Tipps

Waters

Tereza und Ticklish im Atomino

Veröffentlicht am:

Ticklish im Atomino

DJane Tereza ist auf dem absoluten Durchmarsch durch die internationalen Clubs, wir hätten sie trotzdem gern wieder mal in unserer Mitte. Gesagt, getan: Zusammen mit Ticklish bringt sie ihre Reihe Waters ins Atomino.

Eigentlich muss man dem interessierten Chemnitzer Partygänger nichts über Tereza erzählen, hier aber trotzdem ein kurzer Abriss ihrer letzten Jahre: Den ersten Kontakt mit dem Auflegen hatte DJane Tereza während eines DJ-Kurses an der hiesigen Musikschule. Da sie dort ein gutes Händchen für die Platten bewies, wurde aus einem privaten Hobby irgendwann ihr erster Gig im Exil. Dem folgten Warm-up Shows für diverse Chemnitzer DJ-Größen, Auftritte bei der New Yorker Fashion Week, Regular Shows in ganz Deutschland und irgendwann auch ihre eigene Reihe Waters.

Dass sie weiß, was sie da tut ist also nicht von der Hand zu weisen. Mit ihrer Veranstaltung Waters, die bereits in Berlin, Hamburg, Stuttgart und München durch die Clubs zog, will die Chemnitzerin ihren persönlichen, perfekten Clubabend realisieren. Genregrenzen sind dabei erstmal außen vor, wichtiger sind DJs, die ihr Handwerk verstehen und eine feierfreudige Crowd. In Chemnitz holt sie sich bei der zweiten Ausgabe von Waters den Berliner Ticklish zur Seite. Er gehört zum Weboogie-Kollektiv und dreht mit seinen Sets aus Footwork, UK Bass, Trap und House jede Party auf links.



21.11. / 23:00 / Atomino

Zurück