Anzeige

Donnerstag, 7. November 2019

Filter

Region

Kategorie

Veranstalter

Zeit

Tagestipps
20 00  

Chemnitz Open Space

Kokoro + Solstik = Juri
Kokoro + Solstik = Juri
Die zwei Chemnitzer Elektrokünstler Kokoro & Solstik präsentieren den Soundtrack zum Stück Juri - 108 Minuten Zukunft. Zwei gegensätzliche Musiker erschaffen ein Spannungsfeld zwischen Traum, Hoffnung und Sehnsucht. Harmonische Klänge verbinden sich mit unaufhaltsam voranschreitenden Störgeräuschen kalter Technologie. Untermalt wird das Ganze durch analoge Visuals von Beate Kunath.

Chemnitz Open Space
Brückenstraße 10
  Chemnitz

20 00  

Alter Gasometer, Zwickau

Leoniden
Leoniden
Die Leoniden aus Kiel gehen ab wie eine Rakete. Nach dem Release ihres zweiten Albums „Again“ im Oktober hat es sich endgültig rumgesprochen: Sie sind die zurzeit wohl energetischste und sympathischste neue Liveband des Landes. Von Euphorie und eklektischen Gitarrenriffs getriebener Frickel – Pop trifft auf hymnenhafte Indierock – Refrains, gefüttert von Konfettikanonen, Up-Beat – Percussion und Claps. Support: Blvth

Alter Gasometer, Zwickau
Kleine Biergasse 3
08056  Zwickau

Musik und Party
19 00

Oberdeck

111 Alben der Jazzgeschichte
111 Alben der Jazzgeschichte
Im Jazz-Almanach stellen die beiden Autoren Roland Spiegel (Kulturjournalist) und Rainer Wittkamp (Autor) - durchaus subjektiv - die besten 111 Alben der Jazzgeschichte vor. Jetzt wollen sie mit ihrem Publikum eine Zeit-Reise durch die Jazzgeschichte machen. Dabei werden Jazz-Stile vorgestellt, Musiker porträtiert, und die Musik der besten Jazz-Alben nebst Plattencover präsentiert.

Oberdeck
Am Walkgraben 13
09111  Chemnitz

Theater und Kabarett
19 00

Opernhaus

Die Fledermaus
Die Fledermaus
Operette von Johann Strauß:

Opernhaus
Theaterplatz 1
09111  Chemnitz

19 00

Fritz Theater

Gatte gegrillt
Gatte gegrillt
Komödie von Debbie Isitt

Fritz Theater
Kirchhoffstraße 34-36
09117  Chemnitz

19 00

Markuskirche

Invited
Invited
Wer ist Tänzer und wer das Publikum? Im international preisgekrönten Tanztheaterstück aus Brüssel verschwimmen die Grenzen. Die zeitgenössische Tanzkompanie Ultima Vez ist zum ersten Mal in Chemnitz. Danach ab 20:20 Nachgespräch.

Markuskirche
Pestalozzistraße 1
09130  Chemnitz

19 30

Schauspielhaus

Faust II
Faust II
Tragödie von Johann Wolfgang von Goethe, in Kooperation mit dem Ballett Chemnitz.

Schauspielhaus
Zieschestraße 28
09111  Chemnitz

20 00

Kabarettkeller

Vier können auch anders
Vier können auch anders
Stück mit Gerd Ulbricht, Paul Ulbricht, Bettine Zweigler und Andreas Zweigler.

Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111  Chemnitz

Wort und Werk
09 30

Opernhaus

7. Sächsische Nachhaltigkeitskonferenz
7. Sächsische Nachhaltigkeitskonferenz
Sächsische Nachhaltigkeitskonferenz der Hans-Carl-von-Carlowitz-Gesellschaft, mit Verleihung des Hans-Carl-von-Carlowitz-Nachhaltigkeitspreises 2019.

Opernhaus
Theaterplatz 1
09111  Chemnitz

13 00

Chemnitz Open Space

Festivalzentrum: Aufstand der Utopien
Festivalzentrum: Aufstand der Utopien
Zwischen Ausstellungen, Theaterstücken, Diskussionsrunden und Workshops begibt sich die Festivalzentrale auf eine ganz eigene utopische Reise. Hier werden alltägliche Regeln, Rituale und Bräuche einer diversen Chemnitzer Gesellschaft in einen gemeinsamen Verhandlungsraum gebracht und Zukunftsvisionen getestet.

Chemnitz Open Space
Brückenstraße 10
  Chemnitz

13 00

Karl Marx Monument

Welches Land wollen wir sein?
Welches Land wollen wir sein?
Direkt am Karl-Marx-Monument wirft eine Ausstellung Fragen auf: Welches Land wollen wir sein? Wofür einstehen und wie? Wie wollen wir in Zukunft leben? Seit Mai reist die Ausstellung durch das Land und bringt Ideen, Geschichten und Zukunftsvisionen aus anderen Städten mit. Zu sehen bis zum 10.10.

Karl Marx Monument
Brückenstraße 10
09111  Chemnitz

15 00

Kunstsammlungen am Theaterplatz

Auf einen Kaffee...
Auf einen Kaffee...
Offene Sprechstunde für interessierte Bürgerinnen und Bürger mit dem Generaldirektor der Kunstsammlungen Chemnitz, Dr. Frédéric Bußmann.

Kunstsammlungen am Theaterplatz
Theaterplatz 1
09111  Chemnitz

15 00

Kraftwerk / Haus Spektrum

Musikcafé Da Capo
Musikcafé Da Capo
"Land, Leute, Leben“ mit Matthias Gagelmann (Cello) und Emi Suzuki (Klavier).

Kraftwerk / Haus Spektrum
Kaßbergstr.36
09112  Chemnitz

18 00

Chemnitz Open Space

Lesung Juri
Lesung Juri
Erste Ausschnitte aus dem Stück „Juri“ von Annalena Küspert, das als Auftragswerk für das Figurentheater Chemnitz entsteht

Chemnitz Open Space
Brückenstraße 10
  Chemnitz

18 00

TU Chemnitz, Weinholdbau

Männlichkeit in die Tonne treten?!
Männlichkeit in die Tonne treten?!
Vortrag von Jochen König: Im Vortrag geht es um seine Auseinandersetzung mit Geschlecht, Männlichkeit, Care-Arbeit, Gefühlen und Sexualität und über Männlichkeit als grundsätzlichem Widerspruch zum schönen Leben für alle. Bleibt am Ende vielleicht nur, Männlichkeit komplett in die Tonne zu treten? Ort: Weinholdbau Raum 2/W040 (Reichenhainer Straße 70).

TU Chemnitz, Weinholdbau
Reichenhainer Straße 90
09126  Chemnitz

19 00

Das Tietz, Volkshochschule

Der Kopf muss immer oben bleiben
Der Kopf muss immer oben bleiben
Bericht der Chemnitzer Zeitzeugin und Autorin Edith Heinrich. Edith Heinrich, 1933 in Breslau geboren, erzählt vom Schicksal ihrer Familie in der NS-Zeit. Es ist eine Geschichte von Hass und Verfolgung, von Flucht und Vertreibung, aber auch von Liebe und Überleben, von Zusammenhalt und Solidarität.

Das Tietz, Volkshochschule
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

Kino
15 00

Metropol

Spuren suchen - Spuren finden - Teil 6: Kohlrüben und Hasen aus dem Kleingarten
Spuren suchen - Spuren finden - Teil 6: Kohlrüben und Hasen aus dem Kleingarten
D 2016, R. Claus-D. Härtel. Bevor sie zum beliebten Erholungsort der Chemnitzer wurden, sicherten Kleingärten das Überleben der Städter nach dem Krieg. Die Dokumentation "Als Kleingärten nur der Ernährung dienten – Kohlrüben, Kartoffeln, Obst, Hasen, Geflügel & Schweine" erforscht diesen Umstand.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

17 00

Metropol

AUGENHÖHEmachtSchule
AUGENHÖHEmachtSchule
D 2018. Im Film werden 8 Schulen aus Deutschland vorgestellt, die zeigen, wie Bildung der Zukunft gelingen kann. Im Anschluss stellen Schüler*innen ihre Visionen von Schulen der Zukunft vor. Im Rahmen des Festivals Aufstand der Utopien. Eintritt frei

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

17 00

Metropol

AUGENHÖHEmachtSchule
AUGENHÖHEmachtSchule
Die Zeit ist reif! Acht Schulen aus Deutschland (staatliche und freie) zeigen im Film AUGENHÖHEmachtSchule, wie Bildung im 21. Jahrhundert gelingen kann. Schüler aus 6-8 verschiedenen freien und staatlichen weiterführenden Schulen in Chemnitz sind eingeladen, anschließend in 5 Minuten ihre Vision von der Zukunft der Schule darzustellen.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 30

Clubkino Siegmar

Happy Ending
Happy Ending
DNK 2018, R. Hella Joof. Seit nunmehr 50 Jahren sind Helle und Peter verheiratet und fast genauso lange wartet Helle darauf, dass Peter endlich in den Ruhestand geht. Er ist ein Workaholic, wie er im Buche steht. Als es endlich soweit sein soll, verkündet Peter ihr, dass er als Weinimporteur Karriere machen möchte und die gesamten Ersparnisse in ein österreiches Weingut gesteckt hat. Daraufhin trennen sich die beiden.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

19 00

Weltecho Kino

Ready or Not -Auf die Plätze, fertig, tot
Ready or Not -Auf die Plätze, fertig, tot
USA 2019, R. Tyler Gillett, Matt Bettinelli-Olpin. Es sollte der schönste Tag ihres Lebens sein. Doch anlässlich der Hochzeit von Grace und Alex Le Domas gilt es für die Familie Le Domas, eine Tradition zu wahren. Diese besagt, dass ein neues Familienmitglied mit einem Spiel begrüßt wird. Plötzlich befindet sich Grace in einem perfiden Katz-und-Maus-Spiel um Leben und Tod.

Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz

19 30

Clubkino Siegmar, kl. Saal

Ein Licht zwischen den Wolken
Ein Licht zwischen den Wolken
ALB 2018, R. Robert Budina. Der Hirte Besnik ist mit einer katholischen Mutter, einem kommunistischen Vater und den muslimischen und orthodoxen Schwiegereltern aufgewachsen und hat Einigungen zu seinem Lebensinhalt gemacht. So sorgt er auch in seinem Dorf für Frieden zwischen Christen und Muslimen. Während eines Gebetes in einer Moschee entdeckt Besnik hinter den verputzen Mauern eine christliche Darstellung eines Heiligen.

Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

20 00

Metropol

Im Niemandsland
Im Niemandsland
D 2019, R. Florian Aigner. In der turbulenten Zeit kurz vor der Wiedervereinigung verlieben sich die 16-jährige Katja und der 17-jährige Thorben ineinander. Sie stammt aus Zehlendorf in West-Berlin, er aus Kleinmachnow in der DDR. Die Regierung hat entschieden, dass enteignete Werte zurückgegeben und nicht entschädigt werden sollen. So kommt es, dass Katjas Vater wieder in das Haus seiner Kindheit zurück möchte. Doch dort lebt nun Thorbens Familie.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

20 45

Clubkino Siegmar

Once Upon a Time in Hollywood OmU
Once Upon a Time in Hollywood OmU
USA 2019, R. Quentin Tarantino. Im Jahr 1969 neigt sich die Karriere eines amerikanischen Western-Darstellers ihrem Ende zu, sodass er sich samt seines langjährigen Stuntmans und besten Freundes für einen Italo-Western verpflichten lässt. Bei ihrer Rückkehr nach Hollywood geraten sie in das Massaker der Manson-Family auf dem benachbarten Besitz der Schauspielerin Sharon Tate.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

22 00

Metropol

Joker
Joker
USA 2019, R. Todd Phillips. 1981 in Gotham City: Arthur Fleck fristet ein trostloses Leben. Wenn er nicht gerade als Clown verkleidet Werbeschilder herumwirbelt oder von Jugendlichen verprügelt wird, kümmert er sich um seine kranke Mutter Penny. Seine Geisteskrankheit wird immer schlimmer. Doch alles ändert sich, als er von seinem Kollegen Randall einen Revolver geschenkt bekommt.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

Klein und Gemein
09 30

Schauspielhaus, Kleine Bühne

Nur ein Tag
Nur ein Tag
Poetische Lebensreise für kleine Menschen von Martin Baltscheit.

Schauspielhaus, Kleine Bühne
Zieschestraße 28
09111  Chemnitz

und so
17 00

Chemnitz Open Space

Zukunftslabor
Zukunftslabor
„In welcher Welt möchtest du leben?“ - Präsentation der Workshopergebnisse und Wettbewerbseinreichungen

Chemnitz Open Space
Brückenstraße 10
  Chemnitz