Tipps

Happy Tesla!

Nikola Tesla feiert Geburtstag mit Camera

Veröffentlicht am:

Nikola Tesla feiert Geburtstag mit Camera

Man glaubt es gar nicht so recht, aber das Nikola Tesla hat es sich vor ziemlich genau drei Jahren, genauer gesagt vor 1099 Tagen, am Fuße des Sonnenberges gemütlich gemacht. In dieser Zeit wurden schon so einige Nächte durchgetanzt und etliche Schnäpse verzehrt - man kann es nicht anders sagen, das Tesla macht seit 2014 seine Gäste sehr glücklich.

Um ein bisschen Geburtstagsfreude zurückzugeben gibt es wie gewohnt gleich zwei ganze Tage Feiereien. Los geht‘ am Freitag mit Preller, Zorro und flotter Tanzmusik wie Rap, Elektro und Bass, bei der man sich schon mal warm machen und eintrinken kann. Am Samstag entert dann ab 22 Uhr die Berliner Band Camera die Bühne. Zu Beginn ihrer Karriere bevorzugten sie noch öffentliche und ein bisschen illegale Plätze überall in Berlin für ihre Auftritte, wie U-Bahnhöfe oder auch mal öffentliche Toiletten. Seitdem haben sie bereits drei Alben veröffentlicht und obwohl sich die Locations geändert haben, der Sound hat es nicht: Er ist manisch, kraftvoll, hypnotisch und erinnert an den Krautrock der 70er Jahre. Irgendjemand habe ihre Musik mal „wie Elektro, aber mit Instrumenten genannt“ - und das beschreibt es ziemlich treffend. Nach dem Liveset der Band folgt selbstverständlich noch eine anständige Aftershowparty.

22. & 23.09. / Nikola Tesla

Zurück