Tipps

Aus drei mach Sechs

Kaptayn releasen ihr zweites Album im Atomino

Veröffentlicht am:

Kaptayn releasen ihr zweites Album im Atomino

Inzwischen sind Kaptayn zu einem Sextett mit dreiköpfiger Brassabteilung herangewachsen. Nun veröffentlichen sie ihr Album "II": Kraftvolle instrumentale Songs treffen Elemente des Jazz und mitunter die Dynamik des Orients.

Die Chemnitzer Band Kaptayn erblickte 2013 das Licht der Welt, damals noch als Trio. 2015 erschien der langersehnte Erstling „I“. Schon damals begeisterten sie auch live mit ihrer spannenden Mischung aus treibenden Rhythmen und entspannten Mariachi-Sounds. Ein bisschen Surf hier, ein wenig Jazz und Rock’n’Roll da, fertig war ein absolut tanz- und hörbarer Sound. In den letzten Jahren hat die Band nun ihr Ensemble deutlich ausgebaut: Inzwischen sind sie zu sechst unterwegs, zur Stammbesetzung ist eine kleine aber feine Brassabteilung dazugekommen. Der nächste logische Schluss also: Album Nummer zwei, das auf den ebenso logischen Titel „II“ hört. Während sich bei Kaptayn also so einiges geändert hat, bleibt eines nach wie vor gleich: Ihre Stücke kommen weiterhin ganz ohne Texte aus und haben so genügend Platz, durch ganz unterschiedliche Genres zu jagen.

Um den Support kümmert sich die die Dresdener Band Electric Fluid, um die Afterparty Felde. Schlanke 8 Euro kostet euch der Eintritt zum Konzert, für 10 Euro gibt es sogar noch die neue CD, für 15 Euro als LP obendrauf.

25.05. / 21:00 / Atomino

Zurück