Tipps

Ein Stück Popgeschichte

Nena Live auf dem Theaterplatz

Veröffentlicht am:

Nena Live auf dem Theaterplatz

Ein Stück Popgeschichte kommt nach Chemnitz: Nena ist eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der deutschen Musikgeschichte und hat neben allseits bekannten Klassikern auch neue Songs im Gepäck.

Sie hat drei Jahrzehnte mit ihrer Musik geprägt: Die 80er, als sie und ihre Band mit „99 Luftballons“ einen Welthit landeten, die 90er, als sie konsequent als Solokünstlerin am Ball blieb und das erste 2000er Jahrzehnt, als sie ein unerwartetes Comeback feierte.

Nena, die mit bürgerlichem Namen Susanne Kerner heißt, zog mit ihrem damaligen Lebensgefährten von Hagen nach West-Berlin. Dort gründete sie mit Uwe Fahrenkrog-Petersen (Keyboard), Carlo Karges (Gitarre) und Jürgen Dehmel (Bass) die Band Nena. Gleich im ersten Jahr erreichte ihre Single „Nur geträumt“ eine Platzierung in den deutschen Charts. 1983 kam der Nachfolger heraus – ein Megahit, mit dem die Band international bekannt wurde. „99 Luftballons“ verkaufte sich alleine in den USA eine Millionen mal und blieb dort 23 Wochen in den Charts. Weltweit gingen 22 Millionen Alben über den Ladentisch.

Doch in den nächsten Jahren bleib der Erfolg aus, 1987 trennte sich die Band. Nachdem sich Nena danach als Schauspielerin probierte, startete sie 1989 ihre Solokarriere mit „Wunder gescheh'n“. In den 90ern brachte sie verschiedene Kinderalben heraus, die ihr dabei halfen, den Tod ihres elf Monate alten Sohns zu akzeptieren. Sie moderierte im Fernsehen, brachte neue Alben heraus, doch hatte trotz wechselnder Produzenten keine Erfolge. 2002 nahm sie mit Uwe Fahrenkrog-Petersen neue Versionen ihrer alten Hits auf und feierte so ein unerwartetes Comeback. Im Duett mit Kim Wilde landete Nena mit einem Remake von „Irgendwie, irgendwo, igrendwann“ 2003 wochenlang in Deutschland auf Platz drei der Charts, in den Niederlanden und in Österreich sogar auf Platz eins. Der Erfolg kam zurück und Nena arbeitet heute als Moderatorin, spielt ausverkaufte Konzerte und engagiert sich sozial. Bis heute ist Nena energiegeladen unterwegs: Aktuell tourt sie mit ihrem 2015 erschienenen Album "Oldschool" durch Deutschland.

Bild: Alexander Huseby
12.08. / 20:00 / Theaterplatz

 

Zurück