Tipps

Liebe!

Katrin Bauerfeind in der Stadthalle Chemnitz

Veröffentlicht am:

Katrin Bauerfeind in der Stadthalle Chemnitz

Katrin Bauerfeind erfand vor Jahren mit „Ehrensenf“ das Internet, und absolvierte anschließend eine Humorgrundausbildung als Teil der Harald Schmidt Show. Seit zehn Jahren tragen verschiedene Sendungen im Fernsehen ihren Namen, zuletzt zum Beispiel „Bauerfeind assistiert“ und „Bauerfeind - die Leseshow“.

Sie hat bereits drei Bestseller geschrieben, nun ist sie mit ihrem ersten Stand-up-Programm auf Tour. „Liebe: Die Tour zum Gefühl“ heißt die und es geht um die Liebe. In allen Facetten. Eigenliebe, Nächstenliebe, Hassliebe, Tierliebe, Liebe zu Freunden und zur Heimat, aber auch Liebe im Sinne von knutschen, fummeln, vögeln und richtigem Sex. Katrin Bauerfeind widmet sich den unglaublich komischen Seiten dieses Gefühls und fragt sich, wo die Liebe herkommt, wo sie hingeht, wenn sie weg ist, wie man sie findet, verliert und wieder neu entdeckt, und was es überhaupt damit auf sich hat. Denn, ob auf Tinder, Netflix oder womöglich sogar in der echten Welt, wir alle suchen diese Momente, in denen wir staunend vor dem Leben stehen und denken, wie fuckinggroß, einmalig und überwältigend es sein kann. Und wie umwerfend der Mensch. Der Abend ist nicht ohne Risiko. Aber wer nichts wagt, kriegt keine Liebe, meint Bauerfeind. (Foto: Marcus Höhn)

21.09. / Stadthalle Chemnitz

Zurück