Tipps :: Filme

Schiefer Operngesang

Die Drama-Komödie „Florence Foster Jenkins“ beruht nicht nur auf einer wahren Geschichte – sie zeigt auch, dass auch schiefer Gesang etwas Schönes sein kann. Auf den Chemnitzer Filmnächten zu sehen.

31.07. – 02.08. / 20:00 / Clubkino Siegmar, kleiner Saal

Die Drama-Komödie „Florence Foster Jenkins“ beruht nicht nur auf einer wahren Geschichte – sie zeigt auch, dass auch schiefer Gesang etwas Schönes sein kann.

Weiterlesen …

Du bist schön!

Medien, Werbung und Gesellschaft geben Schönheitsideale vor, nach denen wir uns selbst und andere immer wieder bewerten. Taryn Brumfitt setzt ein Zeichen dagegen.

03., 06. & 09.08. / Metropol

Medien, Werbung und Gesellschaft geben Schönheitsideale vor, nach denen wir uns selbst und andere immer wieder bewerten. Taryn Brumfitt setzt ein Zeichen dagegen.

Weiterlesen …

Alltagsrassismus

"Ein Dorf sieht schwarz" auf den Chemnitzer Filmnächten. Mit dem Augenmerk auf Zusammenhalt, viel Ironie und ansteckendem Humor erzählt dieser Film die Geschichte des realen Arztes Seyolo Zantoko aus Kinshasa.

10. - 13.08. / 18:45 / Clubkino Siegmar

Mit dem Augenmerk auf Zusammenhalt, viel Ironie und ansteckendem Humor erzählt dieser Film die Geschichte des realen Arztes Seyolo Zantoko aus Kinshasa.

Weiterlesen …

Daniel gegen das System

Ich Daniel Blake im Kino

01.08. / 21:15 / Theaterplatz

Als älterer Mann hat Blake kaum Aussicht auf einen Job, sucht also eigentlich nur pro forma, um die Bürokratie zu befriedigen. Doch die zermalmt ihn.

Weiterlesen …

Horror-Kult

Ein Klassiker des 70er-Jahre-Pop läuft auf den Chemnitzer Filmnächten. Beste Unterhaltung und Ohrwurmgarantie bietet „The Rocky Horror Picture Show“. Auf dem Bild ist der Hausherr des Schlosses zu sehen.

02.08. / 21:15 / Theaterplatz

Ein Klassiker des 70er-Jahre-Pop läuft auf den Chemnitzer Filmnächten. Beste Unterhaltung und Ohrwurmgarantie bietet „The Rocky Horror Picture Show“.

Weiterlesen …

Gucken & Tanzen

Filmpartys bei den Chemnitzer Filmnaechten

04. & 18.08. / Theaterplatz

Es gibt so Filme bei den Filmnächten auf dem Theaterplatz, die sind bereits Kult. Auch Kult sind außerdem die passenden Filmpartys nach den Vorstellungen im Chemnitzer Hof, die mit viel Liebe zum Detail ausgestaltet werden. 

Weiterlesen …

Zurück in die Heimat

Manchester By The Sea im Kino

07.08. / 21:00 / Theaterplatz

Erst Ende Februar wurde Casey Afflec mit dem Oscar für den besten Hauptdarsteller ausgezeichnet, aber auch über dessen schauspielerische Leistungen hinaus ist dieser Film wunderbar.

Weiterlesen …

Nischl im Film

08.08. / 21:00 / Theaterplatz

Wer war der Mann mit dem Rauschebart, den jeder Chemnitz-Tourist fotografiert? Dieser Film beleuchtet unterhaltsam die jungen Jahre des Trierer Philosophen.

Weiterlesen …

Alltagsflucht

10. - 13.08. / 20:00 / Clubkino Siegmar

Den Traum, einfach mal alles stehen und liegen zu lassen, hatte jeder schon einnmal. Wie ist es, wenn aus den Luftschlössern Realität wird, wenn man allen Mut zusammennimmt und fortfliegt?

Weiterlesen …

Wo brennts denn?

13.08. / 21:00 / Weltecho

Wenn heute ein Feuerwehrfahrzeug in den Weltechohof einfährt, muss man nicht besorgt sein. Es brennt nicht. Das Einzige was dieses Fahrzeug löscht, ist höchstens die Langeweile.

Weiterlesen …

Finsteres Psychodrama

Das Krankheitsbild einer multiplen Persönlichkeitsstörung dient der Erzählung einer Horrorgeschichte. Split auf den Chemnitzer Filmnächten. Auf dem Bild ist der Hauptdarsteller zu sehen.

14.08. / 20:45 / Theaterplatz

Das Krankheitsbild einer multiplen Persönlichkeitsstörung dient der Erzählung einer Horrorgeschichte – eine „Mischung aus Entführungsdrama und subtilem Horrorfilm, elegant inszeniert und extrem spannend“ (Filmzeitschrift Cinema).

Weiterlesen …

Adoptions Irrungen

Die französische Komödie von Lucien Jean-Baptiste hat Premiere: Wenn „Zum Verwechseln ähnlich“ am 11. Juli auf den Chemnitzer Filmnächten gezeigt wird, ist sogar das Filmteam anwesend.

10. - 12.08. & 14. - 16.08. / 20:00 / Weltecho

Im Juli feierte der Film in Chemnitz auf dem Theaterplatz Premiere, jetzt läuft die heitere französische Adoptions-Komödie im Weltecho.

Weiterlesen …

Paradoxe Bilder

Film Liberation Day im Rahmen der Begehungen

18.08. / 22:15 / Kulturpalast Rabenstein

Da hat man schon mal ein Fernsehstudio bei der Hand, dann sollte man es auch nutzen! Grund genug für die Exklusivvorführung des Dokumentarfilms „Liberation Day“ im Rahmen der Begehungen.

Weiterlesen …

Enthüllungen

Snowden im Kino

21.08. /20:45 / Theaterplatz

Informativ und erschreckend zugleich – eine Verfilmung der Enthüllungen Edward Snowdens über die illegalen Überwachungsmethoden der NSA.

Weiterlesen …

Female Power

Hidden Figures – Unbekannte Heldinnen auf den Chemnitzer Filmnächten

22.08. / 20:45 / Theaterplatz

Der historische Film erzählt erstmals die Geschichte dreier afroamerikanischer Mathematikerinnen, die in den 50er Jahren des US-Raumprogramms eine herausragende Rolle bei der NASA spielten.

Weiterlesen …

Bud Spencer als Kultfigur

Das Idol einmal in Real-Live kennenlernen: Genau das nahmen sich zwei Fans zur Schauspielikone Bud Spencer zum Ziel. "Sie nannten ihn Spencer" läuft im Metropol.

27. - 30.08. / 20:00 / Weltecho

Das Idol einmal in Real-Live kennenlernen: Genau das nahmen sich zwei Fans zur Schauspielikone Bud Spencer zum Ziel.

Weiterlesen …

Gegensätze ziehen sich an

29.08. / 20:30 / Theaterplatz

Alle lieben Toni Erdmann. Mittlerweile hat die zweieinhalb Stunden Dramödie um einen ungelösten Vater-Tochter-Komplex fast eine Million Zuschauer in die Kinos gelockt.

Weiterlesen …

Überraschung!

Ein großes Familienfest zu Ehren des ehemaligen Kommunisten verläuft nicht ganz wie geplant – bei den Chemnitzer Filmnächten wird "In Zeiten des abnehmenden Lichts" gezeigt. Zur Vorstellung ist das Filmteam zu Gast.

28. - 30.08. / 18:30 / Clubkino Siegmar

Ein großes Familienfest zu Ehren des ehemaligen Kommunisten verläuft nicht ganz wie geplant – bei den Chemnitzer Filmnächten ist zur Vorstellung das Filmteam zu Gast.

Weiterlesen …

Filmmusik

La La Land im Kino

03.09. / 20:30 / Theaterplatz
03. - 06.08. / 21:00 / Clubkino Siegmar 

„La La Land“ wird in aller Welt umjubelt – zu Recht, erfindet Damien Chazelle doch das Musical-Genre fast schon ganz neu.

Weiterlesen …