Tipps

Kunst aus der Dose

Graffiti Workshop im Arthur

Veröffentlicht am:

Graffiti Workshop im Arthur

Leider ist sie immer noch eine typische Männer-Szene - doch das völlig zu Unrecht: Das Arthur zeigt jetzt schon seit vielen Jahren, dass auch Frauen richtig was von Graffiti verstehen - so auch bei dem heutigen Workshop.

Urban Art im Arthur lädt zum dritten Mal alle jungen Frauen ab 14 Jahren ein in die (vorwiegend männlich dominierte) Streetart-Szene einzutauchen und sich an der Sprühdose auszuprobieren. Das Themen dieses Workshops sind „Writings“ - also Graffiti mit dem Namen als Basiselement der Komposition. Geleitet wird der Workshop von der Chemnitzer Künstlerin Charléne García.

Schon mit der „Wall of Femme“, die im Rahmen der Begehungen stattfand, konnte das Arthur etliche Frauen mit der Kunst der Graffitis in Berührung bringen. Dabei wurden Techniken besprochen und natürlich ganz viel ausprobiert: Was sind Stencils? Wie gehen Paste-ups? Das und vieles mehr konnte man unter der Leitung von Elisabeth Wolf aus Leipzig an drei Tagen herausfinden und selbst testen. Bereits in den vergangenen Jahren organisierte das Arthur immer wieder Workshops dieser Art für junge Frauen, etwa bei den Begehungen in der Spinnerei vor zwei Jahren oder aber bei dem Kultursommer am Brühl 2013.

Der Workshop findet von 10 bis 15 Uhr statt.

14.07. / 10:00 / Arthur

Zurück