Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Aus dem aktuellen Heft

Mindestens 1050 Tote – die traurige Bilanz des Hurrikan Matthew, der 2016 auf Haiti ein Bild der Verwüstung zeichnete. Die…

Weiterlesen … Master of Disaster

Der heimliche Soundtrack zum letzten anderthalben Jahr kam von Jens Ausderwäsche. Der Titelsong des Films, den wir da schoben, hieß…

Weiterlesen … Gammeln, aber produktiv

Wie viel Punk steckt eigentlich in Chemnitz? Keine Ahnung, aber sicher ist, dass es zu allen Zeiten (also ab Anfang…

Weiterlesen … Düster und gut

Kulturhauptstadt Europas 2025 - was soll das werden? Diese Frage stellen sich viele Menschen. Dabei steht die Antwort im sogenannten…

Weiterlesen … Mit WE zum WIE

Die Chemnitzer Stadtbäume dursten. Was wir für das wichtige Grün tun können.

Weiterlesen … Grüne Riesen in Gefahr

Emmanuel Doka* ist einer von Tausenden Chemnitzern mit dunkler Hautfarbe. 371-Autorin Paula Thomsen hat mit ihm über seine Rassismus-Erfahrungen in…

Weiterlesen … „Die Angst werde ich niemals vergessen“

Gegen das Graswachsen: Filmischer Rundgang durch ein NSU-Gebiet

Weiterlesen … Gegen das Graswachsen

Julia und Lisa sind mutig. Dabei springen sie weder Fallschirm, noch bezwingen sie den Mount Everest. Ihr Abenteuer beginnt mit…

Weiterlesen … So-ja statt So-nein

Die Alu-Assietten in Plastiktüten gab er zunehmend ungern aus und dass Lieferservices zumeist nur Pizza und Döner ausfahren, fand er…

Weiterlesen … Russische Bio-Moderne

Betritt man den mittleren der drei Würfel auf der Theaterstraße, werden die Augen groß. Superhelden, wo man hinschaut. Ein wahrgewordener…

Weiterlesen … Superheld am Grill

Sich einfach vom Leben treiben lassen und sehen, wo man ankommt. Das hat Long Luu Ba Tuan gemacht und angekommen…

Weiterlesen … Tofu statt Trubel

Kopfhörer auf, Playtaste gedrückt und die Welt um sich herum für einen Moment ausschalten: Unsere Autorin ist bekennende Podcast-Süchtige. Ihre…

Weiterlesen … Erzähl doch mal

Das Chemnitzer Bürgerradio Radio T macht sich auf in neue Sendebereiche: Neue Technik neue Zeiten. Bald gibt es Radio T…

Weiterlesen … T jetzt auch für Tagesprogramm

Irgendwo zwischen Rock, Metalcore und hin und wieder überraschend poppigen Passagen – dort findet man die Band MALLOW aus Chemnitz.…

Weiterlesen … Eine musikalische Heldengeschichte

Not macht erfinderisch – das ist für Carolin Reinhardt und Josephin Berger nicht nur ein Sprichwort. Die aktuelle Pandemie-Situation ist…

Weiterlesen … Pop up Onkel

Die Stadt der Moderne soll bald Geschichte sein. Was kommt stattdessen? Unser Autor hat aufmerksam zugehört und glaubt, den neuen…

Weiterlesen … Vorsprung durch Beliebigkeit

Kann Kunst, die mit Geldern der öffentlichen Hand finanziert wird, Steuerverschwendung sein? Natürlich nicht. Aber der sächsische Bund der Steuerzahler…

Weiterlesen … Kunst und Geld

In der Galerie im Arthur hängen gerade die Bilder von Filip Bayer. Ein junger Chemnitzer Künstler, der im Lockdown zur…

Weiterlesen … Schrotflintenemotionen

„Manchmal muss es einfach weh tun“, sagt Markus Altmann von deaf. Deren Album-Debüt „61heavy“ ist irritierend, elektronisch-düster und vor allem…

Weiterlesen … Musik von Tauben