Donnerstag, 5. März 2020

Filter

Region

Kategorie

Veranstalter

Zeit

Tagestipps
11 00  

Neumarkt

Chemnitzer Friedenstag
Chemnitzer Friedenstag
Ganztägige Aktionen, Lesungen, Performances, Ausstellungen etc. zum Chemnitzer Friedenstag überall in der Stadt. Das gesamte Program findet ihr unter www.chemnitzer-friedenstag.de.

Neumarkt
Neumarkt
  Chemnitz

Musik und Party
17 00

Das Tietz, Foyer

TIETZ bläst!
TIETZ bläst!
In diesem Konzert sind die verschiedenen Blasinstrumente wie Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Trompete, Fagott, Horn, Posaune und Tuba zu hören.

Das Tietz, Foyer
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

20 30

Weltecho Café

Tiptons Sax Quartet
Tiptons Sax Quartet
Das von Amy Denio gegründete Tiptons Sax Quartet spielt unvergessliche, berührende Konzerte, vereint einen erfrischenden, höchst energiegeladenen Stilmix und gilt seit langem als einzigartig in der internationalen Musiklandschaft. Auch die langjährige Zusammenarbeit der vier Frauen, ihr unterschiedlicher kultureller Background und die reichhaltigen Einflüsse gemeinsam bereister Länder tragen zum frischen und eigenwilligen Sound des vitalen Ensembles bei.

Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111  Chemnitz

21 00

aaltra

Scotch & Water
Scotch & Water
Scotch & Water verlassen sich nicht auf die typischen "Pop-Songwriting-Rezepte", sondern durch ihre kreativen Kompositionen fordern sie auch eine bestimmte Aufmerksamkeit vom Hörer.

aaltra
Hohe Str. 33
09112  Chemnitz

18 00

Alter Gasometer, Zwickau

Plosion*
Plosion*
Seit Oktober grummeln, rasseln, stampfen und zischen Kinder und Jugendliche im Workshop „Musik für alle: Plosion“ rhythmisch herum und machen aus Geräuschen Musik. Was sie dabei entwickelt haben, dürfen sie auf der großen Bühne des Alten Gasometers aufführen.

Alter Gasometer, Zwickau
Kleine Biergasse 3
08056  Zwickau

20 00

Kirche Sankt Barbara, Lichtentanne

Suzan Köcher's Suprafon
Suzan Köcher's Suprafon
Suzan Köchers erstes Album „Moon Bordeaux“ erschien vor zwei Jahren und war eine Mischung aus Sixties-Beat, Folk und düsterem Chansonpop. Für ihr neues Album "Suprafon", welches in Austin/Texas aufgenommen wurde, hat die Sängerin aus dem Rheinland ihren musikalischen Kosmos um Psychedelic Rock, Westcoast-Pop, Krautrock und sogar Spuren von Shoegaze und Postrock erweitert.

Kirche Sankt Barbara, Lichtentanne
Hauptstr. 30
08115  Lichtentanne

Theater und Kabarett
14 00

Jakobikirche, Chemnitz

Nicht im Hier und nicht im Jetzt – mein Leben als Digital Native
Nicht im Hier und nicht im Jetzt – mein Leben als Digital Native
Schüler/innen der Montessori-Schule befassen sich theatral mit ihrem Miteinander - ganz und gar mithilfe ihres Smartphones. Eintritt frei.

Jakobikirche, Chemnitz
Theaterstraße 25
09111  Chemnitz

19 30

Schauspielhaus

Biografie: Ein Spiel
Biografie: Ein Spiel
Tragikomödie von Max Frisch.

Schauspielhaus
Zieschestraße 28
09111  Chemnitz

20 00

Schauspielhaus, Ostflügel

Der Frieden
Der Frieden
Komödie von Peter Hacks nach Aristophanes. Studioinszenierung.

Schauspielhaus, Ostflügel
Zieschestraße 28
09111  Chemnitz

20 00

Kabarettkeller

Heute Hü und morgen Hott
Heute Hü und morgen Hott
Neues Stück mit mit Ellen Schaller und Torsten Pahl.

Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111  Chemnitz

Wort und Werk
15 00

Kraftwerk / Haus Spektrum

Musikcafé Da Capo
Musikcafé Da Capo
Nancy Gibson plaudert mit Lars und Uwe Dziuballa über Elemente der jüdischen Musik in Jazz, Swing, Musicals u.a.

Kraftwerk / Haus Spektrum
Kaßbergstr.36
09112  Chemnitz

15 15

Jakobikirche, Chemnitz

Leben auf engstem Raum, damals u. heute
Leben auf engstem Raum, damals u. heute
Informationen und Gespräch zur Ausstellung „1948 – Wie entstand der Staat Israel“.

Jakobikirche, Chemnitz
Theaterstraße 25
09111  Chemnitz

16 00

Jakobikirche, Chemnitz

Von Anfang an…
Von Anfang an…
Das Chemnitz von Morgen wollen die Kleinen mitgestalten – und ihnen soll ein lebenswertes Chemnitz hinterlassen werden. Programm vom Kinderchor und Teenband der Städtischen Musikschule. Eintritt frei.

Jakobikirche, Chemnitz
Theaterstraße 25
09111  Chemnitz

17 00

Jakobikirche, Chemnitz

Couragiert für Frieden
Couragiert für Frieden
Jugendliche lesen aktuelle Texte und StreichHölzer der Städtischen Musikschule spielen dazu. Eintritt frei.

Jakobikirche, Chemnitz
Theaterstraße 25
09111  Chemnitz

18 45

Das Tietz, Volkshochschule

Terra Preta – allerlei Wissenswertes zur „Schwarzen Erde"
Terra Preta – allerlei Wissenswertes zur „Schwarzen Erde"
Der Vortrag beleuchtet anschaulich die Geschichte der Terra Preta, ihre Zusammensetzung und ihre Funktionsweise. Raum 4.07

Das Tietz, Volkshochschule
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

19 00

Stadthalle

7. Sinfoniekonzert
7. Sinfoniekonzert
Mit Werken von Ēriks Ešenvalds, Robert Schumann, Richard Strauss. Solist: Steven Isserlis. Dirigent: Karel Mark Chichon. Einführung 45min vor Konzertbeginn.

Stadthalle
Theaterstraße 3
09111  Chemnitz

19 00

Gemeindezentrum Dietrich Bonhoeffer

Getauschte Heimat - Yael Nachshon Levin und Anja Reich
Getauschte Heimat - Yael Nachshon Levin und Anja Reich
Lesung mit musikalischer Begleitung - Die beiden Autoren stellen das Buch „Getauschte Heimat“ vor und begleiten es musikalisch.

Gemeindezentrum Dietrich Bonhoeffer
Markersdorfer Str. 79
09123  Chemnitz

19 00

Jakobikirche, Chemnitz

KammerMusikmachen?
KammerMusikmachen?
Kammerkonzert der Städt. Musikschule. Eintritt frei.

Jakobikirche, Chemnitz
Theaterstraße 25
09111  Chemnitz

Kino
14 00

Rathaus Chemnitz

Filme im Rathaus
Filme im Rathaus
Im Rahmen des Chemnitzer Friedenstages laufen heute Filme mit Chemnitzer Zeitzeugen, die den Zweiten Weltkrieg und das Bombardement auf die Stadt erlebten. Nach jeder Aufführung gibt es die Möglichkeit für ein Gespräch. 14 und 16 Uhr: „Kinder im Krieg” (2018), 15 und 17 Uhr „Die letzten Zeugen” (2019). Eintritt frei

Rathaus Chemnitz
Markt 1
09111  Chemnitz

15 00

Metropol

Spuren suchen - Spuren finden - Teil 10: Gedenken und Erinnerung Friedenstag
Spuren suchen - Spuren finden - Teil 10: Gedenken und Erinnerung Friedenstag
R. Claus-D. Härtel u. Gäste. Am 5. März 1945 legten die Alliierten Chemnitz in Schutt und Asche. Der Heimatforscher Claus-D. Härtel erinnert mit einer besonderen Zusammenstellung mehrerer seiner Filme an diesen Tag, der sich 2020 zum 75. Mal jährt.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 00

Metropol

Butenland
Butenland
D 2019, R. Marc Pierschel. Auf dem Hof Butenland des ehemaligen Milchbauers Jan Gerdes und seiner Partnerin, Tierschutzaktivistin Karin Mück, dürfen Rinder im Kuhaltersheim ihren letzten Lebensabend verbringen. Bei Ihnen steht nicht die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund, sondern die Bedürfnisse der ehemaligen Nutztiere. Marc Pierschel hat das Paar zwei Jahre lang begleitet.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 00

Clubkino Siegmar

Unser kurzes Leben
Unser kurzes Leben
DDR 1981, R. Lothar Warneke. Nach einer privaten Enttäuschung entscheidet sich die Architektin Franziska Linkerhand Anfang der 1980er Jahre, trotz guter Karrierechancen, in die Provinz zu gehen. Dort zählt aber nur die Zahl der fertig gestellten Standardwohnungen und sie träumt nicht von Betonfluchten, sondern von wohnlichen Städten. Anschließend Diskussion mit Dr.Claudia Köhle-Martin.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

18 30

Weltecho Kino

Jenseits des Sichtbaren - Hilma af Klint
Jenseits des Sichtbaren - Hilma af Klint
D 2020, R. Halina Dyrschka. Seit 100 Jahren war man der festen Annahme, dass Künstler wie Kandinsky, Mondrian oder Malewitsch zu den Mitbegründern der Abstrakten Kunst gehören. Doch in den 1980ern stellte sich heraus, dass Hilma af Klint bereits 1906 ihr erstes abstraktes Werk schuf – lange vor den Superstars der Szene.

Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz

19 30

Clubkino Siegmar, kl. Saal

Sorry we missed you OmU
Sorry we missed you OmU
GB 2019, R. Ken Loach. In Newcastle haben der Paketbote Ricky Turner und seine Frau Abbie, eine Altenpflegerin, zunehmend Schwierigkeiten, ihr Leben in unsicheren Jobsituationen zu stemmen. Beide haben nur Null-Stunden-Verträge und gute Alternativen gibt es nicht. Ricky muss außerdem für seine Arbeit einen Lieferwagen mieten und dafür in Vorkasse gehen. So steigen seine Schulden immer weiter an.

Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

20 30

Metropol

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn
Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn
USA 2020, R. Cathy Yan. Ex-Psychiaterin Harley Quinn hat sich gerade frisch von ihrem Freund, dem Joker, getrennt und sucht in Gotham nach neuen Horizonten. Sie legt sich eine Hyäne zu und zieht feiernd und saufend durch die Nachtclubs von Gotham, bis sie eines Tages in die Gewalt von Gangsterboss Roman Sionis alias Black Mask gerät.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

20 30

Weltecho Kino

Parasite
Parasite
KOR 2019, R. Bong Joon-ho. Die vierköpfige Familie Kim ist schon sehr lange arbeitslos. Sie halten sich mit Aushilfsjob über Wasser. Doch dann wird der jüngste Sprössling Nachhilfelehrer bei der gut situierten Familie Park und sorgt dafür, dass die anderen Bediensteten durch seine Familienmitglieder ersetzt werden. Doch was dann geschieht, stellt alles andere in den Schatten...

Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz

20 45

Clubkino Siegmar

Das perfekte Geheimnis
Das perfekte Geheimnis
D 2019, R. Bora Dagtekin. Drei Frauen und vier Männer und jeder hat ein Handy. Während eines gemeinsamen Abendessens kommt ihnen eine Idee. Jeder legt sein Handy in die Mitte des Tisches und ganz egal, wer nun welche Bilder oder Nachrichten geschickt bekommt, muss alles mit den anderen teilen. Schon bald droht nicht nur die Stimmung zu kippen.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

Klein und Gemein
09 30

Schauspielhaus, Kleine Bühne

Juri - Die erste Reise
Juri - Die erste Reise
108 Minuten Zukunft von Annalena Küspert. Ab 8 Jahren.

Schauspielhaus, Kleine Bühne
Zieschestraße 28
09111  Chemnitz

und so
17 00

Schönherrfabrik

Marktschwärmer
Marktschwärmer
Online bei regionalen Erzeugern bestellen und einfach nur abholen.

Schönherrfabrik
Schönherrstraße 8
09113  Chemnitz