Tipps

Sommer, Sonne, Spinback

Spinback geht in der Spinnerei Chemnitz in die siebte Runde

Veröffentlicht am:

Spinback geht in der Spinnerei Chemnitz in die sechste Runde

2012, da gab es noch keine Spinnerei, nur einen Garten und viel freie Fläche, um etwas Neues zu schaffen. Aus diesen Gedanken heraus entwickelte ein kleines Team rund um die Spinnerei das Spinback-Festival.

Sechs Jahre und fünf Ausgaben des Musikevents später, findet nun in diesem Jahr bereits die sechste Ausgabe statt. Das Spinback konzentriert sich seit jeher vor allem auf viel Bass und lokale Künstler. Auch Regen, der natürliche Feind eines jeden Outdoor-Events, konnte der Veranstaltung bisher nie etwas anhaben – Grund genug, um dieses Jahr in eine neue Runde zu gehen. Mittlerweile bettet sich das Ganze hervorragend in die heimelige Spinnerei ein, die ja bekannt für liebevoll ausgestaltete Veranstaltungen ist. Mit Sand zwischen den Füßen, Bier, ein bis zwei Runden im Pool und natürlich jeder Menge hervorragender Künstler aus Chemnitz und Umgebung lässt sich dieser Samstag im Juli doch wirklich gut aushalten.

Auf insgesamt vier Floors findet sich dabei musikalisch für jeden Geschmack das Richtige: Die elektronische Richtung findet ihr in diesem Jahr auf dem Maschinenplatz – einfach immer den Klängen nach: Es spielen ReSet Kollektiv,
Coline, Mendez live, Hartmann Dekker Sound und Melter & Weiland. Für Dub und Artverwandtes sorgen neben einem Geheimen Headliner, D.I.S, DubDwarf, Terraforming und Mary Jane sowie Plastiks. Auf den Sandplatz laden auch in diesem Jahr Cosmophonic Sound ein und liefern einen tanzbaren Mix aus Dancehall, Hip-Hop, Trap und Artverwandtem. Zu Gast sind dort außerdem DJ Sosokev und Moris. Zu guter Letzt: Trash und 80er bis 90er Mukke gibt es von Dj Spotify und Solarflare.

Auch darüber hinaus wird es sicher den ganzen Abend über einiges an Überraschungen und liebevollen Details zu entdecken geben – man darf gespannt sein!

27.07. / 22:00 / Spinnerei

Zurück