Anzeige

Dienstag, 5. März 2019

Filter

Region

Kategorie

Veranstalter

Zeit

Tagestipps
10 00  

Neumarkt

Chemnitzer Friedenstag
Chemnitzer Friedenstag
Ganztägige Aktionen, Lesungen, Performances, Ausstellungen etc. zum Chemnitzer Friedenstag überall in der Stadt. Das gesamte Program findet ihr unter www.chemnitzer-friedenstag.de.

Neumarkt
Neumarkt
  Chemnitz

Musik und Party
20 00

transit

Kneipensport
Kneipensport
Ab sofort kann man im transit entspannt zum Dienstagabend Musikhören, Tischtennis spielen oder kickern und dabei noch ein bis zwei kühle Bierchen trinken. Eintritt frei!

transit
Reichenhainer Straße 1
  Chemnitz

Wort und Werk
14 00

Jakobikirche, Chemnitz

Chemnitzer Friedenstag
Chemnitzer Friedenstag
Finissage der Montessori-Schule Chemnitz zur gleichnamigen Ausstellung mit Theater, Bildern und Musik. Danach Konzerte von verschiedneen Ensembles der Städtischen Musikschule, u.a. der Gruppe Motus und dem Gitarrenorchester sowie der StreichHölzer.

Jakobikirche, Chemnitz
Theaterstraße 25
09111  Chemnitz

19 00

Stadthalle

Carlowitz-Dialog mit mit Georg Schirmbeck
Carlowitz-Dialog mit mit Georg Schirmbeck
Georg Schirmbeck, Präsident des Deutschen Forstwirtschaftrates, spricht heute über die fortschreitende Klimaerwärmung und welche Auswirkungen diese auf die Forstwirtschaft hat und haben wird.

Stadthalle
Theaterstraße 3
09111  Chemnitz

19 00

Altes Heizhaus, TU StraNa

Widerspenstige Alltagspraxen
Widerspenstige Alltagspraxen
Vortrag "Widerspenstige Alltagspraxen: Wie uns eine queer-feministische Perspektive hilft, die herrschenden Verhältnisse zu überwinden" von der Referentin Frau Dr. Madeleine Sauer.

Altes Heizhaus, TU StraNa
Straße der Nationen 62
09107  Chemnitz

19 30

Schauspielhaus

Septembren
Septembren
Szenische Lesung mit Corinna Harfouch. Von Philippe Malone, aus dem Französischen von Kristin Schulz. Gastspiel aus dem Deutschen Theater Berlin im Rahmen des Chemnitzer Friedenstages 2019. Mit Nachgespräch.

Schauspielhaus
Zieschestraße 28
09111  Chemnitz

19 30

Neue Sächs. Galerie

Vernissage: Papa Mama Dada
Vernissage: Papa Mama Dada
Die Ausstellung zeigts in aller Deutlichkeit: Der künstlerische Impuls kommt aus dem Spiel, aus dem wetteifernden Austausch und der Freude am Vorgang als solchem. Die beiden hier vorgestellten Projekte COLLABORATION und artXmail dehnen die Kommunikation zeitgemäß bis an die Ränder der Welt. Spielregeln legten die jeweiligen Initiatoren fest - über die Form der Antworten oder das Dehnen der Regeln entscheiden die Partner. Die Ausstellung zeugt von einem überbordenden Vergnügen an solcher bildhaften Kommunikation, von Zufällen äußerer Kräfte auf dem Postweg und wirkt zutiefst ansteckend auf die Betrachter.

Neue Sächs. Galerie
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

Kino
18 00

Metropol

Green Book OmU
Green Book OmU
USA 2018, Peter Farrelly. USA, 1962: Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley geht auch Tournee, die ihn aus dem recht aufgeklärten und toleranten New York bis in die Südstaaten führt. Er engagiert den Italo-Amerikaner Tony Lip als Fahrer. Auf der langen Fahrt orientieren sie sich am Negro Motorist Green Book, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants zu finden sind, die auch schwarze Gäste willkommen heißen. Auf der Reise entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den sehr gegensätzlichen Männern.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 00

Clubkino Siegmar

The Favourite - Intrigen und Irrsinn
The Favourite - Intrigen und Irrsinn
USA, GB, IRL 2018, R. Yórgos Lánthimos. Im 18. Jahrhundert befindet sich England im Krieg gegen Frankreich, aber die kranke und geschwächte Königin Anne kann kaum noch regieren. Ihre Vertraute Lady Sarah kümmert sich um die Regierungsgeschäfte und um die Gesundheit der Monarchin. Doch Anne ist eine launenhafte und anstrengende Person. Mit Sarahs Cousine Abigail tritt ein neues Dienstmädchen ihre Stelle am Hof an. Es entsteht ein erbitterter Kampf zwischen den Cousinen um die Gunst der Königin.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

19 00

Weltecho Kino

Yuli
Yuli
ES/CU/GB 2018, R. Icíar Bollaín. Die Lebensgeschichte des kubanischen Balletttänzers Carlos Acosta, der als Choreograf am Royal Ballet in London weltbekannt wurde. In semidokumentarischen Szenen, Traum und Erinnerung rekapituliert der Film den Weg des kleinen Straßenjungen aus Havanna zum internationalen Tanzstar und erzählt parallel vom langsamen Niedergang des kubanischen Sozialismus.

Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz

20 00

Clubkino Siegmar, kl. Saal

Cold War - Der Breitengrad der Liebe
Cold War - Der Breitengrad der Liebe
POL, GB, F 2018, R. Pawel Pawlikowski. Der Komponist Wiktor und seine Kollegin reisen im Jahr 1949 durch die Bergdörfer Polens, um dort Gesangstalente zu finden. Unter den Kandidaten befindet sich Zula, in die sich Wiktor verliebt. Er gründet ein Ensemble mit Zula im Mittelpunkt. Die Truppe wird immer mehr für politische Ziele eingespannt und Wiktor entschließt sich, während eines Auftrittes in Ost-Berlin, zu flüchten. Zula erscheint leider nicht wie vereinbart und so treffen sie sich erst viele Jahre später in Paris wieder.

Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

20 30

Metropol

Glass OmU
Glass OmU
USA 2019, R. M. Night Shyamalan. Kevin Wendell Crumb, der mehrere Persönlichkeiten in sich vereint, ist noch immer auf freiem Fuß. Der unverwundbare David Dunn heftet sich an seine Fersen. In einem Lagerhaus kommt es zum Showdown, der von der Polizei unterbrochen wird. Die beiden Männer müssen nun die Psychiaterin Dr. Ellie Staple überzeugen, dass sie keine Superkräfte haben. Mit ihnen sitzt ein weiter Patient im Raum: Elijah Price alias Mr. Glass.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

20 45

Clubkino Siegmar

Capernaum - Stadt der Hoffnung
Capernaum - Stadt der Hoffnung
LB/FRA 2018, R. Nadine Labaki. Der 12-jährige Zain sitzt im Gefängnis, weil er angeblich jemanden niedergestochen haben soll. Seine Eltern sieht er erst wieder vor Gericht, aber nur weil er sie verklagt hat. Grund dafür ist, dass sie ihn in diese Welt gesetzt haben und er damit verhindern möchte, dass seine Eltern weitere Kinder bekommen. So erzählt Zain dem Richter von seinen dramatischen Lebensumständen.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

20 45

Weltecho Kino

Der Junge muss an die frische Luft
Der Junge muss an die frische Luft
D 2018, R. Caroline Link. Der neunjährige Hans-Peter feilt fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen. Als seine Mutter Margret ihren Geruchs- und Geschmackssinn verliert und in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen.

Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz

Klein und Gemein
09 30

Schauspielhaus, Kleine Bühne

Die Gänsemagd
Die Gänsemagd
Märchen mit einer falschen Prinzessin nach den Brüdern Grimm, Uraufführung. Ab 5 Jahren.

Schauspielhaus, Kleine Bühne
Zieschestraße 28
09111  Chemnitz

16 00

Stadtteilbibliothek, Einsiedel

Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen
Vorgelesene Geschichten für Kinder.

Stadtteilbibliothek, Einsiedel
Einsiedler Hauptstr. 79
09123  Chemnitz

16 30

Das Tietz, Stadtbibliothek

Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen
Vorlesepaten lesen Geschichten für Kinder.

Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

16 30

Stadtteilbibliothek Yorckgebiet

Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen
Vorgelesene Geschichten für Kinder.

Stadtteilbibliothek Yorckgebiet
Scharnhorststraße 11
09130  Chemnitz

und so
13 00

Das Tietz, Stadtbibliothek

Refugees welcome in the library!
Refugees welcome in the library!
Lernpaten helfen beim Lernen der deutschen Sprache und bei Hausaufgaben der DaZ- und DaF-Kurse (Deutsch als Zweit- / Deutsch als Fremdsprache).

Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

15 00

Stadthalle, Salon am Tropenhaus

Tanze mit mir in den Abend
Tanze mit mir in den Abend
Faschingstanz mit den Breitenauer Musikanten und der Funkengarde des WCC Würschnitzthaler Carnevalclub e.V.

Stadthalle, Salon am Tropenhaus
Theaterstraße 3
09111  Chemnitz