Tipps

Ah!

Science Slam in Bar Ausgleich

Veröffentlicht am:

Publikum beim Science Slam hält Bewertungsschilder hoch

In 10 Minuten Dinge wie Kollisionsvermeidung oder -zum zehnten Mal- diese komischen Schaltkreise erklärt bekommen: Woran Schulbücher und Lehrer gescheitert sind, sollen die Wissenschaftler beim Science Slam hinbekommen.

In der Bar Ausgleich werden am Mittwoch die Petrischalen durch die Luft fliegen und viele Lichter aufgehen- zumindest mental. Die Slammer Christian Duwe, Simon Hauser und Tobias Glauke sollen dem (Laien-)Publikum wissenschaftliche Prozesse erklären, dürfen dabei so anschaulich werden, wie sie wollen. Die drei haben reichlich Erfahrung, Hauser wurde 2016 Vizemeister im Science Slam und ist beruflich Coach für Wissenschaftler, um ihnen beizubringen, wie sie ihren Zuhörern komplexe Themen verständlich vermitteln, ohne sie dabei ans Land der Träume zu verlieren. Auch seine Konkurrenten haben langjährige Erfahrung, sie moderieren regelmäßig Slams nicht nur zu natur-, sondern auch politik- und beziehungswissenschaftlichen Themen.
Freuen wir uns also darauf, mit wissenden Mienen und vollkommenem Verständnis für die Vorgänge der Welt die Bar zu verlassen. Die Gelegenheit, damit zu glänzen, kommt bestimmt.

17.04./ 20:00/ Bar Ausgleich/ Unimensa

Zurück