Tipps

Beatbreaker

Tanith im transit

Veröffentlicht am:

Nahaufnahme von DJ Tanith

Von Wiesbaden nach Berlin, vom Acid-House-Fan zu einer tragenden Säule der deutschen Technoszene. DJ Tanith ist, gemeinsam mit vielen anderen Meistern des Raves, zu Gast im Transit.

Er erlebte Berlin noch mit, als man aus leerstehenden Häusern einfach Clubs machte und lieber Technomusik revolutionierte, als sich um die Mietpreise zu sorgen. Tanith, der Resident in legendären Berliner Clubs wie dem Tresor und dem Ufo war und als Headliner auf der Loveparade in Berlin mit einem Panzer einfuhr, als es noch cool war, ist aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Er ist Meister der Breakbeats, wollte unbequem sein, und hat sich damals bewusst für die Schreibweise Tekkno entschieden- hart und krass sollten die Nächte sein, dafür stehen die zwei K.
Jetzt wartet er auf den großen Knall, darauf, dass im Genre etwas neues entsteht. Bis dahin lebt er mit Hund und Familie in Berlin, aber kann die Finger nicht davon lassen, mit Kollegen wie TØSCH☰ und Thomas Rebsch aufzulegen und das transit zu einem Rave-Industriekeller werden zu lassen.

21.04./ transit

Zurück