Tipps

An die Trommel

Konzertlesung Die Blechtrommel im Schauspielhaus Chemnitz

Veröffentlicht am:

Konzertlesung Die Blechtrommel im Schauspielhaus Chemnitz

Schauspielerin Ulrike Folkerts und Rezitator Clemens von Ramin geben in dieser Konzertlesung ausgewählte Szenen aus Günther Grass' Blechtrommel.

Die Idee, Die Blechtrommel auf die Bühne zu bringen, hatte der Hamburger Schlagzeuger Stefan Weinzierl, der sich für dieses Projekt auch gleich noch prominente Verstärkung sicherte. Es liest die Schauspielerin Ulrike Folkerts, die vor allem als Ludwigshafener Tatort-Kommissarin bekannt wurde, gemeinsam mit dem Rezitator Clemens von Ramin. Begleitet werden die beiden von Weinzierl persönlich, der für ein ganz besonderes Musikerlebnis sorgt mithilfe von  Vibraphon, Marimba, Percussion und Live-Elektronik. Die starken Klänge unterstreichen die starke Botschaft von Grass' Roman: Dieser erzählt die Geschichte von Oskar Matzerath, der 1924 in Danzig geboren wird und mit drei Jahren plötzlich zu wachsen aufhört. Fortan lebt er unter den Erwachsenen als scheinbares Kind und betrachtet deren Leben aus einer ganz neuen Perspektive.

Foto: Clemens von Ramin und Ulrike Folkerts (c) Martin Lukas Kim

13.01. / 18:00 / Schauspielhaus

Zurück