Tipps :: Ausstellungen

Leben in Bildern

Kunstsammlungen Chemnitz

Die Kunstsammlungen bewahren neben dem Brücke-Museum in Berlin den weltweit umfangreichsten Bestand an Werken von Karl Schmidt-Rottluff. In einer sehenswerten Dauerausstellung ist ein kleiner Teil, 47 Gemälde und zwei Skulpturen, zu sehen.

Weiterlesen …

Drachen in Schocken

Sonderausstellung zu Schätzen aus Vietnam im Smac

Das Smac präsentiert ab dem 31. März eine sehenswerte Sonderausstellung mit archäologischen Schätzen aus Vietnam. Warum die Ausstellungsidee schön älter als das Museum ist und was einer Museumschefin schlaflose Nächte während der Vorbereitungen bereitet wollte Lars Neuenfeld von Dr. Sabine Wolfram wissen.

Weiterlesen …

Pop on the top

Manga-Mania Ausstellung auf der Augustusburg

Auf der Augustusburg polieren poppige Sonderausstellungen das staubige Image auf. Zur Zeit kann man sich dort japanische Kunst bei der Manga-Mania anschauen.

Weiterlesen …

Kulturelle Entfremdung

Die Kunstsammlungen präsentieren Werke des Koreaners Cody Choi

09.04. - 18.06. / Kunstsammlungen Chemnitz

Aktuell wird in den Kunstsammlungen die Ausstellung „Culture Cuts“ des Künstlers Cody Choi gezeigt. Die ausgestellten 80 Werke, darunter Gemälde, Fotografien, Skulpturen und Installationen, handeln von kultureller Entfremdung & Amerikanisierung.

Weiterlesen …

Alte Neue Künste

Maria und Vlado Ondrej zeigen das Cliche Verre in der NSG

02.05. - 18.06. / Neue Sächsische Galerie

Die Neue Sächsische Galerie präsentiert in ihrer neusten Ausstellung eine Radiertechnik, die bis vor Kurzem in Vergessenheit geraten ist: Cliché verre.

Weiterlesen …

Mehr als Exponate

50.000 Jahre alter Faustkeil

Am 16. Mai 2014 eröffnete das smac. 6000 Exponate galt es für das Museum ins rechte Licht zu rücken. Wir haben bei den Ausstellungsdesignerinnen nachgefragt: Wie entsteht eigentlich eine Museumsausstellung?

Weiterlesen …

Ausstellungen melden