Tipps

Gemeinsam stärker

Gala Abend im Schauspielhaus Chemnitz

Veröffentlicht am:

Gala Abend im Schauspielhaus Chemnitz

Was mit dem Symphonie-Konzert im Sommer auf dem Theaterplatz begann, soll nun in der Vorweihnachtszeit im Schauspielhaus fortgesetzt werden: Die Reihe „Gemeinsam stärker“, die sich mittels Kunst gegen Fremdenfeindlichkeit und Hetze positioniert. Diesmal hat sich hoher Besuch angekündigt, auf der Bühne stehen nämlich ehemalige Schauspielerinnen und Schauspieler des Chemnitzer Ensembles, die nur für diesen einen Abend in die Stadt zurückkehren. Bereits zugesagt haben unter anderem Horst Krause, Andreas Herrmann, Hasko Weber, Dietmar Huhn und Tilo Krügel, viele weitere wurden eingeladen. In Form von Liedern, Texten oder Videobotschaften wollen sie alle ihre Sympathie für Chemnitz und gleichzeitig ihre Meinung zum aktuellen Geschehen zum Ausdruck bringen.

Moderiert wird der Gala-Abend von dem Glamnitz-Duo Sonja Fischer und Horst alias Seraina Leuenberger und Dominik Puhl, die im Anschluss im Theaterclub gemeinsam mit anderen Glamnitz-KollegInnen auch noch zu einer Party einladen. Ein Manifest der Gruppe, die künstlerisch-performativ den öffentlichen Raum zurückerobern will und im Zuge dessen drei Abendveranstaltungen in den nächsten Monaten plant, wird den Abend einläuten.

14.12. / 19:30/ Schauspielhaus Chemnitz


Zurück