Tipps

Menschen streicheln

Tiere streicheln Menschen zu Gast im Weltecho

Veröffentlicht am:

Tiere streicheln Menschen zu Gast im Weltecho

Dieser Tage kann man einen richtigen Lacher ja durchaus mal ganz gut verkraften – wie praktisch, dass im März das Duo aus Martin ‚Gotti‘ Gottschild und Sven van Thom zu Gast sind, besser bekannt vielleicht als „Tiere streicheln Menschen“. Die beiden geben nicht nur einfach eine Lesung, sondern eine Actionlesung und das klingt ja schon mal viel spannender, als einfach nur nach „dasitzen und zuhören“. Martin Gottschild ist normalerweise als Musiker und Autor im Land unterwegs. Er liest auf diversen Lesebühnen seine schrägen Geschichten und gibt auch Dia-Vorträge zu er sich zu Familien-Dias vom Flohmarkt ausdenkt. Bei „Tiere streicheln Menschen“ treffen seine Geschichten auf die Lieder von Sven van Thom, der 2009 mit seinem Debütalbum „Phantomschmerz“ auf sich aufmerksam machte.

Zu zweit ergibt das auf jeden Fall eine lustige und unterhaltsame Mischung. Seit über 10 Jahren ist Tiere streicheln Menschen nun schon im Land unterwegs, mal als monatliche Veranstaltung im Frannz Club in Berlin, mal als Radiosendung bei radioEins. Regelmäßig reisen die beiden außerdem durchs Land und haben ihre neusten Machwerke im Gepäck – wie zum Beispiel auch im Weltecho.



15.03. / Weltecho

Zurück