Tipps :: Archiv

DJ Eskei83 bei Beatconnect

DJ-Handwerk

11.10. / 19:00 / Oberdeck

Die Beatconnect-Reihe will die Freunde der elektronischen Musik mit einem sehr speziellen Format begeistern - aber auch andere Musikrichtungen finden Gehör, das Wichtigste: Freude am Auflegen und DJ-Skills.  371-Redakteur Felix Krieglstein sprach mit Organisator Ronny Seifert.

Weiterlesen …

Im Weltecho eröffnet ein neuer Club

Weltecho 2.0

30.09. / 22:00 / Weltecho Club

Nach ewigem Hin und Her mit den Anwohnern, hat das Weltecho nun hoffentlich eine langfristige Lösung gefunden: Heute eröffnen sie den neuen Weltecho Club im ehemaligen Asia-Restaurant einmal über den Hof.

Weiterlesen …

Pierre Graupner ist als Skate- und Snowboarder eine Nummer in Chemnitz, nicht nur als Bring Da Truckaz-Macher. Nun hat er seine Rollbrett-Leidenschaft als Film verarbeitet.

In den Straßen

30.09. / Atomino

Pierre Graupner ist als Skate- und Snowboarder eine Nummer in Chemnitz, nicht nur als Bring Da Truckaz-Macher. Nun hat er seine Rollbrett-Leidenschaft als Film verarbeitet, der zur Buckwild-Party Premiere feiert.

Weiterlesen …

Voodoo Jürgens zu Gast im Lokomov

Ansa Woar

29.09. / Alter Brauerei Annaberg

Voodoo Jürgens, das ist eigentlich der Österreicher David Öllerer, und außerdem ist er der König des Wiener Dialekts.

Weiterlesen …

Neo Angin im Atomino

Allein Allein

29.09. / Atomino

Die Kraft des Individuums kommt an diesem Abend zum Ausdruck. Powersolo, dass heißt vier Künstler, die ganz allein die Bühne füllen wollen. ür den sorgt Neo-Angin.

Weiterlesen …

Big Jazz

28.09. / Weltecho

Die 18-köpfige Mannschaft der Spielvereinigung Sued widmet sich mit großer Spielfreude und Lust am Experiment sowohl Inter­pre­tationen aus der traditionellen Jazzorchester-Literatur, als auch eigenen zeitgenössischen Arrangements und Kom­positionen.

Weiterlesen …

Schöne Träume

28.09. / aaltra

Euphorische Melodien, bittersüße Melancholie und verträumter Folk: Nick & Junes Songs münden fast immer in einsam-schöne Musikträume.

Weiterlesen …

Düster & Dunkel

27.09. / Atomino

Die neue Atomino-Konzertreihe Down & Dark präsentiert ungewöhnliche Künstler als bestuhltes Konzert. Den Auftakt macht die Ausnahmecellistín Helen Money.

Weiterlesen …

"Ein Dorf sieht schwarz" auf den Chemnitzer Filmnächten. Mit dem Augenmerk auf Zusammenhalt, viel Ironie und ansteckendem Humor erzählt dieser Film die Geschichte des realen Arztes Seyolo Zantoko aus Kinshasa.

Alltagsrassismus

25. - 27.09. / 20:45 / Clubkino Siegmar

Mit dem Augenmerk auf Zusammenhalt, viel Ironie und ansteckendem Humor erzählt dieser Film die Geschichte des realen Arztes Seyolo Zantoko aus Kinshasa.

Weiterlesen …

Schlingel startet im Opernhaus

Internationales Flair

25.09. - 01.10. / Cinestar im Roten Turm

Weil Anfang der 1990er Jahre kaum Kinderfilme in der Stadt gezeigt wurden, initiierte der Sächsische Kinder- und Jugendfilmdienst den „Schlingel“, das sich über die Jahre zu einem der größten deutschen Kinderfilmfeste gemausert hat. 

Weiterlesen …

DJ Hell in der Spinnerei

Höllisch Hell

23.09. / K40 Schönherrfabrik

Vermutlich eine gute Entscheidung sich als DJ den Namen Hell zu geben. Denn mit Helmut Josef Geier, wie er bürgerlich heißt, wäre in der Musikszene vielleicht nicht so weit gekommen.

Weiterlesen …

Nikola Tesla feiert Geburtstag mit Camera

Happy Tesla!

22. & 23.09. / Nikola Tesla

Man glaubt es gar nicht so recht, aber das Nikola Tesla hat es sich vor ziemlich genau drei Jahren, genauer gesagt vor 1099 Tagen, am Fuße des Sonnenberges gemütlich gemacht. Um ein bisschen Geburtstagsfreude zurückzugeben gibt es wie gewohnt gleich zwei ganze Tage Feiereien.

Weiterlesen …

Laura Kidd spielt im Kaffeesatz

Die Kriegerin

22.09. / 20:00 / Kaffeesatz

Laura Kidd ist Britin, Multiinstrumentalistin, Filmemacherin – und 'She Makes War'. Unter diesem Namen macht sei aber keinen Krieg, sondern viel mehr Musik. Schöne Musik.

Weiterlesen …

Tage der Industriekultur in der Schönherrfabrik

Textiler Rückblick

22. - 24.09. / Schönherr.fabrik

Im Fokus der diesjährigen Tage der Industriekultur steht die textile Vergangenheit der Stadt. Aus diesem Grund bezieht das RAW-Festival auch die Schönherr.fabrik und bietet hier ein spannendes Programm rund um die Industrie.

Weiterlesen …

Minden finden

21.09. / aaltra

Minden begeistert das Publikum im musikalisch arg verwöhnten Portland mit einem Stilmix der von Funk und Soul bis hin zu Lounge und Bossa Nova reicht. Nun sind sie auf Europa-Tournee.

Weiterlesen …

Drohnen dröhnen

21.09. / Komplex

Mohammad kommen aus Athen und bewegen sich im Reich tieffrequenter Doom-Töne. Ein perfekter Soundtrack für einen dunklen Traum.

Weiterlesen …

Elephant Hive spielen im Subway to Peter

Instrumental-Profis

20.09. / 21:30 / Subway to Peter

Elephant Hive beglücken im September Chemnitz, und das, obwohl sie einen besonders weiten Anreiseweg hinter sich haben: Das Duo kommt nämlich aus Tel Aviv.

Weiterlesen …

Prinz Asserate beim Podium Villa Esche

Fluchtursachen

20.09. / 19:00 / Villa Esche

In den 70er Jahren aufgrund von politischen Umbrüchen in seiner Heimat Äthiopien selbst zum Flüchtling geworden, beleuchtet Prinz Asserate in der Villa Esche politische und wirtschaftliche Fluchtursachen.

Weiterlesen …

The Art Life im Kino

Meister der Manipulation

18. - 24.09. / Clubkino & Weltecho

David Lynch ist einer der bekanntesten Regisseure der Gegenwart und gleichzeitig auch der rätselhafteste. Er zeichnet sich verantwortlich für etliche absurde Klassiker unserer Zeit wie "Mulholland Drive" - und öffnet für diese Doku erstmals seine Türen.

Weiterlesen …

Einmal bitte alles im Kino - ein Interview mit der Regisseurin

Einmal bitte alles!

14. - 17.09. / 20:00 / Clubkino Siegmar, kleiner Saal

Im Rahmen der Filmnächte wurde der Film „Einmal bitte alles“ von Regisseurin Helena Hufnagel noch vor Kinostart gezeigt. Jetzt läuft er auch regulär in Chemnitz. In einem Interview mit 371 erzählt die Regisseurin über Krisen und Lieblingsszenen.

Weiterlesen …

Soft Grid spielen im Odradek

Perfekte Mischung

18.09. / 20:00 / Odradek

Wunderbarer Gesang und eine gute Prise Noise-Rock-Synthesizer: Die Geheimzutaten des Trios Soft Grid.

Weiterlesen …

U18 Wahlparty im Weltecho

Ab an die Urnen

16.09. / 13:30 / Weltecho

Im Vorfeld zur Bundestagswahl Ende September konnten in Chemnitz auch die Schülerinnen und Schüler unter 18 einmal ausprobieren, wie es so ist zu wählen. Die Ergebnisse gibt's heute mitsamt einer fetten Wahlparty im Weltecho.

Weiterlesen …

Rasta Knast im Subway

Bier & Pogen

15.09. / 21:00 / Subway to Peter

Nachdem am 2. September der unglaubliche 22. Geburtstag des Subway to Peter zelebriert wurde, geht es unermüdlich und genauso laut und fabelhaft weiter wie zuvor: Heute mit Rasta Knast!

Weiterlesen …

Absahnen

14.09. / 20:15 / Atomino

Es ist Donnerstag und das Wochenende naht, man möchte dafür vorsorgen. Im Atomino könnte man immerhin schonmal den Cocktail oder gar den Eintritt für die Party am Wochenende gewinnen.

Weiterlesen …

Nachtskaten in der Innenstadt

Nachts Skaten

14.09. / 19:00 / Rosenhof

Viele Menschen lesen zu schnell und ungenau. Daher glauben manche, es gäbe heute ein Nacktskaten, auch ältere Männer im Adamskostüm und mit Skatkarten in den Hand wurden schon gesichtet. Bitte helfen sie diesen Menschen, wenn sie zum Nachtskaten wollen.

Weiterlesen …

Paisley im Aaltra

Indie & Britpoppig

13.09. / 21:00 / Aaltra

Britpop und Indie-Rock fusionieren hier in neuem Gewand: Paisley aus Dresden kommen im September bereits das zweite Mal nach Chemnitz.

Weiterlesen …

Turboprop mit Franka Bloom im Schauspielhaus

40 und dann?

12.09. / 20:00 / Schauspielhaus, Foyer

Endlich wieder Turboprop! Zum Saison-Auftakt ist die Autorin Franka Bloom mit ihrem Roman „Anfang 40 – Ende offen“ zu Gast, um sich mit Graebel und Nießen über das Älterwerden zu unterhalten.

Weiterlesen …

Heute mal Obst

12.09. / 20:00 / Zukunft

Die Musik von Früchte des Zorns ist die Poesie der Subversion, die die beklemmenden Verhältnisse demaskiert und nach dem Schönen und Lebendigen schreit.

Weiterlesen …

Fashionbazaar in der Spinnerei

Mädchenflohmarkt

10.09. / 13:00 / Spinnerei

Wenn der Schrank voll, aber schon wieder nichts passendes parat ist, heißt es: Zeit für eine neue Garderobe. Wer dabei auf den Geldbeutel und den ökologischen Fußabdruck achten will, kauft am besten Second Hand beim Fashion Bazar.

Weiterlesen …

Lex Lugner im Atomino

It's a Trap

09.09. / 23:00 / Atomino

Normalerweise zeichnet sich Lex Lugner für die Beats von Künstlern wie Crack Ignaz oder Rin verantwortlich. Heute ist er mit einem Rucksack voller Cloudrap, Hip Hop und Artverwandtem im Atomino zu Gast.

Weiterlesen …