Tipps :: Konzerte und Partys

Leidenschaft Pur

04.04. / 20:00 / Weltecho

Gedämpftes rotes Licht, ein paar Kerzen, argentinische Musik und das Knarren des Holzfußbodens - ein erster Eindruck, der beeindruckt. Wie ist das so, beim Tango?

Weiterlesen …

Prinzip Hoffnung

06.04. /21:00 / Atomino

Dichter flächendeckender Sound, wabernde Synthesizer, noisige Gitarren, dezente Percussion und eine Stimme, die unaufgeregt stellenweise an Björk, Savages oder Karen O erinnert. So klingen Hope.

Weiterlesen …

Bredren in der Zukunft

Deep & Bass

07.04. / 22:00 / Zukunft

Bei der sechsten Label Night läuft ein ganz besonderer Act in der Zukunft auf: Bredren aus Belgien.

Weiterlesen …

Kerosin im Weltecho

Bass & Feuer

07.04. / 23:00 / Weltecho Club

Die neue Reihe Kerosin fliegt die besten Acts der nationalen Bass und Rave Szene in den Hangar des Weltecho. Auftakt mit Karol Tip, Donkong und Speedy und DerWolf.

Weiterlesen …

Napalm Death im AJZ

Grind & Core

08.04. / 20:00 / AJZ Talschock

Das Debütalbum von Napalm Death galt und gilt als wegweisend für den Grindcore und die extreme Musik. Und bis heute wird sie in einem Atemzug mit der Entwicklung des Metal genannt.

Weiterlesen …

Andreas Spechtl spielt im Atomino

Musik aus dem Taxi

11.04. / 20:00 / Atomino

Der "Ja, Panik"-Sänger Spechtl brachte von einem Teheran-Aufenthalt die Faszination für die Klänge traditioneller persischer Instrumente mit. Sein neuestes Album präsentiert er bei EX:IN gemeinsam mit dem iranischem Musiker Saba Alizadeh.

Weiterlesen …

Chris Ellys spielt im CAB

Vom Sportler zum Musiker

11.04. / 21:00 / Coffee Art Bar

Der slowakische Singer und Songwriter Chris Ellys bringt mit seiner Gitarre gefühlvolle Indie-Folk-Stücke auf die kleine Bühne in der Coffee-Art-Bar.

Weiterlesen …

Weird Beard Quartett spielt im Weltecho

Komische Bärte

12.04. / 20:15 / Weltecho Café

Mit seiner charaktervollen, ureigenen Mischung aus Lyrik, Aussagekraft und Ästhetik setzt der Sound von Weird Beard Zeichen, die in die Zukunft weisen. Mit Fantasie, Kraft und immer wieder neuer Spielfreude, wird es absolut nicht langweilig, diesem Quartett beim Spielen zuzuhören.

Weiterlesen …

Traumwelten & Folk

13.04. / Aaltra

Im Aaltra treffen heute Abend Post-Folk von Frères auf fragile, elektronische Arrangements von Surma und ergeben so einen wahrlich runden Konzertabend.

Weiterlesen …

Melancholischer Freigeist

14.04. / Arthur

Sein außergewöhnliches Talent entdeckten Koryphäen wie Inga Humpe (Neonbabies, 2raumwohnung) und Tom Liwa (Flowerporneos) schon früh, Liwa nahm ihn sogar mit auf sein Label. Mittlerweile ist Sebastian Hackel selbst eine feste Größe im deutschen Liedermacher-Folk-Indie-Kosmos.

Weiterlesen …

Depeche Mode Revival spielt im Brauclub

DeMo-Revival

14.04. / 19:00 / Brauclub

Depeche Mode ist so angesagt wie lange nicht mehr: Kein Monat ohne große DeMo-Party. Bei dieser hier kommt sogar eine Band, die in klassischer Dreier-Besetzung (Gahan-Gore-Wilder) die Hits live zelebriert.

Weiterlesen …

maker faire chemnitz

Die Leiterplattenspieler

14. - 15.04. / Stadthalle

Ein Plattenspieler aus Lego, der mit optischen Sensoren selbstgebügelte Perlenuntersetzer ausliest und abspielt: Das und vieles mehr zwischen Nerd und Innovation gibt es bei der Maker Faire zu bewundern.

Weiterlesen …

Elles Bailey spielt in Lichtentanne

Blues-Prinzessin

15.04. / 20:00 / Kirche Sankt Barbara, Lichtentanne

Elles Bailey - in der britischen Presse als Blues Prinzessin gehandelt - mischt den Klang des Blues mit zeitgenössischem Country und gefühlvollem Rock, arrangiert mit sinnvollen und persönlichen Texten und mit großen hymnischen Refrains.

Weiterlesen …

Burnt Friedman im Weltecho

Immer wieder Montags

16.04. / Weltecho Club

Burnt Friedman ist einer der etabliertesten und angesehensten Künstler elektronischer Musik, aber auch in den Bereichen Dub und Jazz war der Musiker bereits tätig – und das seit fast 40 Jahren.

Weiterlesen …

Isolation Berlin im Atomino

Protopop

18.04. / 20:00 / Atomino

Endlich spricht's mal einer laut aus: Berlin kann auch ziemlich ungeil sein. Desillusioniert von Traurigkeit und Isolation der Großstadt haben die Jungs schnell eine Band gegründet, um all diese Gefühle in die Welt zu singen. 2016 erschien ihr Debüt, nun stellen sie ihre zweite Platte vor.

Weiterlesen …

Students Bash im Transit

Feiern statt lernen

18.04. / 23:00 / transit

Start in‘s neue Semester! Das Team All you can Beat und KarmaXutra sind am Start und haben einen miesen Mix von Hip Hop über Dancehall und Afrobeats bis hin zu Newschool Tunes aus Atlanta im Gepäck.

Weiterlesen …

Drei Bands im Nikola Tesla

Musik Hoch Drei

20.04. / 22:00 / Nikola Tesla

Drei Bands der Extraklasse zu Besuch in Chemnitz: DxBxSx aus Berlin, Beam Orchestra aus Leipzig und Dresden und als Support Hyena aus Bremen.

Weiterlesen …

The Movement spielen in der Zukunft

Polit-Power-Punk

21.04. / 21:00 / Zukunft

Nur Gitarre löst die Starre: Das dänische Powerpunk-Trio gründete sich unter Lukas Scherfey im Jahr 2002 in Kopenhagen. Ihre musikalischen Vorbilder sind The Jam, The Who und The Clash, ihre politischen Rosa Luxemburg und Karl Marx.

Weiterlesen …

Still Trees und Paisley im Nikola Tesla

Voll britisch

21.04. / 21:00 / Nikola Tesla

Wir haben es schon einmal geschrieben und wir scheuen uns nicht davor, es wieder zu sagen: Die Still Trees sind locker das Aufregendste, was das idyllische Städtchen Werdau zu bieten hat.

Weiterlesen …

Rock-Troubadour

22.04. / Atomino

Fans lassen sich seine Lyrics schon mal als Tattoo stechen oder in Eheringe gravieren, Tim Vantol jedoch bleibt bescheiden und pflegt sein Ich-bin-ein-einfacher-Musiker-Image. Folkfans lieben ihn dafür.

Weiterlesen …

Sexy Indiepop

25.04. / 19:00 / AJZ

Bilderbuch schafften in den vergangenen Jahren etwas, woran lange niemand so richtig mehr geglaubt hat: deutschsprachiger Indiepop klingt plötzlich wieder sexy! Und verrucht. Und vielleicht auch ein bisschen übertrieben.

Weiterlesen …

Alpine Dweller und Alicia Edelweiss im Odradek

Weirdo-Alpen-Folk

26.04. / Odradek

Alicia Edelweiss trägt das Fernweh ja quasi im Namen. Zu ihrer tollen Stimme kommen Gitarrenklänge, ein Akkordeon und ganz viel Humor. Band Nummer Zwei an diesem Abend ist das Trio Alpine Dweller.

Weiterlesen …

Dancehall und Jungle im Transit

Doppelter Ärger

27.04. / 23:00 / Transit

Manche Partyreihen sollte man einfach nicht in der Schublade verstauben lassen: Deshalb kommt die Double Trouble nach etlichen Club-Umzügen jetzt zurück in die Partylandschaft.

Weiterlesen …

the bennies im Subway to peter

Musikmix from Hell

03.05. / Subway to Peter

he Bennies werden gern verglichen mit The Clash, Sublime, Rancid und Black Sabbath. Denn die Jungs können noch weit mehr als nur schnöde Party-Tracks.

Weiterlesen …

Konfetti in der Zukunft

04.05. / Zukunft

Die Zukunft feiert Geburtstag! Heute Abend stehen deshalb u.a. The Photsans aus Berlin auf der Bühne, die 80er und 90er-Hits in ein schickes Punkgewand kleiden.

Weiterlesen …

Turbokopp

05.05. / Karl-Marx-Monument

Turbostaat feiern gemeinsam mit der Chemnitzer Supportband Murmansk zu „Am Kopp“ den Geburtstag von Karl Marx.

Weiterlesen …