Anzeige

Freitag, 24. Mai 2019

Filter

Region

Kategorie

Veranstalter

Zeit

Tagestipps
22 00  

Nikola Tesla

Vögel Die Erde Essen
Vögel Die Erde Essen
Auf dem neuen Album "Die Goldene Peitsche" schlagen die drei Musiker thematisch und musikalisch eine etwas andere Richtung ein. Funkige Rhythmen und Surf artige Melodien ergänzen den bekannten Noise-Rock-Sound der Band. Zusammen mit dem mehrstimmigen Gesang der beiden Sänger Jan Preissler und Moritz Bossmann klingt es so, als hätten die Bee Gees eine Punk-Band gegründet.

Nikola Tesla
Zietenstraße 2a
09120  Chemnitz

Musik und Party
19 00

Oberdeck

Big Schwoof
Big Schwoof
DJ Micha Eggers mit dem Besten aus den deutschen und internationalen Charts der letzten 40 Jahre.

Oberdeck
Am Walkgraben 13
09111  Chemnitz

20 00

bexstage

Friday Beats
Friday Beats
Musik zum Freitagabend von Andy LaToggo. 5E, für Frauen bis 23 Uhr frei.

bexstage
Brückenstraße 17
09111  Chemnitz

20 00

AJZ Talschock

NH3 + Jagdschein
NH3 + Jagdschein
Die Ragazzi von NH3 aus Pesaro sgibt es sie schon seit 2002. Antifaschismus und Antirassisums sind zwei der Grundpfeiler ihrer Überzeugung, aber auch der Musik zwischen Ska, 2tone und Hardcore. "Jagdschein" spielen Ska-Punk von "kritisch über lustig bis grenzdebil". Außerdem: Was mir bleibt... ist die Musik (tanzbarer Polka'n'Roll).

AJZ Talschock
Chemnitztalstr.54
09114  Chemnitz

21 00

CAB

Beatz@theBAR
Beatz@theBAR
All night long beats by Christian Schirmer

CAB
Untere Aktienstraße 7
09111  Chemnitz

21 00

City Pub

Cat, Meister der Geige
Cat, Meister der Geige
Irish Folk & Weltmusik. Eintritt frei.

City Pub
Brückenstraße 17
09111  Chemnitz

21 00

Atomino

Das Wetter
Das Wetter
Das Berliner Magazin für Musik und Text entert den Klub Atomino, gemeinsam mit den Rich Kids Of Literature (aka: dem gefährlichsten Literaturkollektiv der Welt), stellen sie sich Chemnitz vo. Nach der Lesung gibt's Hip Hop und ein rauschendes Fest.

Atomino
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

21 00

aaltra

Jo Aldingers Downbeatclub
Jo Aldingers Downbeatclub
Der Downbeatclub agiert als Kollektiv. Jazzmusikalische Konventionen werden auf den Kopf gestellt, so dass ein Soundtrack zu uralten Cop-Thrillern und gleichzeitig zu explosiv gegenwärtigem Kopfkino entsteht, inspiriert u. a. von Psychedelic-Rock von Pink Floyd und Deep Purple."Down, Dirty and Funky" sagte Will Bernard 2012 zum Downbeatclub: Dieses Motto haben die drei Musiker konsequent weiterentwickelt.

aaltra
Hohe Str. 33
09112  Chemnitz

21 00

Café Moskau

Karaoke Nacht
Karaoke Nacht
Mutige Sänger können sich heute im Moskauer Song Contest beweisen. Musik von DJ Hansen. Eintritt frei.

Café Moskau
Straße der Nationen 56
09111  Chemnitz

21 00

Weltecho Café

Tangoecho - Freitagsmilonga
Tangoecho - Freitagsmilonga
Musik aus Argentinien und anderen Teilen der Welt: Tangos, Milongas, Valses – ausgewählt und aufgelegt von den TangoEcho-DJs.

Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111  Chemnitz

22 00

Fuchsbau

Fuchsfriday
Fuchsfriday
80er, 90er und Alternative. Eintritt frei.

Fuchsbau
Carolastraße 8
09111  Chemnitz

23 00

Brauclub

Berlin's Finest
Berlin's Finest
Heute Abend bringen Sosokev und The Kut den original Berliner Vibe in den Brauclub.

Brauclub
Neumarkt 2 (Galerie Roter Turm)
09111  Chemnitz

20 00

UT Connewitz, Leipzig

Godflesh
Godflesh
Das Duo um Justin K. Broadrick und G. C. Green gilt als Wegbereiter des Industrial-Metal und schaut nach 31-jährigem Bandbestehen (ausgenommen einer 8 Jährigen Unterbrechung) auf zahlreiche Veröffentlichungen zurück, die die musikalische Landschaft innerhalb der Genregrenzen und weit darüber hinaus grundlegend geprägt haben. Support: Bliss Signal (UK) & Dömu (Leipzig)

UT Connewitz, Leipzig
Wolfgang-Heinze-Str. 12a
04277  Leipzig

21 00

Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz

Halleluja
Halleluja
Die Leonard Cohen Tribute-Band "Halleluja" spielt unter Leitung des vielseitigen Musikers Roland Helm ca. 20 Songs des verstorbenen großen Songwriters.

Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz
Geyersdorfer Str.34
09456  Annaberg-Buchholz

Theater und Kabarett
17 30

Schauspielhaus, Foyer

Workshop: Adams Äpfel
Workshop: Adams Äpfel
Offener Workshop zur Inszenierung „Adams Äpfel“, Anmeldung: info@theater-chemnitz.de

Schauspielhaus, Foyer
Zieschestraße 28
09111  Chemnitz

19 00

Opernhaus

Der Teufel auf Erden
Der Teufel auf Erden
Fantastisch-burleske Operette von Franz von Suppé . Libretto von Karl Juin und Julius Hopp. Textliche Neufassung von Alexander Kuchinka. Revidierte musikalische Fassung von Jakob Brenner.

Opernhaus
Theaterplatz 1
09111  Chemnitz

19 30

Schauspielhaus

Adams Äpfel
Adams Äpfel
von Anders Thomas Jensen, Deutsch von Beate Klöckner, Bühnenfassung von K. D. Schmidt nach dem gleichnamigen Film.

Schauspielhaus
Zieschestraße 28
09111  Chemnitz

20 00

Komplex

Eviatar/ Said und Rising
Eviatar/ Said und Rising
Gemeinsam mit dem Tänzer Evyatar Said erforschte die Choreographin Shira Eviatar erst Tänze und Rituale jemenitischer Kultur. Im Anschluss adaptiert sie in ihrem Duett „Rising“ festliche Tänze aus Marokko und dem Jemen.

Komplex
Zietenstraße 32
09130  Chemnitz

20 00

Fritz Theater

Gatte gegrillt
Gatte gegrillt
Nach der Komödie von Debbie Isitt.

Fritz Theater
Kirchhoffstraße 34-36
09117  Chemnitz

20 00

Schauspielhaus, Ostflügel

Rauschen
Rauschen
oder: Wenn du nicht existierst, geh mir bitte aus dem Licht. Danke! Von Natalie Baudy. Diesjähriges Gewinnerstück des Chemnitzer Theaterpreises für junge Dramatik.

Schauspielhaus, Ostflügel
Zieschestraße 28
09111  Chemnitz

20 00

Kabarettkeller

Zwischen Himmel, Arsch und Zwirn
Zwischen Himmel, Arsch und Zwirn
Kabarett mit Gerd Ulbricht, Martin Berke und Andreas Zweigler

Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111  Chemnitz

19 00

Schlosstheater Augustusburg

Trennung frei Haus
Trennung frei Haus
Komödie von Tristan Petitgirard.

Schlosstheater Augustusburg
Schloss
09573  Augustusburg

Wort und Werk
20 00

Villa Esche

JAJA ДАДА - Kontraste V
JAJA ДАДА - Kontraste V
Das Programm stellt freie Improvisationen und experimentelle Kompositionen aus dem Umfeld des Weimarer Bauhauses theatralischen Ausdeutungen der weithin unbekannten Dichtungen Wassily Kandinkys und solchen des Dadaismus und der Lautpoesie unserer Tage gegenüber. Im Rahmen des Sächsischen Mozartfests.

Villa Esche
Parkstraße 58
09120  Chemnitz

Kino
16 15

Metropol

Die sagenhaften Vier
Die sagenhaften Vier
D, BEL 2018, R. Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein. Marnie, die kleine dicke Katze, führt ein glückliches Leben bei ihrem Frauchen Rosalinde. Sie hat ein eigenes Zimmer mit vielen Spielsachen und einem riesigen Fernseher, vor dem sie den ganzen Tag sitzt und ihre Lieblingskrimiserie ansieht. Eigentlich wäre Marnie gern selbst eine Detektivin. Doch plötzlich häufen sich Einbrüche in der Nachbarschaft.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 30

Metropol

Atlas
Atlas
D 2019, R. David Nawrath. Der 60-jährige Walter Scholl ist Möbelpacker und der loyalste Mitarbeiter. Sein Chef Roland Grone ist einen Deal mit einem dubiosen Klan eingegangen: Er kauft Häuser mit dem Geld des Klans, vertreibt die Mieter, auch mit Gewalt, und verkauft die leeren Häuser dann weiter. Bei einem Auftrag, bei dem der letzte Mieter sich weigert auszuziehen, erkennt Walter seinen Sohn wieder, den er vor vielen Jahren verlassen hat.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 30

Clubkino Siegmar

Das Familienfoto
Das Familienfoto
FRA 2018, R. Cecilia Rouaud. Nach dem Tod des Großvaters möchte sich eine Familie zum Wohle der Großmutter wieder zusammenraufen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Die drei Geschwister Gabrielle, Elsa und Mao könnten aber nicht unterschiedlicher sein.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

19 30

Clubkino Siegmar, kl. Saal

Mackie Messer
Mackie Messer
D 2018, R. Joachim Lang. Dank des großen Erfolges der in Berlin uraufgeführten Dreigroschenoper soll diese verfilmt werden. Zusammen mit dem Komponisten Kurt Weill versucht Bertolt Brecht seine künstlerische Vision umzusetzen und den außergewöhnlichsten Film aller Zeiten zu drehen, während die Filmproduzenten nur ihr wirtschaftliches Interesse verfolgen. Das endet schlussendlich sogar vor Gericht...

Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

20 00

Weltecho Kino

Lea Rieck
Lea Rieck
Lea Rieck mit ihrem Multimedia-Reisevortrag: "Sag dem Abenteuer, ich komme. Wie ich mit dem Motorrad um die Welt fuhr und was ich von ihr lernte." Mit Büchertisch.

Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz

20 30

Metropol

Hellboy - Call of Darkness
Hellboy - Call of Darkness
USA 2019, R. Neil Marshall. Der Halbdämon Hellboy muss mit frisch geschärftem Schwert, den blutroten Hörnern und der legendären steinernen Faust das Handeln der mächtigen Hexe Nimue und des Monsters Gruagach stoppen. Unterstützung bekommt er von seinen Mitstreitern Anna und Ben.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

20 45

Clubkino Siegmar

Stan & Ollie
Stan & Ollie
GB, USA, CAN 2018, R. Jon S. Baird. Einst feierte das legendäre Komiker-Duo Stan Laurel und Oliver Hardy aka Dick und Doof große Erfolge. Nachdem der Ruhm etwas verblasst überredet sie der Promoter Bernard Delfont, eine Bühnentour durch Großbritannien zu machen. Am Anfang spielen die beiden vor wenig gefüllten Rängen, aber nach und nach spricht sich herum, dass Dick und Doof es noch immer können. Doch es kriselt zwischen Stan und Oliver.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

Klein und Gemein
10 00

Schauspielhaus, Kleine Bühne

Yö – Geheimnisse der Nacht
Yö – Geheimnisse der Nacht
Eine Geschichte über das Träumen nach Laura Ertimo und Satu Kontinen (UA).

Schauspielhaus, Kleine Bühne
Zieschestraße 28
09111  Chemnitz

und so
17 00

Innenstadt

Hutfestival - Das Festival der Straßenkunst
Hutfestival - Das Festival der Straßenkunst
Drei Tage voller Live-Musik, Performance, Straßenkunst und Streetfood mitten in der Innenstadt: Beim Hutfestival steht die Straßenkunst im Mittelpunkt. Viele verschiedene Beiträge erwarten kleine und große Besucher auf Aktionsflächen rund im den Markt. Das gesamte Programm gibt es unter hutfestival.de.

Innenstadt
Neumarkt
09111  Chemnitz