Tipps :: Ausstellungen

Sonderausstellung „Das Herz von Chemnitz. 220 Jahre Industriekultur“ im Industriemuseum

Herz von Chemnitz

01.06. – 04.11. / Industriemuseum

Die Sonderausstellung „Das Herz von Chemnitz. 220 Jahre Industriekultur“ im Industriemuseum befasst sich im Jubiläumsjahr mit der Entwicklung der Industrie in Chemnitz.

Weiterlesen …

Tattookünstlerin Fimo stellt im CAB

Wand statt Haut

ab 06.06. / Coffee-Art-Bar

In der Coffee-Art-Bar kann man ja bekanntlich sehr gut tanzen und trinken - ab heute kann man noch dazu ein bisschen Kunst bestaunen.

Weiterlesen …

Manga-Mania Ausstellung auf der Augustusburg

Pop on the top

bis Oktober 2018 / Schloss Augustusburg

Auf der Augustusburg polieren poppige Sonderausstellungen das staubige Image auf. Zur Zeit kann man sich dort japanische Kunst bei der Manga-Mania anschauen.

Weiterlesen …

Ausstellung über die Familie Billhardt im Industriemuseum

Wie die Eltern, so die Kinder

17.08. - 02.12. / Industriemuseum

Die eigenen Eltern haben wohl den größten Einfluss auf die Berufswahl, aber heutzutage, wo man so viele Möglichkeiten hat, wählen wahrscheinlich die wenigsten den gleichen Job wie Mutter und Vater. Früher war das allerdings durchaus üblich – so auch bei der Fotografenfamilie Billhardt.

Weiterlesen …

Typographie-Ausstellung in der Neuen Sächsischen Galerie

Geschichte der Buchstaben

19.06. - 16.09. / Neue Sächsische Galerie

Karl Marx´ Aufruf „Proletarier aller Länder, vereinigt euch!“ prangt in Dutzend Sprachen hinter seinem Denkmal. Doch wer hat die Schrift dafür entworfen? Und wie sich die Schriftgestaltung überhaupt in Chemnitz entwickelt? Diese und andere Fragen beantwortet die Ausstellung „ZEE.3.7.1 – Schrift und Typografie in Chemnitz seit 1466“.

Weiterlesen …

Dialogfelder Nummer Vier öffnen heute

Dialog am Hang

31.08. / 19:00 / Sonnenberg

Die Nacht in Chemnitz lebenswerter zu machen – das ist das erklärte Ziel des Projektes „Dialogfelder“. In diesem Rahmen gab es zuletzt sogar schonmal den lang ersehnten Späti auf dem Sonnenberg – und nun steht die Präsentation des vierten Teils an.


Weiterlesen …

Leben in Bildern

Kunstsammlungen Chemnitz

Die Kunstsammlungen bewahren neben dem Brücke-Museum in Berlin den weltweit umfangreichsten Bestand an Werken von Karl Schmidt-Rottluff. In einer sehenswerten Dauerausstellung ist ein kleiner Teil, 47 Gemälde und zwei Skulpturen, zu sehen.

Weiterlesen …

50.000 Jahre alter Faustkeil

Mehr als Exponate

Am 16. Mai 2014 eröffnete das smac. 6000 Exponate galt es für das Museum ins rechte Licht zu rücken. Wir haben bei den Ausstellungsdesignerinnen nachgefragt: Wie entsteht eigentlich eine Museumsausstellung?

Weiterlesen …

Ausstellungen melden