⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Friday, 1. July 2022

Musik und Party
20 00
City Pub
Denis Wils
Denis Wils

Spielt Hits von Rolling Stones bis Tracy Chapman. Eintritt frei.


City Pub
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
20 00
KaffeeSatz
Open Stage
Open Stage

eine Bühne, eine Person, 10 Minuten


KaffeeSatz
Zietentraße 40
09130 Chemnitz
20 00
Beatpol, Dresden
Madeline Juno
Madeline Juno

Singer-Songwriter

Sie erzählt Geschichten und Gefühle so, dass es leichtfällt, darin einzutauchen. Eindringlich, natürlich und sprachgewandt.


Beatpol, Dresden
Altbriesnitz 2A
01157 Dresden
22 00
Brauclub
2000s Party
2000s Party

Die beste Musik aus den 2000ern vom Team Turbo


Brauclub
Neumarkt 2 (Galerie Roter Turm)
09111 Chemnitz
Theater und Kabarett
17 00
Opernhaus (Ballettsaal)
Premiere: Kariert - Geblümt + Ohne
Premiere: Kariert - Geblümt + Ohne

Ballett Chemnitz & Angie Hiesl + Roland Kaiset, Tanz | Moderne | Tanz 2022

Die Reihe Made In Chemnitz steht für Neues und Experimentelles. Ob junge Künstler:innen auf choreografischer Spurensuche oder Entdeckung neuer Formate. Zum 8. Internationalen Festival für zeitgenössischen Tanz TANZ | MODERNE | TANZ 2022 begibt sich das Ballett Chemnitz in den öffentlichen Raum und erkundet zusammen tänzerisch die Innenstadt.

Das Label Angie Hiesl Produktion (AHP) steht für das Kölner Künstlerduo Angie Hiesl + Roland Kaiser. Hiesl präsentiert seit den 1980er Jahren und gemeinsam mit Kaiser seit 1997 interdisziplinäre Projekte an der Schnittstelle von performativer und bildender Kunst. Die vornehmlich für „kunstfremde“ Orte im privaten und öffentlichen Raum konzipierten Arbeiten werden bundesweit und international gezeigt. Sie finden große Aufmerksamkeit und wurden vielfach nominiert und mit Kunstpreisen ausgezeichnet. Die Projekte wurden bislang in 67 Städten in 21 Ländern in Europa, Asien, Nord- und Südamerika gezeigt. Hiesl + Kaiser vermitteln ihren besonderen künstlerischen Ansatz seit langem in Workshops, Vorträgen und Lehrveranstaltungen an Hochschulen, Akademien und im Rahmen von Festivals bundesweit und international.


Opernhaus (Ballettsaal)
Theaterplatz
09111 Chemnitz
19 30
Arthur
Die Vermessung der Welt
Die Vermessung der Welt

Figurentheater Open Air

Daniel Kehlmann (*1975) nähert sich in Die Vermessung der Welt mit fiktiven und sich verschränkenden Erzählebenen den gegensätzlichen Biografien der beiden Männer an. Mit ganz unterschiedlichen Methoden ringen Humboldt und Gauß ihrer Welt Erkenntnisse ab, die nicht nur ihrer beider Lebenszeit überdauern werden – und Kehlmann zeichnet ihre Gratwanderung zwischen Erfolg und Scheitern, Größe und Vermessung humorvoll nach.


Arthur
Hohe Str. 33
09112 Chemnitz
20 00
Kabarettkeller
Für Panik ist es jetzt zu spät
Für Panik ist es jetzt zu spät

mit Gerd Ulbricht & Paul Ulbricht


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
20 00
Johannisplatz
Kariert - Geblümt + Ohne
Kariert - Geblümt + Ohne

Ballett Chemnitz & Angie Hiesl + Roland Kaiset, Tanz | Moderne | Tanz 2022

Die Reihe Made In Chemnitz steht für Neues und Experimentelles. Ob junge Künstler:innen auf choreografischer Spurensuche oder Entdeckung neuer Formate. Zum 8. Internationalen Festival für zeitgenössischen Tanz TANZ | MODERNE | TANZ 2022 begibt sich das Ballett Chemnitz in den öffentlichen Raum und erkundet zusammen tänzerisch die Innenstadt.

Das Label Angie Hiesl Produktion (AHP) steht für das Kölner Künstlerduo Angie Hiesl + Roland Kaiser. Hiesl präsentiert seit den 1980er Jahren und gemeinsam mit Kaiser seit 1997 interdisziplinäre Projekte an der Schnittstelle von performativer und bildender Kunst. Die vornehmlich für „kunstfremde“ Orte im privaten und öffentlichen Raum konzipierten Arbeiten werden bundesweit und international gezeigt. Sie finden große Aufmerksamkeit und wurden vielfach nominiert und mit Kunstpreisen ausgezeichnet. Die Projekte wurden bislang in 67 Städten in 21 Ländern in Europa, Asien, Nord- und Südamerika gezeigt. Hiesl + Kaiser vermitteln ihren besonderen künstlerischen Ansatz seit langem in Workshops, Vorträgen und Lehrveranstaltungen an Hochschulen, Akademien und im Rahmen von Festivals bundesweit und international.


Johannisplatz
Johannisplatz
Chemnitz
Wort und Werk
10 00
SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Chic! Schmuck. Macht. Leute.
Chic! Schmuck. Macht. Leute.

Ausstellung

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen der Mensch und sein Bedürfnis sich durch Kleidung, Schmuckstücke, aber auch dauerhafte körperliche Veränderungen wie Tätowierungen auszudrücken.


SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Stefan-Heym-Platz 1
09111 Chemnitz
10 00
Fahrzeugmuseum
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau

Die Ausstellung spannt den Bogen von den allerersten Modellen bis hin zu den Motorrädern, die als Teil der Auto Union AG gebaut wurden. Die bekannte “Blutblase” ist ebenso dabei, wie die Luxus-Spezialausführung für den irakischen König und die Kriegsproduktion.


Fahrzeugmuseum
Zwickauer Str. 77
09112 Chemnitz
11 00
Neue Sächs. Galerie
11 Jahre SALZ-Verlag – und weiter als wär nichts gewesen
11 Jahre SALZ-Verlag – und weiter als wär nichts gewesen

Drucke

Ein Buch - das Ziel bleibt gleich, der Weg dahin wandelt sich stetig. Die Werkstatt von Silvio Zesch zeigt die Dynamik künstlerischer Prozesse, ihren Eigenwert als Lebenserfahrung und Geburtshelfer unerwarteter Prozesse. Energie, Virtuosität und Herzlichkeit des Gastgebers treiben seine KünstlerkollegInnen zu neuen Ufern. Eine reiche, experimentierfreudige Buchreihe ohne Worte vom einfachsten Offsetdruckbändchen bis zu feinstem Handdruck mit Handbindung entstand.

Gefördert durch die Stiftung Kunstfonds im Rahmen von NEUSTART KULTUR, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, vom Büro für städtisches Kulturmanagement Chemnitz und dem Neue Chemnitzer Kunsthütte e. V.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.


Neue Sächs. Galerie
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
11 00
Wasserschloss Klaffenbach
Bürgerliche Welt in Klein
Bürgerliche Welt in Klein

Ausstellung

Puppen und Puppenstuben, 1820 bis 1920 aus der Sammlung Anne Kamratowski. Bei den Ausstellungsstücken handelt es sich sowohl um Unikate als auch um Beispiele der Serienfertigung der damals weltführenden deutschen Spielzeugindustrie. Die Bekleidung der Puppen eröffnet einen Blick auf die Mode der damaligen Zeit; die eingerichteten Stuben, Küchen und Läden sind Miniaturausgaben der originalen Einrichtungen und Ausstattungen, wie sie so heute kaum noch zu finden sind.


Wasserschloss Klaffenbach
Wasserschloßweg 6
09123 Chemnitz
16 00
Odradek
Chancen gehört zu werden
Chancen gehört zu werden

Vortrag mit Gespräch, im Rahmen von "Der Rahmen ist Programm"

Miteinander reden kann ein Vergnügen sein. Unverzichtbar ist es aber in politischen, künstlerischen und pädagogischen Zusammenhängen. Dabei ist es egal, welche Sprachen und Medien man benutzt. Doch gibt es dabei auch Grenzen? Wo verlaufen die? Wie sind die Erfolgsaussichten, gehört und verstanden zu werden? In dem Vortrag geht es um einen Ideenentwurf: Welche Formate erzeugen welche Erfolge der Verständigung? In dem anschließenden Gespräch können die Überlegungen hinterfragt und geprüft werden.

Von /Mit: Uwe Hirschfeld (Schriftsteller und Hochschullehrer für politische Theorie und Bildung)


Odradek
Leipziger Str. 3
09113 Chemnitz
19 00
Galerie Borssenanger
Vernissage: Under Pressure
Vernissage: Under Pressure

experimentelle Druckgrafik, zu sehen bis zum 15.07.

Zwölf Studierende aus verschiedenen Fachrichtungen der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle (Saale) erforschten je ein Semester lang im „Print Lab“ unter der Leitung von Wilhelm Frederking experimentelle Herangehensweisen zum Phänomen Druck. Die entstandenen Arbeiten werden in dieser Gruppenausstellung gezeigt.

Künstler:innen:

Louisa Pieper, Finn Kistner, Linus Kohlhaar, Wei Zhu, Lea Liedloff, Annina Sarantis, Paula Barth, Florentine Schaub, Ruth Wadenpohl, David Gholipour Ghalandari, Cordelia Schmucker, Axel Orozco Möhl, Wilhelm Frederking


Galerie Borssenanger
Am Rathaus 6
09111 Chemnitz
19 30
Markuskirche
Eröffnungskonzert "Singen baut Brücken"
Eröffnungskonzert "Singen baut Brücken"

Chorfest 2022

Kammerchor Chemnitz, Singakademie Dresden, Max-Klinger-Chor Leipzig


Markuskirche
Pestalozzistraße 1
09130 Chemnitz
20 00
Weltecho Café
Jonas Dorn, Bill Elgart, Robert Lucaciu
Jonas Dorn, Bill Elgart, Robert Lucaciu

Jazz-Trio

Im Dunstkreis von Krautrock-Ikone Hans-Joachim Irmler experimentierte Jonas Dorn schon früh mit dem radikalen Bruch von Ton und Form. Seine für dieses Trio maßgeschneiderten Kompositionen setzten die Weltklasse eines Bill Elgart in Szene und lassen diese doch in ungewohnten Licht erscheinen. Hierzu bedient sich Jonas Dorn verschiedener Kompositionstechniken und kontrastiert streng serielle Konzepte mit treibendem Jazzpuls und freien Formen, um dann wieder in melancholischer Harmonie von Pop oder pommerschen Weihnachtsliedern zu kollabieren. Zusätzlich wird das Spektrum auch auf der Soundebene durch LoFi-Noise und analoge Synthesizer erweitert. Hier kommen offene Kabel, Hallspiralen, Spielzeugpianos, präparierte Kassetten und Radios zum Einsatz.


Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111 Chemnitz
22 00
Das Tietz
Nachtkonzert
Nachtkonzert

Chorfest 2022

Philharmonischer Chor Weimar, Voice Dance, Singasylum


Das Tietz
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Kino
16 30
Metropol
Paw Patrol: Rettung im Anflug
Paw Patrol: Rettung im Anflug

Familienfilm

Regie: Charles E. Bastien

Als der intrigante Duke (Stimme im Original: Ashton Leon Frank) einen Schwebe-Edelstein aus dem Schloss stiehlt, muss die Paw Patrol zur Rettung kommen, bevor die Stadt für immer verloren ist. Außerdem muss noch ein Stunt-Pilot, Skye (Lilly Bartlam) und eines der Kätzchen des Bürgermeisters gerettet werden und ein Ausflug zum Jake's Mountain steht auch noch an.


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
18 00
Metropol
A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe
A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe

Liebesfilm, Drama

D 2022 Regie: Nicolette Krebitz

Eine Illusionsmaschine ist das Kino, ein Ort der unbändigen Phantasie und der unbegrenzten Möglichkeiten. Genau darum geht es auch in Nicolette Krebitz neuem Film „A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe“, der von einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte erzählt, wie sie (fast) nur im Kino passieren kann, der mal ins Surreale abdriftet, dann zur Hommage an die Nouvelle Vague wird. Ein wilder Ritt, jederzeit faszinierend. Darsteller: Sophie Rois, Milan Herms, Udo Kier, Nicolas Bridet


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
18 30
Clubkino Siegmar
Massive Talent
Massive Talent

Actionkomödie

USA 2022 Regie: Tom Gormican

Einst war Nicolas Cage (gespielt von Nicolas Cage) ein Superstar. Doch damit ist es schon lange vorbei. Denn er hat einfach zu viele Scheißfilme gedreht. Eine neue Rolle könnte die tote Karriere wiederbeleben, doch Cage drücken zwei andere Probleme noch mehr: Er hat Schulden und seine Tochter will nichts mehr von ihm wissen. Da macht ihm der Milliardär ein verlockendes Angebot: Cage soll für eine großzügige Bezahlung als Star bei seiner Geburtstagsparty auftreten. Doch kurz darauf steht die CIA bei dem Schauspieler auf der Matte: Der Milliardär ist ein gefürchteter Waffenhändler und Cage soll undercover für die CIA Informationen bei der Party beschaffen. Und so muss Cage die Rolle seines Lebens spielen, denn wenn er auffliegt, ist nicht nur er in Gefahr... Nicolas Cage spielt sich selbst – und hat eine Menge Spaß dabei!


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 00
tuffner Möbelgalerie
Die Klassiker Nacht
Die Klassiker Nacht

"Die Reifeprüfung" im Freiluftkino, außerdem Musik von Strawberrybeat

Die Beatles-Coverband Strawberrybeat aus Berlin spielt mit authentischem Sound und viel Leidenschaft die bekannten Lieder der Liverpooler und sogar Songs, die die Beatles selbst nie live auf einer Bühne präsentiert haben.

Die Reifeprüfung ist ein zeitloser Klassiker von 1967 (Regie: Mike Nichols), der den Mief der Fünfziger abschüttelt, Dustin Hoffman zum Star machte und dem Kino einen musikalischen Hit schenkt: Mrs. Robinson von Simon and Garfunkel.

Menü des Abends: Mulligatawny soup / Fish & Chips / Crumble


tuffner Möbelgalerie
Am Walkgraben 13
09119 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Memoria
Memoria

Drama

K | F | Thai. | D | Mex. | Katar | GB | China | CH 2021 | 136 Min., Regie: Apichatpong Weerasethakul

Eine Orchideenforscherin besucht ihre Schwester in Kolumbien. Dabei bringt sie ein wiederkehrendes lautes Geräusch um den Schlaf, was dazu führt, dass sie auf der Suche nach der Ursache durch die ihr fremde Welt des urbanen wie ländlichen Südamerikas wandert. Mit der Protagonistin öffnet sich der Film einer fremden Welt und ihren Texturen, ihre Mythologie und ihrer Erinnerung. Die statischen Bildtableaus muten dabei mitunter wie museale Erfahrungen an, deren Leben sich ganz im überwältigenden Reichtum ihres Klangs entfaltet. MEMORIA ist eine meditative Spurensuche, ein mysteriös-mystisches Klang- und Bilderlebnis-,,Preis der Jury‘‘ Cannes 2021.


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar, kl. Saal
Spencer
Spencer

Drama, Bio-Pic

GB / D 2021 Regie: Pablo Larrain. Diana (Kristen Stewart), Prinzessin von Wales, ehemals Diana Spencer, ist Anfang der 1990er-Jahre nicht glücklich – weder an der Seite von Prinz Charles (Jack Farthing), noch mit ihrer Berühmtheit und ihrer Rolle im englischen Königshaus. Also fasst sie die Entscheidung, dass sie etwas unternehmen muss, um aus ihrem goldenen Käfig auszubrechen. Während der drei Weihnachtsfeiertage auf dem königlichen Sandringham-Anwesen in Norfolk ringt sich Diana endgültig dahingehend durch, ihre royales Dasein abzulegen, auch wenn das weitreichende Konsequenzen nach sich zieht...


Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 00
Pionierpark, Stollberg
Contra
Contra

Komödie, Stollberger Filmnächte

D2020 Regie: Sönke Wortmann In seiner Vorlesung hat Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) die Jura-Studentin Naima (Nilam Farooq) rassistisch und sexistisch diskriminiert. Pohl erhält eine letzte Chance: Er soll Naima bei einem wichtigen Debattierwettstreit als Mentor zur Seite stehen. Spritzige Satire über deutsche Uni- und Sozialstrukturen


Pionierpark, Stollberg
Schneeberger Str. 29
09366 Stollberg
20 15
Metropol
Top Gun 2: Maverick
Top Gun 2: Maverick

Action, Kultfilm

Regie: Joseph Kosinski

Aufgrund seiner Probleme mit Autoritäten hat es Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) nie geschafft, die ganz große Karriere in der Navy zu machen. Anstatt Orden konnte er so vielmehr disziplinarische Verfahren sammeln. Nachdem er erneut über das Ziel hinausgeschossen ist, wird er kurzerhand zu seiner alten Elite-Flugschule Top Gun versetzt. Dort soll er die jungen Flieger*innen, unter denen sich auch Rooster (Miles Teller), der Sohn seines verstorbenen besten Freundes Goose (Anthony Edwards) befindet, auf eine Mission vorbereiten, die eigentlich unmöglich zu bewerkstelligen ist: Das schwer geschützte Nuklearprogramm eines fremdes Landes muss zerstört werden. Weniger als drei Wochen bleiben zur Vorbereitung. Maverick hat nun alle Hände voll damit zu tun, die besten Absolvent*innen der vergangenen Jahre zu einem Team zu formen, damit der Einsatz nicht zum Selbstmordkommando verkommt.


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
20 45
Clubkino Siegmar
Der schlimmste Mensch der Welt
Der schlimmste Mensch der Welt

Komödie, Drama

Norwegen 2021 Regie: Joachim Trier

Die Buchhändlerin und Autorin Julie ist zwar ganz bestimmt nicht die schlimmste Person der Welt, aber sie ist launisch und sprunghaft – womit sie ihr Umfeld merklich beeinflusst. Julie ist in einer Beziehung mit dem älteren, 44-jährigen Comic-Zeichner Aksel. Er möchte gerne eine Familie mit ihr gründen, für Julie kommt das hingegen nicht in Frage. Auf einer Party lernt sie Eivind kennen, der jung ist und voller Energie. So wie Julie möchte er keine Kinder haben. Das ist der Beginn einer Romanze, die ganz anders verläuft, als sich die beiden das am Anfang vorgestellt haben...


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
und so
11 00
Museumsbahnhof Markersdorf-Taura
Bahnhofsfest
Bahnhofsfest

Fest zum 120. Streckengeburtstag

Am 30. Juni 1902 fuhr der Eröffnungszug von Chemnitz nach Wechselburg und am 1. Juli 1902 begann der planmäßige Zugverkehr zwischen der Industriestadt und dem Muldental. Fest zum Jubiläum mit einem bunten Programm für Groß und Klein.


Museumsbahnhof Markersdorf-Taura
Markersdorf-Taura