Tipps

Zum Träumen

Melanie Dekker in Lichtentanne

Veröffentlicht am:

Melanie Dekker in Zwickau

Dass sie eine Stimme wie Schokolade hat, heißt es überall. Man darf also gespannt sein, wenn Melanie Dekker im Kulturzentrum St. Barbara in Lichtentanne bei Zwickau auftritt.

Die in Kanada geborene Melanie Dekker hat ihre Liebe zur Musik entdeckt, als sie eines Tages in ihrer Schule ein Mädchen traf, das für seine Mitschüler sang und Gitarre spielte. Tief bewegt von einem der Lieder fasste Melanie Dekker einen Entschluss: Sie wollte auch Menschen mit Musik erreichen. Also lernte sie Gitarre zu spielen, performte als Teenager ihre ersten Live-Gigs und machte ihren Uniabschluss in Jazz und Pop und Musiktherapie. Heute ist sie in ihrem Heimatland bereits eine bekannte Künstlerin. In Kanada hatte sie unter anderem schon einen Top-Ten-Hit mit „I Said I“ und ihr Album „Distant Star“ hat sich über 10.000 Mal verkauft. Mit ihrem aktuelleb Album "Secret Spot", das im vergangenen Jahr erschien, im Gepäck tourt sie nun wieder durch Europa und kommt dabei natürlich auch für mehrere Konzerte nach Deutschland.

In ihren Pop-aber-keinesfalls-Mainstream-Songs singt die Singer/Songwriterin über alles, was sie bewegt. Mit philosophischen Texten, die sie in wunderschöne Melodien hüllt, regt sie zum Nachdenken an. Melanie Dekker wird ihrem Publikum in Zwickau auf jeden Fall einen unvergesslichen Abend bescheren.

28.02. / 20.00 / Kirche St. Barbara, Lichtentanne

Zurück