Sonntag, 15. März 2020

Filter

Region

Kategorie

Veranstalter

Zeit

Tagestipps
19 00  

Staatliches Museum für Archäologie

Dobranotch
Dobranotch
Abschlusskonzert der Tage der jüdischen Kultur. Die Musik mixt jüdische, Zigeuner- und Balkanmusik frisch, frech und unbekümmert zusammen. Sogar neu-teutonisches Liedgut nehmen sie auf die Schippe. Was kommt besser als Rammstein von einer Klezmer-Combo gespielt und “Du Hast” in russischem Jiddisch?

Staatliches Museum für Archäologie
Stefan-Heym-Platz 1
09111  Chemnitz

08 00  

TU Chemnitz, Zentrales Hörsaalgebäude

Chemnitzer Linux-Tage
Chemnitzer Linux-Tage
Mehr als 90 Vorträge, zwölf Workshops und ein spezielles Junior-Programm widmen sich ebenso typischen Fragestellungen aus dem Einsteigerbereich. Die diesjährigen Linux-Tage stehen unter dem Motto „Mach es einfach!“ und bieten Interessierten jedes Alters eine Plattform zum Zuhören, Diskutieren, Selbermachen und Philosophieren rund um das frei verfügbare Betriebssystem Linux und Open Source. Mehr Infos unter http://chemnitzer.linux-tage.de

TU Chemnitz, Zentrales Hörsaalgebäude
Reichenhainer Straße 90
09126  Chemnitz

Musik und Party
17 00

Kunstsammlungen am Theaterplatz

Claqueson
Claqueson
Claqueson verbindet in seinem Repertoire Weltmusik rund um Mittelmeer und Atlantik: Vom Balkan über Frankreich, Portugal und die Kapverden bis nach Brasilien entführt die Dresdner Band mit einer Vielfalt aus Chanson, Swing, Fado, Klezmer und mehr. Die vier Musiker knüpfen dabei an alte Traditionen an, greifen neueste Entwicklungen auf und finden eigene, noch unbeschrittene Wege.

Kunstsammlungen am Theaterplatz
Theaterplatz 1
09111  Chemnitz

17 00

Christuskirche Reichenhain

Tuesday Singers - ChemnitzFrühlingskonzert
Tuesday Singers - ChemnitzFrühlingskonzert
Der Damenchor Tuesday Singers lädt zum jazzig souligen Pop-Chorkonzert ein. Von Melodien aus Sister Act bis hin zu Hildegard Knef spannt sich der musikalische Bogen. Eintritt frei, Spende erbeten.

Christuskirche Reichenhain
Richterweg 102
09125  Chemnitz

Theater und Kabarett
14 00

Jakobikirche, Chemnitz

Nicht im Hier und nicht im Jetzt - Mein Leben als Digital Native
Nicht im Hier und nicht im Jetzt - Mein Leben als Digital Native
Jugendliche befassen sich mit ihrem (digitalen) Miteinander und präsentieren die Ergebnisse eines einwöchigen Theater-Workshops. In Kooperation mit der Montessori-Schule Chemnitz. Eintritt frei.

Jakobikirche, Chemnitz
Theaterstraße 25
09111  Chemnitz

16 30

Chemnitz Open Space

Vagina-Monolog
Vagina-Monolog
Was haben nacktes Obst und stöhnende Radieschen mit den sexuellen Vorlieben einer Frau* gemeinsam? 5-minütiges Arrangement mit der Frau, die über das Gemüse herrscht. Ein Monolog, zwei Radieschen und Viva la Vulva mit Magda Decker.

Chemnitz Open Space
Brückenstraße 10
  Chemnitz

Wort und Werk
11 00

Neue Sächs. Galerie

Im Fokus: Alexander Matthes
Im Fokus: Alexander Matthes
Während eines Rundgangs durch die aktuelle Ausstellung werden die Schenkungen und Neuerwerbungen der letzten fünf Jahre näher vorgestellt. Ein spezieller Fokus liegt auf den Werken des früh verstorbenen Künstlers Alexander Matthes (1951 – 1984) aus Chemnitz. Zu Gast sind Klaus-Dieter Trompke und der Bruder des Künstlers Rüdiger Matthes.

Neue Sächs. Galerie
Moritzstraße 20
09111  Chemnitz

11 00

Jüdisches Gemeindezentrum

Mehr Mut!
Mehr Mut!
Sigmar Gabriel, ehemaliger Vizekanzler, Außen- und Wirtschaftsminister und SPD-Vorsitzender, vor allem aber Vater von drei Töchtern, sieht mit Sorge, dass es für viele Menschen keine glaubwürdigen Versprechen für die Zukunft mehr zu geben scheint. Wie aber kommen wir wieder zu einem positiven Begriff von Zukunft und zurück zum Wunsch, diese zu gestalten – politisch wie individuell?

Jüdisches Gemeindezentrum
Stollberger Straße 28
09119  Chemnitz

11 00

Schlossbergmuseum

Vernissage: Bilder der Wüste
Vernissage: Bilder der Wüste
Sabine Kahane-Noll zeigt ihre Sicht auf die Wüste Negev. Sie ist die Tochter des Graphikers und Buchkünstlers Werner Klemke. Sie studierte nach dem Abitur an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee. Seit 1997 lebt sie in der Wüste Negev.

Schlossbergmuseum
Schloßberg 12
09113  Chemnitz

17 00

Städtische Musikschule

1heit-4fach
1heit-4fach
Konzert mit dem Kairos Quartett Berlin. Werke für Streichquartett u.a.v. Morton Feldman, Christian FP Kram, Knut Müller und Gabriel Iranyi.

Städtische Musikschule
Gerichtsstraße 1
  Chemnitz

17 00

Chemnitz Open Space

Vulva la Revolution? - Vulva als Protestform
Vulva la Revolution? - Vulva als Protestform
Es soll diskutiert werden, inwieweit die Vulva als Protestform revolutionär wirken kann. Mit Felicia Ewert, Laura Méritt, Lina Lätitia Blatt, Louie Läuger und Daniela Ciccolini, moderiert von Lotte und Lilly vom Sextapes-Podcast.

Chemnitz Open Space
Brückenstraße 10
  Chemnitz

19 30

Nullneuneins

1. Lachfalten Open Mic Comedyshow
1. Lachfalten Open Mic Comedyshow
Comedyshow von und mit Swen Wossi und Alexander Cernyh. Eintritt frei.

Nullneuneins
Theaterstr. 26
  Chemnitz

Kino
10 00

Metropol

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
USA 2020, R. Stephen Gaghan. Großbritannien im 19. Jahrhundert: Dr. Dolittle war einst ein berühmter Arzt und Veterinär. Nachdem seine Frau vor sieben Jahren starb, zog er sich komplett zurück. Doch als die junge Königin Victoria schwer erkrankt, bleibt Dolittle nichts anderes übrig: Er muss hinaus in die weite Welt, um das Heilmittel zu finden.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

15 30

Metropol

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
USA 2020, R. Stephen Gaghan. Großbritannien im 19. Jahrhundert: Dr. Dolittle war einst ein berühmter Arzt und Veterinär. Nachdem seine Frau vor sieben Jahren starb, zog er sich komplett zurück. Doch als die junge Königin Victoria schwer erkrankt, bleibt Dolittle nichts anderes übrig: Er muss hinaus in die weite Welt, um das Heilmittel zu finden.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

16 30

Clubkino Siegmar

Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
D 2019, R. Ute von Münchow-Pohl. Helvi lebt schon seit einer halben Ewigkeit gemeinsam mit den anderen Heinzelmännchen tief unter der Erde. Doch wie lange soll das trostlose Leben dort unten noch so weitergehen? Helvi reicht es und beschließt kurzerhand, sich auf den Weg an die Erdoberfläche zu machen.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

17 45

Metropol

Für Sama
Für Sama
GB, SYR 2019, R. Waad al-Kateab, Edward Watts. Waad Al-Kateab filmt ihr Leben während des Bürgerkrieges in Syrien. Sie lebt mit dem Arzt Hamza zusammen, der im letzten funktionierenden Krankenhaus im von Rebellen besetzten Aleppo arbeitet. Sie filmt eine Nachricht an ihre einjährige Tochter, um zu erklären, wer ihre Eltern waren, wofür sie kämpften und warum Sama auf die Welt kam.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

18 30

Clubkino Siegmar

La Vérité - Leben und lügen lassen
La Vérité - Leben und lügen lassen
FRA, JPN 2019, R. Hirozaku Kore-eda. Die französische Schauspielerin Fabienne hat vor Kurzem ihre Biografie veröffentlicht. Doch zum Unmut ihrer Tochter Lumir scheint sie die Vergangenheit anders in Erinnerung zu haben. Lumir kann nicht nachvollziehen, dass Fabienne sich als leidenschaftliche und liebevolle Mutter darstellt.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

19 00

Weltecho Kino

Jojo Rabbit
Jojo Rabbit
USA 2020, R. Taika Waititi. Der kleine Jojo Betzler ist ein überzeugter Nazi, der nicht nur in der liebevollen Obhut seiner alleinerziehenden Mutter Rosie, sondern natürlich in der des ganzen Reichs aufwächst. Sein imaginärer Freund Hitler ist immer zur Stelle, wenn Jojo dringend Rat braucht. Und den benötigt er bald. Denn er findet heraus, dass seine Mutter ein jüdisches Mädchen versteckt.

Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111  Chemnitz

19 30

Clubkino Siegmar, kl. Saal

Nur fliegen ist schöner
Nur fliegen ist schöner
FR 2015, R. Bruno Podalydès. Autor, Regisseur und Hauptdarsteller Bruno Podalydès erzählt eine charmante Geschichte vom Ausbruch aus dem Alltag, den Zwängen - ganz unaufgeregt und doch sehr witzig, ganz schräg und doch wahrhaftig und liebenswert. Komödie

Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

20 00

Metropol

Intrige
Intrige
FRA 2019, R. Roman Polanski. Paris, am Ende des 19. Jahrhunderts: Der französische Artillerie-Hauptmann Alfred Dreyfus ist vielen ein Dorn im Auge, denn er ist der einzige Jude im gesamten französischen Generalstab. Doch weil er Militärgeheimnisse verraten haben soll, wird Dreyfus von einem nicht-öffentlichen Militärgericht zu lebenslanger Haft verurteilt und auf die sogenannte Teufelsinsel verbannt. Doch er beteuert seine Unschuld.

Metropol
Zwickauer Straße 11
09112  Chemnitz

20 45

Clubkino Siegmar

Nightlife
Nightlife
D 2020, R. Simon Verhoeven. Wenn der Barkeeper Milo nicht gerade den Tag zur Nacht macht, wacht er bei fremden Frauen im Bett auf. Eines Nachts trifft er auf seine Traumfrau Sunny, die aber bald in die USA gehen wird. Milo verabredet sich noch am selben Abend mit ihr, um ihre Ausreise zu verhindern. Doch die Verabredung eskaliert, als sein chaotischer Freund Renzo auftaucht.

Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117  Chemnitz

Klein und Gemein
16 00

Komplex

Märchen aus Peru
Märchen aus Peru
​Begleitet einen kleinen Jungen auf seiner magischen Reise zu sich selbst. Im geheimnisvollen Peru, umgeben von wilder Natur und Abenteuer, findet er Liebe, Geborgenheit und Unterstützung bei seinen Großeltern. Von und mit Heda Bayer​, für Kinder ab 4 Jahren.

Komplex
Zietenstraße 32
09130  Chemnitz

16 00

Wasserschloss Klaffenbach

Puppentheater
Puppentheater
"Das tapfere Schneiderlein" mit dem Puppentheater Böhmel

Wasserschloss Klaffenbach
Wasserschloßweg 6
09123  Chemnitz

und so
14 00

Kaßberg

Rundgang: Helmut Flieg - eine Jugend in Chemnitz.
Rundgang: Helmut Flieg - eine Jugend in Chemnitz.
Die Führung geht den täglichen Wegen und Lebensstationen des jungen Stefan Heym nach - von der elterlichen Wohnung zur Grundschule, zur Synagoge, zum Gymnasium. Lesepassagen aus seiner 1988 erschienenen Autobiografie „Nachruf “ ergänzen diesen literarischen Stadtrundgang. Treff: Gerhardt-Hauptmann-Platz 13.

Kaßberg

09112  Chemnitz

20 15

Weltecho Café

Sonntagskrimi
Sonntagskrimi
Tatort gucken und Mörder suchen.

Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111  Chemnitz