Tipps

Kunst und Kino

Klassiker der Filmgeschichte

Veröffentlicht am:

Saturday Night Fever ist ein Klassiker der Filmgeschichte, dessen Bilder längst zu Ikonen der Popkultur geworden sind. Auch zeitgenössischer Künstler blieben davon nicht unbeeinflusst.

Das Künstlerduo M+M, bestehend aus Martin De Mattia (*1963) und Marc Weis (*1965), zeigt in ihrer in den Kunstsammlungen am Theaterplatz laufenden Ausstellung /Fan der Menschheit /u.a. die spielfilmartig inszenierte Filminstallation /7 Tage. /Zahlreiche Filme werden darin zitiert, so auch John Badhams Tanzfilm aus dem Jahr 1978.

Ein wunderbarer Anlass also, an einem Abend den Besuch der Ausstellung mit einem Künstlergespräch und dem Kultfilm zu verbinden. Martin De Mattia und Marc Weis werden natürlich anwesend sein und über den Einfluss von Filmen auf ihre Arbeiten sprechen.

Filminhalt: Tony Manero arbeitet wochentags in einem Geschäft in Brooklyn. Aber samstagnachts verwandelt er sich in den unangefochtenen König der Tanzfläche. Doch am Rande des Trubels spielt sich eine andere Geschichte ab, die von Desillusionierung, Gewalt und tragischer Liebe...

Die Chemnitzer Kunstfilm-Nacht. Eine Kooperation der Filmnächte auf dem Theaterplatz und der Kunstsammlungen Chemnitz.

BEGINN KÜNSTLERGESPRÄCH & RUNDGANG IN DEN KUNSTSAMMLUNGEN AM THEATERPLATZ: 20:15 Uhr
EINLASS FILMNÄCHTE: 20:00 Uhr
BEGINN FILM: 21:45 Uhr (Tickets im VVK und an der Abendkasse)

10.07. / 20:15 / Theaterplatz

Zurück