Tipps

Rademann und Uhle

Rademann lädt ein ins aaltra

Veröffentlicht am:

Zeichnung von Max Rademann, Comic-Rademann macht einladende Geste

Max Rademann ist ein Allrounder. Er liest, macht Musik, zeichnet, macht Spaß und nun lädt er ein ins aaltra.

Menschen mit zu vielen Talenten tendieren dazu, arrogant und einem unsympathisch zu sein. Max Rademann ist anders, einfach ein guter Typ. Im Erzgebirge geboren und aufgewachsen, entdeckte er das Philosophieren übers Leben und die Leute für sich, und tummelt sich seitdem auf der Lesebühne Sax Royal in Dresden, im Dienstagssalon am Europäischen Zentrum der Künste und bringt seine Erkenntnisse gelegentlich am Piano oder durch legendäre Comics (z.B. Peschi und Poschi) zum Ausdruck.
Im aaltra hat er einen Gast: Sören Uhle, seit 2015 Geschäftsführer der CWE. Obwohl er BWL studiert hat, hat er Visionen und Ideale, besonders für Chemnitz. Er spüre die Sehnsucht danach, dass es weiter geht, dass es Gemeinschaft gibt, sagt er, und setzte deshalb viel an die Realisation des #Wirsindmehr-Konzertes und des Kosmos Chemnitz. Vielleicht setzt er sich ja sogar mit ans Klavier, wer weiß.

14.09./ 20:00/ aaltra

Zurück