Anzeige

Donnerstag, 26. September 2019

Filter

Region

Kategorie

Veranstalter

Zeit

Tagestipps
20 00  

Wirkbau

Vernissage: Looking Forward
Vernissage: Looking Forward
Im Rahmen der Tage der Industriekultur eröffnet heute im Wirkbau eine absolut hochkarätige Kunstausstellung. Für die nächsten 4 Wochen werden u.a. Werke von Olaf Nicolai, Julius Popp, Ricarda Roggan und vielen anderen ausgestellt. Vernissage-DJ ist kein geringerer als der Schauspieler, Musiker und DJ Lars Eidinger.

Wirkbau
Annaberger Str. 73
09111  Chemnitz

Musik und Party
18 00

Hartmannplatz

Wooosn
Wooosn
Das Chemnitzer Oktoberfest mit Stimmungshits, großen Bieren und Gaudi.

Hartmannplatz
Hartmannplatz
  Chemnitz

19 00

Arthur

Schallgarten VII
Schallgarten VII
Ein bis zweimal im Monat gibt es für drei Stunden eine kleine Soundverschiebung im Biergarten: Die Musik wird nicht dominieren, sondern ein verzückender Klangteppich aus Ambient, Kraut, Elektronic, elegischen Miniaturen und anderen Klängen. Heute mit Monkeyman. Eintritt frei.

Arthur
Hohe Str. 33
09112  Chemnitz

23 00

Nullneuneins

Double Trouble Thursday
Double Trouble Thursday
Musik von Bobby vom Team All You Can Beat.

Nullneuneins
Theaterstr. 26
  Chemnitz

20 00

Kirche Sankt Barbara, Lichtentanne

Skinny Molly
Skinny Molly
Skinny Molly wurde 2014 vom ehemaligen Lynnyrd Skynnyrd Gitarristen Mike Estes gegründet. Sie erkunden musikalisch den amerikanischen Süden.

Kirche Sankt Barbara, Lichtentanne
Hauptstr. 30
08115  Lichtentanne

Theater und Kabarett
20 00

Kabarettkeller

Vier können auch anders
Vier können auch anders
Neues Stück mit Gerd Ulbricht, Paul Ulbricht, Bettine Zweigler und Andreas Zweigler.

Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111  Chemnitz

Wort und Werk
17 00

Das Tietz, Foyer

Tietz singt!
Tietz singt!
In diesem Konzert präsentiert sich der Fachbereich Gesang der Städtischen Musikschule.

Das Tietz, Foyer
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

18 00

Industriemuseum

Alexander von Humboldt und sein Kosmos
Alexander von Humboldt und sein Kosmos
Prof. Dr. Friedrich Naumann, Förderverein Industriemuseum Chemnitz e. V., referiert heute "Zum 250. Geburtstag des Universalgelehrten".

Industriemuseum
Zwickauer Straße 119
09112  Chemnitz

18 45

Das Tietz

Wo kommt Toleranz an Grenzen?
Wo kommt Toleranz an Grenzen?
Im Vortrag erkunden die Referenten die Rolle von Toleranz im persönlichen Umfeld und in der Gesellschaft. Es wird betrachtet, wo die Grenzen der individuellen und gesellschaftlichen Toleranz liegen und welche Ursachen sie haben. Raum 4.07, Eintritt frei.

Das Tietz
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

19 00

Ponytail Bar

Buchpräsentation
Buchpräsentation
Der Architekturfotograf und Autor Christian Sünderwald präsentiert hier seinen neuen Bildband "Lost Places Mitteldeutschland". Nach einer einführenden Lesung folgt eine Diashow auf großer Leinwand mit Fotografien aus dem neuen Band und die Vernissage der begleitenden Ausstellung. Dazu Livemusik von und mit dem Chemnitzer Singer-Songwriter Falk Eidner.

Ponytail Bar
Innere Klosterstraße
09111  Chemnitz

20 00

Weltecho Café

Pierre D/orge + New Jungle Orchestra
Pierre D/orge + New Jungle Orchestra
Pierre D/orge ist einer der meist profilierten und breit engagiertem Musiker der dänischen Szene. Das New Jungle Orchestra ist 1980 gegründet und nach dem legendären „jungle“-Sound des frühen Duke Ellington Orchester, von dem einige Kompositionen durch das NJO gecovert werden, benannt.

Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111  Chemnitz

19 30

Neue Welt, Zwickau

1. Sinfoniekonzert
1. Sinfoniekonzert
Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Dmitri Shostakovich, Ludwig van Beethoven / Slawa Ulanowski, Emmanuel Séjourné, Duke Ellington.

Neue Welt, Zwickau
Leipziger Str. 182
08058  Zwickau

Kino
15 00

Metropol

Spuren suchen - Spuren finden - Teil 4: Heizen & Kochen: Bäume fällen und Notrezepte nach dem Krieg
Spuren suchen - Spuren finden - Teil 4: Heizen & Kochen: Bäume fällen und Notrezepte nach dem Krieg
D 2010, R. Claus-D. Härtel. In den beiden Dokumentarfilmen von 2013 und 2014 widmet sich Heimatforscher Claus-D. Härtel dem Ideenreichtum der Chemnitzer Bevölkerung, sich den armen Nachkriegszeiten zu versorgen.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 00

Metropol

Winter adé
Winter adé
DDR 1988, R. von: Helke Misselwitz. Eine Bahnreise durch die DDR im Jahr 1988. Helke Misselwitz porträtiert in eindrucksvoller Weise die Lebensumstände, den Alltag und die Stimmung in der DDR kurz vor Ende ihres Bestehens. Mit Publikumsgespräch.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 15

Clubkino Siegmar

Nurejew - The white Crow
Nurejew - The white Crow
GB 2019, R. Ralph Fiennes. Während Rudolf Nurejew (Oleg Ivenko) in seiner Heimat, der Sowjetunion, längst ein Star ist, blieben dem Balletttänzer Erfolge im Ausland lange verwehrt. Doch Anfang der 60er Jahre bekommt er die Gelegenheit, die beste Tanzakademie des Landes in Paris zu vertreten. Rudolf lernt die Vorzüge des westlichen Lebens kennen und beantragt schließlich politisches Asyl.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

19 00

Weltecho Kino

Once Upon a Time in Hollywood
Once Upon a Time in Hollywood
USA 2019, R. Quentin Tarantino. Im Jahr 1969 neigt sich die Karriere eines amerikanischen Western-Darstellers ihrem Ende zu, sodass er sich samt seines langjährigen Stuntmans und besten Freundes für einen Italo-Western verpflichten lässt. Bei ihrer Rückkehr nach Hollywood geraten sie in das Massaker der Manson-Family auf dem benachbarten Besitz der Schauspielerin Sharon Tate.

Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz

19 30

Clubkino Siegmar, kl. Saal

Systemsprenger
Systemsprenger
D 2019, R. Nora Fingscheidt. Die neunjährige Benni heißt eigentlich Bernadette, hasst aber ihren Namen. Genauso hasst sie es, zu immer neuen Pflegefamilien gesteckt zu werden. Denn eigentlich möchte Benni einfach nur bei ihrer Mutter Bianca leben. Doch die hat Angst vor ihrer Tochter und hat sie auch deswegen abgegeben. Benni ist ein sogenannter Systemsprenger. Der Anti-Aggressionstrainer Micha ist ihre letzte Hoffnung.

Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

20 30

Metropol

Wer 4 sind
Wer 4 sind
D 2019, R. Thomas Schwendemann. 2019 feiern die Fantastischen Vier ihr 30-jähriges Bandjubiläum. Exklusiv zum Jubiläum entstand der Dokumentarfilm von Thomas Schwendemann. Er wirft einen Blick hinter die Kulissen von 30 Jahren gemeinsamer kreativer Arbeit und vier unterschiedlichen Biografien.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

21 00

Clubkino Siegmar

Late Night - Die Show ihres Lebens
Late Night - Die Show ihres Lebens
USA 2019, R. Nisha Ganatra. Katherine Newbury ist die vermeintlich allseits beliebte Gastgeberin der erfolgreichen Talkshow „Tonight with Katherine Newbury“. Ihr wird eines Tages vorgeworfen, eine "eine Frau, die Frauen hasst" zu sein. Mit Molly soll nun zum ersten Mal eine Frau frischen Wind in das sonst einschließlich aus Männern bestehende Autorenteam bringen. Doch das kommt wohl zu spät.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

und so
10 00

Stadion - An der Gellertstraße

14. Jobmesse Chemnitz
14. Jobmesse Chemnitz
Zahlreiche Firmen aus der Region stellen den Besuchern ihre Job-, Ausbildungs- oder Studienangebote vor. Unternehmen verschiedenster Branchen informieren dabei auch über individuelle Karrierewege – egal, ob beim Berufseinstieg oder der Neuorientierung. Der Eintritt ist kostenfrei.

Stadion - An der Gellertstraße

09125  Chemnitz

16 00

Brühl, Chemnitz

Rundgang: Wasserspiele - Spiele mit Wasser
Rundgang: Wasserspiele - Spiele mit Wasser
Zahlreiche Brunnen schmücken die Chemnitzer Innenstadt. Jeder hat eine eigene Geschichte und besticht durch seine künstlerische Gestaltung. Dieser Rundgang bewegt sich entlang der Straße der Nationen bis zur Inneren Klosterstraße. Treff: Klapperbrunnen am Busbahnhof.

Brühl, Chemnitz
Brühl
  Chemnitz