix
MusiCollage Mix
In diesem Konzert stellen sich begabte Schüler vor, die am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilnehmen. Sie spielen solo und in kleinen Kammermusikgruppen. Eintritt frei.

Städtische Musikschule
Gerichtsstraße 1
  Chemnitz

19 00

TU Chemnitz StraNa

Paulus Niavis in Chemnitz
Paulus Niavis in Chemnitz
Referent: Andrea Kramarczyk, Schlossbergmuseum Chemnitz. Teil der Ringvorlesung "Chemnitzer Geschichte im Fokus". Raum 219

TU Chemnitz StraNa
Straße der Nationen 62
09111  Chemnitz

19 30

Weltecho Café

Eske Bockelmann liest, singt und stellt vor - Die Walküre
Eske Bockelmann liest, singt und stellt vor - Die Walküre
Eske Bockelmann gibt eine besondere Art der Einführung in den Ring der Nibelungen. Begleitend zum ersten Gesamtzyklus im Januar 2019 widmet er jedem der vier Musikdramen einen eigenen Abend. Musikalische Begleitung: Thomas-Michael Gribow. Eintritt frei, Anmeldung unter: info@theater-chemnitz.de

Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111  Chemnitz

20 00

Metropol

Tibet - Unterwegs im Himalaya
Tibet - Unterwegs im Himalaya
Begonnen hat für den Fotografen Olaf Schubert das Reisen in Tibet mit zwei Fahrradexpeditionen. Seitdem war er oft wochenlang in Tibet unterwegs. Mittlerweile stehen über 40 Reisen nach Tibet zu Buche. Heute stellt er die Erlebnisse seiner Reisen in einem Vortrag vor, außerdem zeigt er die Resultate seines jahrelangen Engagements für das Schulbau- und Medizinprojekt „Kongpo-Chukla e.V.".

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

20 30

Arthur

Tekkno
Tekkno
Als „Grauer Knurrhahn und Grummelsack" beschreibt sich Dittrich von Euler-Donnersperg selbst. An diesem Abend wird der von Donnersperg einen Text zum Thema Techno vortragen und seine Klangschöpfungen hinzuziehen: Eine völlig eigenständige, frei schwebende, subjektive Position zum Phänomen "Techno".

Arthur
Hohe Str. 33
09112  Chemnitz

Kino
11 00

Metropol

Astrid
Astrid
SWE, D , DK 2018, R. Pernille Fischer Christensen. Astrid Lindgren wächst in Småland auf und sehnt sich nach einem Leben voller Selbstbestimmung. Sie fängt bei der örtlichen Tageszeitung ein Praktikum an und verliebt sich in den Herausgeber Blomberg. Kurz darauf wird Astrid mit 18 Jahren und unverheiratet schwanger.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 00

Clubkino Siegmar

Bohemian Rhapsody
Bohemian Rhapsody
USA 2018, R. Bryan Singer. 1970 gründen Freddie Mercury, Brian May, Roger Taylor und John Deacon die Band Queen. Sie feiern schnell Erfolge. Doch Freddie kämpft mit seiner inneren Zerrissenheit und versucht, sich mit seiner Homosexualität zu arrangieren. Er verlässt Queen, um eine Solokarriere zu starten und merkt aber bald, dass er ohne seine Band aufgeschmissen ist. Mittlerweile an AIDS erkrankt trommelt er die Band noch einmal für einen der legendärsten Auftritte beim Live Aid zusammen.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

19 00

Weltecho Kino

Anderswo. Allein in Afrika
Anderswo. Allein in Afrika
Anselm Nathanael Pahnke ist mit dem Fahrrad durch Afrika gefahren – einmal quer über den Kontinent. Dokumentarfilm

Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz

20 00

Clubkino Siegmar, kl. Saal

Alexander McQueen
Alexander McQueen
GB 2018, R. Ian Bonhôte, Peter Ettedgui. In ihrer Dokumentation porträtieren die beiden Regisseure den aus dem Londoner East End stammenden Modedesigner Alexander McQueen und zeigen, wie er dank seines Ehrgeizes und seiner Instinkte zu einem der einflussreichsten Designer überhaupt wurde, bevor er im Jahr 2010 eines frühen Todes starb.

Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

21 00

Clubkino Siegmar

Gundermann
Gundermann
D 2018, R. Andreas Dresen. Gerhard Gundermann arbeitet als Baggerfahrer im Braunkohletagebau in der Lausitz. Vor allem aber macht er Musik und wird zum Idol. Er war aber auch inoffizieller Mitarbeiter der Staatssicherheit und ist somit Held für die einen, Verräter für die anderen.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

Klein und Gemein
09 30

Schauspielhaus, Figurentheater

König Drosselbart
König Drosselbart
Weihnachtsmärchen nach den Brüdern Grimm, in der Bühnenfassung von Ronald Mernitz.

Schauspielhaus, Figurentheater
Zieschenstraße 28
09111  Chemnitz