Tipps

Dance!

Karma Klub im Subway to Peter

Explodierende Gitarren, treibende Beats, respektlose Vocals, pochende Energie und eingängige Melodien. Eine vierköpfige Band aus Österreich verspricht einen energiegeladen Live-Auftritt. Karma Klub im Subway to Peter.

Explodierende Gitarren, treibende Beats, respektlose Vocals, pochende Energie und eingängige Melodien. Eine vierköpfige Band aus Österreich verspricht einen energiegeladen Live-Auftritt.

Mit einem Mix aus Indie, Britpop, Dance und Sounds der frühen Disco-Ära überzeugen die Jungs von Karma Klub. Authentizität schreibt die grazer Rockband sowohl musikalisch als auch optisch groß. Lukas Maier (Sänger, Bassist), Michael Trost (Gitarrist), Stefan Köppel (Gitarrist) und Daniel Ofner (Schlagzeuger) bildeten 2014 die Band. Bereits im Gründungsjahr erzielten sie große Erfolge: Ihre Single „Stars“ erreichte schon nach zwei Wochen die Top 10 der Radio Soundportal Charts. Karma Klub durfte sehr bald bekannte österreichische und internationale Bands, wie „Kreisky“ (AT), „We Were Promised Jetpacks“ (UK) und „The Moons“ (UK) unterstützen. Nach zwei veröffentlichten EPs und dem ersten Platz beim Steiermark-Finale des Local Heroes Bandcontest 2015, geht es für die junge Band pausenlos weiter. Vor nicht allzu langer Zeit brachten sie die EP „Four Beats On Top“ raus. Die Single „Private Prophecy“ landete sogar auf den vierten Platz der Austrian Indie Charts.
Die vierköpfige Band bezeichnet ihre Musik selbst gerne als Dance. Sie wollen Energie vermitteln, die einen dazu anregt, sich zu bewegen. Karma Klub hat selbst so viel Spaß an ihrer professionellen musikalischen Leistung, dass sie am liebsten jeden mit ihren Beats mitreißen wollen.

Lust auf tanzbare Musik und Party? Dann ab ins Subway to Peter. Der Eintritt ist frei.

20.07. / 21:30 / Subway to Peter

Zurück