Tipps

Musik in der Stadt

Fête de la Musique wieder in der Innenstadt

Veröffentlicht am:

Fête de la Musique wieder in der Innenstadt

Mittlerweile dürfte es ja eigentlich jeder wissen: Am 21. Juni geht’s nach Arbeit und Uni nicht direkt nach Hause zum Netflix bingen. Ganz ungewöhnlich für das feierwütige Chemnitzer Publikum startet ab 16 Uhr mitten in der Woche bei der Fête de la Musique ein starkes musikalisches Programm auf vier Bühnen – mit zahlreichen Musikern aus der Gegend, aber auch ein paar internationalen Highlights. Dazwischen finden sich, als Herzstück der Fête, vor allem entlang der neuen Kneipenmeile an der Inneren Klosterstraße etliche Straßenmusikerplätze.

Die Bühne am Neumarkt wird auch dieses Jahr wieder federführend von der Städtischen Musikschule gestaltet, im Stadthallenpark finden die Singer- /Songwriter und auch die DJs der Stadt wieder ihre Bühnen. Am Roten Turm spielt der Chemnitzer Rapper Skrab, die Band Reiche Söhne aus Halle, die gerade mit ihrer neuen EP „Influencer“ gut beschäftigt mit touren ist sowie Hikury Beach aus Mexiko. Bei der Pfandaktion „Pfandtastisch“, bei der man ganz einfach seine Pfandmarken spenden kann, können zudem alle Besucher des Festes ganz einfach die regionale Kultur unterstützen: In diesem Jahr geht das gesammelte Geld an die Mozartkinder.

21.06. / 16:00 / Innenstadt

Zurück