Tipps

Eines Tages, Baby

Julia Engelmann in der Stadthalle

Veröffentlicht am:

Julia Engelmann in der Stadthalle

„Lass uns möglichst viele Fehler machen und möglichst viel aus ihnen lernen, lass uns jetzt schon Gutes säen, damit wir später Gutes ernten.“ - diese Worte durfte man vor vier Jahren zuhauf in den sozialen Medien lesen. Ihre Urheberin ist Julia Engelmann und im Oktober in der Stadthalle.

Spätestens seit 2014 kennt sie die ganze Welt: Mit ihrem Auftritt „Eines Tages, Baby“ beim Bielefelder Hörsaalslam, in dem sie dazu aufruft, seine Lebenszeit besser zu nutzen und sich nicht nur Dinge vorzunehmen, sondern sie auch anzupacken, begeistert sie so ziemlich jeden – mittlerweile wurde das Video über 10 Millionen Mal geklickt. Auch über diesen Text hinaus ist sie eine bekannte Slammerin, die schon mehrere Preise einheimsen konnte. Auch Schauspielerfahrungen sammelte sie bereits früh in einem Jugendtheater, spielte im Theater Bremen und zwischen 2010 und 2012 in der RTL Soap „Alles was zählt“.

Drei Bücher veröffentlichte sie inzwischen: 2014 sammelte sie in „Jetzt, Baby“, „Wir können alles sein, Baby“ und „Eines Tages, Baby“ ihre diversen Poetry-Slam-Texte. Und auch in ihrem Liveprogramm „Jetzt Baby – Poesie und Musik“ präsentiert sie ihre besten Texte und Gedanken – und singt sogar noch. Denn in Zukunft möchte sich Julia noch mehr der Musik widmen. Im Herbst wird sie deshalb neben frischen lyrischen Texten und Evergreens auch neue, eigene Songs performen.

14.10. / 20:00 / Stadthalle

Zurück