Magazin

Tausend mal berührt

Ein Schlagerabend auf der Küchwaldbühne

Veröffentlicht am:

Theater, Theater, der Vorhang geht auf – zur großen Schlagerparty auf der Küchwaldbühne. Hello again, willkommen zu einer musikalischen Zeitreise. Würde eine Schlagerhitparade veranstaltet werden, welche Lieder dürften nicht fehlen? Wie ein Stern, Weiße Rosen aus Athen und Wo meine Sonne scheint – all diese Lieder, die jeder kennt und nach dem ersten Takt schon mitsummen kann. Denn Schlager erzählen nicht nur Musikgeschichte, sondern auch die eigene Lebensgeschichte. Unsere Eltern tanzten zu dieser Musik durch ihre wilden Jahre und wir tanzen dazu auf jeder guten Party. Fünf Schauspielerinnen und Schauspieler begeben sich auf die Suche nach den ultimativen Schlagern. Gemeinsam gehen sie auf eine Zeitreise – mit Liedern vom Kommen und Gehen der Liebe, zwischen Nord und Süd, Ost und West, Neuanfängen und Abschieden – mit Liedern, die das Leben prägten und die Geschichte schrieben, auf dem Flug zu den Sternen oder auf der Autofahrt in die Dorfdisko. Ein Hoch auf das Leben!

Die Schauspieler*innen Christian Ruth (Florian), Susanne Stein (Corinna), Marko Bullack (Roger), Magda Decker (Nina) und Philipp von Schön-Angerer (Micha) begleiten die Zeitreise. Die musikalische Leitung übernimmt Bernd Sikora, Stafanie Esser die Dramaturgie, Ulrike Sorge führt Regie und Luisa Lange kümmert sich um Bühne und Kostüme. Für die musikalische Untermalung sorgen Bernd Sikora am Keyboard, Johannes Hautop an der Gitarre und Toni Müller am Schlagzeug.

Weitere Termine:
05.07.20
19.07.20
24.07.20
25.07.20
26.07.20

Foto: (c) Nasser Hashemi

Zurück