Tipps

Best Americana

Dan Sheron im Kaffeesatz

Veröffentlicht am:

In den letzten Jahren spielte Dan Sheron mit Balto hunderte Shows überall in den USA, Europa und Russland. Gerade erst wurde BALTOs neue Single vom Rolling Stone zu einem der „10 best Americana Songs“ gekürt. Kein Wunder bei ihren berührenden, gefühlvollen, melodieseligen und verträumten Folk-Rock-Pop-Songs.

Mit 21 ist sein (eigentlich größter und einziger) Traum zerplatzt. Dan Sherons Leben stand – metaphorisch – auf sehr wackeligen Beinen. Ein Schicksalsschlag und eine missglückte Journalismus-Karriere stellten Dan auf’s Abstellgleis. Es musste was passieren – Balto war geboren.

Sheron gründete seine Rockband auf klassischem Wege, schärfte den Sound, arbeitete sich hoch und hat so ziemlich jede Bar auf 3 Kontinenten bespielt. Viele Artists beschäftigen sich musikalisch mit den Höhen und Tiefen des Lebens, aber (fast) keiner kann es so exorbitant und intensiv-authentisch umsetzen wie Balto es in jedem Song zeigen. Egal, ob du tanzen oder weinen musst – bei Balto ist alles echt. No Bullshit. No Hypemania.

In den letzten Jahren spielten Balto hunderte (!) Shows überall in den USA, Europa und Russland. Festivals, wie das SXSW, PDX Pop Now und das Echo Park Rising haben die Jungs aus Los Angeles auf die Bühne gestellt – und es nicht bereut, im Gegenteil. Die fulminanten Festivalshows blieben auch von größeren Acts wie The Revivalists, Houndmouth, Blind Pilot, Low Cut Connie uvm. Nicht unbemerkt. So kam es, dass Balto auf einige Tourdates in wirklich große Venues als Support-Act mitgenommen wurde. Es gibt eben nicht viele Bands, die ein Publikum dermaßen anheizen, dass es fast keine Energie mehr für den Hauptact hat!

Auf ihrer EP „Black Snake, Mojave Blues” greifen die Musiker ganz tief in die Rythmus-Tasche und
zeigen bereits auf Platte, wie sie live funktionieren. Straight, ehrlich, tanzbar.

29.11. / Kaffeesatz

Zurück