Tipps

Was Engel wissen

"Der Himmel über Berlin" läuft im Weltecho

Veröffentlicht am:

"Der Himmel über Berlin" läuft im Weltecho

Einer der Engel, die unsichtbar für die Augen der Erwachsenen die Menschen Berlins trösten und Anteil an ihrem Weg nehmen, verspürt das Verlangen, die Welt als Mensch zu erfahren.

Damiel (gespielt von Bruno Ganz) und Cassiel (Otto Sander) sind zwei Engel, die normalerweise still die Welt, vor allem aber Berlin beobachten und den Menschen neuen Lebensmut geben - eingreifen in das Geschehen können sie nicht. Doch Damiel möchte mehr: Im Tausch gegen seine Unsterblichkeit schließt er sich den Sterblichen und deren Empfindungen an und geht auf die Erde - wo er sich in eine Trapezkünstlerin verliebt.

Der Film von Wim Wenders aus dem Jahr 1987 erlangte große internationale Aufmerksamkeit und gilt heute als Klassiker. Er erhielt unter anderem 1988 den Deutschen Filmpreis in Gold. Im Weltecho wird der Film heute in Gedenken an Bruno Ganz gezeigt, der im Februar verstarb.

„Eine poesievolle Liebeserklärung an das Leben, an die Sinnlichkeit und an die Begrenztheit des irdischen Daseins.“ - Das schreibt das Lexikon des internationalen Films.
Bild: Filmplakat (c) mm-Filmpresse

08.03. / 20:45 / Weltecho Kino

 

Zurück