Tipps

Pop am Piano

Lilly Among Clouds spielt im Weltecho

Veröffentlicht am:

Lilly Among Clouds spielt im Weltecho

Starke Beats, hallende E-Gitarren und eine junge Frau am Klavier. Lilly Among Clouds bringt Pop ans Piano. Das Ergebnis ist eine musikalische Collage: dramatisch, vielschichtig, weit.

Die junge Würzburgerin wird in Finnland bereits als kleiner Star gefeiert und arbeitet nun auch am Durchbruch in Deutschland. Ihre Songs sprühen vor Herzlichkeit und Herzenswärme. Ihr Produzent Udo Rinklin erkannte früh, dass ihr Weg sie zu mehr führen sollte als zur klassischen Songwriterin mit Engelstimme.

Lilly Büchners alias Lilly Among Clouds spielt Stücke voller Selbsterkenntnis und Selbstzweifel zugleich. Nach ihrer selbstbetitelten Debüt-EP und Singles wie „Blood & History“ und „Keep“ folgten mehrere Auftritte, u.a. bei Shows wie SXSW in Austin, Texas oder dem Zermatt Unplugged Festival in der Schweiz. Ende 2017 veröffentlichte sie ihr Debütalbum „Aerial Perspektive“.

Im Weltecho bekommt sie Support von Zulu. Zulu performt eine Mischung aus Indie-Melodik, warmen Vocals und sphärische Gitarren, unterstützt durch elektronische Sounds. Am 23. März erschien ihr Debütalbum „analogue heart // digital brain“.

Bild: Pressefoto (c) Katja Ruge

19.09. / 21:00 / Weltecho Kino

Zurück