Magazin

aktuelles 371 Stadtmagazin Chemnitz

Tipps für heute

Atomaward im Atomino

Frohes Streiten

25.11. / 23:00 / Atomino

Zum zehnten Mal wird in diesem Jahr der Atomaward verliehen und wieder entscheiden eine fachkundige Jury, diesmal ohne Dieter Bohlen, und das noch fachkundigere Publikum, welche der Bands die Auszeichnung verdient hat.

Weiterlesen …

Kurz und gut

25.11. / 17:30 / Metropol

Heute gastiert das mitteldeutsche Kurzfilmfestival KURZSUECHTIG auf seiner Nachspieltour in Chemnitz. Zu sehen gibt es herausragende Filme, u.a. Imbiss. Der Dok-Kurzfilm handelt von einem florierenden Kiosk auf einer griechischen Insel. Seine einzigen Kunden: Gerade angekommene Flüchtlinge.

Weiterlesen …

Tipps für morgen

Nonnsens im Opernhaus

Nonnen mit Spielsucht

26.11., 07. & 27.12. / 19:00 / Opernhaus

In der Oper läuft seit Oktober eine heitere Komödie über eine, zumindest auf den ersten Blick, nicht ganz so heitere Personengruppe: Nonnen.

Weiterlesen …

Märchenmarathon im Fritz Theater

Viele Märchen

26.11. / 15:00 / Fritz Theater

Ein Muss für jeden Märchen-Fan: Im Fritz Theater laufen heute noch einmal alle sechs Märchen über die Bühne, bevor sie auf den Weihnachtsmarkt umziehen.

Weiterlesen …

Tipps für demnächst

Literarisches Quintett an der TU Chemnitz

Literaturkritik

28.11. / 19:30 / TU Chemnitz, Weinholdbau

Zwei Profs, drei Studis und fünf Bücher: Das Literarische Quintett an der TU Chemnitz widmet sich einen ganzen Abend lang der Literaturkritik á la Reich-Ranicki.

Weiterlesen …

Haralampi G. Oroschakoff - Drama Lenins, Installationsansicht in der Ausstellung

Roter Oktober

10.10. - 14.01. / Neue Sächsische Galerie

Die Ausstellung Roter Oktober thematisiert den Aufstieg, Wandel und Fall der kommunistischen Utopie. Mittels zeitgenössischer und historischer Kunstwerke will die Ausstellung die künstlerische Dimension jener kommunistischen Epoche sinnfällig machen.

Weiterlesen …

The Hirsch Effekt im Atomino

Metal mal Anders

30.11. / 20:00 / Atomino

Die drei Jungs von The Hirsch Effekt haben auf ihrem vierten Album „Eskapist“ ihre musikalische Mischung aus Metal, Prog, Core und düsterer Elektronik weiter verfeinert.

Weiterlesen …

Frischer Frisch

01.12. & 16.12. / Schauspielhaus

Für Theaterbesucher, die noch immer die vermeintlich goldenen Jahre des Chemnitzer Schauspiels Ende der 80er glorifizieren, bietet sich nun die Möglichkeit zum Realitätsabgleich. Da kehrt Hasko Weber als Regisseur zurück an die Bühne im Park der OdF.

Weiterlesen …

Musical Struwwelpeter am Schauspielhaus

Graus & Schrecken

02. & 29.12. / Schauspielhaus

Die Musiker von The Tiger Lillies scheinen direkt dem düsteren Londoner Soho des Viktorianischen Zeitalters zu entstammen. Ihre bitterbösen, schräg-komödiantischen Texte, versetzt mit beißender Ironie, kennen keine Tabus. So auch ihr morbid-gruseliges Musical "Struwwelpeter".

Weiterlesen …