⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Anzeige
Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Wednesday, 1. June 2022

Musik und Party
18 00
Weltecho Hof
Umsonst & Draußen | Rein & Tanzen
Umsonst & Draußen | Rein & Tanzen

DJs, Tischtennis und kühle Getränke

Ab 23:00 Uhr geht es rein in den Club & ab auf die Tanzfläche bis 3:00 Uhr.


Weltecho Hof
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
20 00
UT Connewitz, Leipzig
The Subways
The Subways

Indie-Rock

Vor nunmehr 16 Jahren gab das britsche Indie-Rock-Trio sein Debüt mit „Young For Eternity“ und setzte damit ein äußerst starkes Zeichen. Seit jeher sind The Subways auf der ganzen Welt bekannt und werden von Fans sowie Kritkern gleichermaßen gelobt und gefeiert. In den vergangenen Jahren haben Charlote Cooper (Bass) und Billy Lunn (Gitarre) ihre Karriere unermüdlich vorangetrieben. Seit Veröfentlichung ihres Erstlingswerks liefern The Subways so konsequent wie kaum eine andere Band ein Album nach dem nächsten. Stlistsch bleiben sie sich dabei stets treu und verlassen sich auf den treibenden Gitarrensound, der sich bislang mehr als bewährt hat. The Subways gehören mitlerweile zu den gefragtesten Indie-Rock-Bands der heutgen Zeit. Zum 15-jährigen Jubiläum von „Young For Eternity“ veröfentlichte die Band zuletzt im vergangenen Jahr eine Jubiläumsausgabe mit ungehörtem und unveröfentlichtem Material.


UT Connewitz, Leipzig
Wolfgang-Heinze-Str. 12a
04277 Leipzig
21 00
aaltra
Yoo Doo Right
Yoo Doo Right

Rockmusik aus Kanada

Inspiriert von den stampfenden rhythmischen Improvisationen des Krautrocks, verbindet das experimentelle Trio Yoo Doo Right (Montréal, CA) laute, melodische Gitarrenparts, effektlastige Synthesizer-Soundscapes, lässige Bass-Grooves und patentierte perkussive Furien zu einer buchstäblichen Klangwand.

Als Vorband spielen APOA Post-Rock-Metal aus Dresden.


aaltra
Hohe Str. 33
09112 Chemnitz
Wort und Werk
10 00
SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Chic! Schmuck. Macht. Leute.
Chic! Schmuck. Macht. Leute.

Ausstellung

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen der Mensch und sein Bedürfnis sich durch Kleidung, Schmuckstücke, aber auch dauerhafte körperliche Veränderungen wie Tätowierungen auszudrücken.


SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Stefan-Heym-Platz 1
09111 Chemnitz
10 00
Fahrzeugmuseum
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau

Die Ausstellung spannt den Bogen von den allerersten Modellen bis hin zu den Motorrädern, die als Teil der Auto Union AG gebaut wurden. Die bekannte “Blutblase” ist ebenso dabei, wie die Luxus-Spezialausführung für den irakischen König und die Kriegsproduktion.


Fahrzeugmuseum
Zwickauer Str. 77
09112 Chemnitz
11 00
Wasserschloss Klaffenbach
Bürgerliche Welt in Klein
Bürgerliche Welt in Klein

Ausstellung

Puppen und Puppenstuben, 1820 bis 1920 aus der Sammlung Anne Kamratowski. Bei den Ausstellungsstücken handelt es sich sowohl um Unikate als auch um Beispiele der Serienfertigung der damals weltführenden deutschen Spielzeugindustrie. Die Bekleidung der Puppen eröffnet einen Blick auf die Mode der damaligen Zeit; die eingerichteten Stuben, Küchen und Läden sind Miniaturausgaben der originalen Einrichtungen und Ausstattungen, wie sie so heute kaum noch zu finden sind.


Wasserschloss Klaffenbach
Wasserschloßweg 6
09123 Chemnitz
14 00
Kunstsammlungen am Theaterplatz
Brücke und Blauer Reiter
Brücke und Blauer Reiter

Ausstellung

Kandinsky, Kirchner, Klee, aber auch Marc, Nolde, Schmidt-Rottluff – nur wenige andere Künstler sind von so großer Bedeutung für die Entwicklung der modernen Kunst in Deutschland. Zum ersten Mal seit über 25 Jahren in Deutschland werden sie in ihrer Gruppendynamik mit Meisterwerken der Moderne umfassend ausgestellt.


Kunstsammlungen am Theaterplatz
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
14 00
Museum Gunzenhauser
Max Peiffer Watenphul
Max Peiffer Watenphul

Ausstellung

Die Ausstellung präsentiert einen retrospektiven Überblick über das außergewöhnliche Schaffen Max Peiffer Watenphuls. Sie spürt dem Fortbestehen der Bauhaus-Ideen in seinem gesamten Werk nach, stellt aber auch Fragen nach der Bildfindung, dem kontemplativen Vertiefen in einzelne Motive und dem Experiment mit Bildausschnitt, Licht und Farbe.


Museum Gunzenhauser
Stollberger Str. 2
09119 Chemnitz
14 00
Museum Gunzenhauser
Von Göttern, Menschen und Heldensagen
Von Göttern, Menschen und Heldensagen

Ausstellung

Werke von Joachim Karsch und Manfred Pietsch. Karschs bildhauerisches Werk orientiert sich an den künstlerischen Idealen des Expressionismus. Der jüngere Pietsch fühlte sich mythologischen und biblischen Themen in besonderer Weise verbunden.


Museum Gunzenhauser
Stollberger Str. 2
09119 Chemnitz
15 00
Galerie Borssenanger
Jan Kummer - Süße Fantasie
Jan Kummer - Süße Fantasie

Hinterglasmalerei

Eine alte Pralinenschachtel aus realsozialistischen Zeiten inspirierte Jan Kummer zum titelgebenden Werk seiner neuen Ausstellung. Gezeigt werden Hinterglasmalerei und Objekte, die während der letzten zwei Jahre entstanden sind.


Galerie Borssenanger
Am Rathaus 6
09111 Chemnitz
17 30
Das Tietz, Stadtbibliothek
Buchpremiere: Ritter Rosa und der kleine Drache Brülee
Buchpremiere: Ritter Rosa und der kleine Drache Brülee

Buchvorstellung des Buches von Silke Bauer-Hollenbach

Prinzessin Rosa hasst die Farbe rosa. Obwohl sie ja selbst so heißt. Sie bekommt auch sehr oft Ärger mit ihren Eltern, weil sie sich einfach nicht wie eine richtige Prinzessin benehmen will. Stattdessen liebt es Rosa, mit ihrem treuen Pony Trovitt durch die Natur zu reiten, wild wie der böhmische Wind und sich dabei so richtig schmutzig zu machen. Eines Tages freunden sich Rosa und Trovitt mit dem kleinen Drachen Brülee an. Alle im Königreich halten ihn für gefährlich. Dabei versteckt er sich am liebsten die ganze Zeit in seiner Höhle. Er ist nämlich verunsichert, seit er einmal aus Versehen beim Feuer spucken einen Waldbrand verursacht hat. Das lässt Rosa aber nicht gelten und nimmt Brülee kurzerhand mit ins Schloss und versteckt ihn dort. Viele spannende, lustige und ungewöhnliche Abenteuer müssen das mutige Mädchen, ihr treues Pony und der kleine Drache bestehen, bevor aus Prinzessin Rosa - Ritter Rosa wird.


Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
19 00
Das Tietz, Volkshochschule
Nachhaltig reisen – wie, wohin und mit wem?
Nachhaltig reisen – wie, wohin und mit wem?

Infoabend, Gespräch

Nach dem Ende der Pandemie freuen wir uns, endlich wieder reisen zu können. Doch wie können Klimaschutz und individuelles Reisen miteinander verbunden werden? Dr. André Matthes, Bereichsleiter Naturtextilien und Nachhaltigkeit der Professur Textile Technologien an der TU Chemnitz, weiß Rat. Er selbst unternimmt seit 16 Jahren Radtouren mit seiner Familie und auch mit dem Carsharing auf Reisen sowie Outdoor-Equipment kennt er sich bestens aus.


Das Tietz, Volkshochschule
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
19 00
Lokomov
Startinger
Startinger

Gespräch, im Rahmen von "Der Rahmen ist Programm"

Die Festivalleiterinnen Frauke Wetzel und Gabi Reinhardt eröffnen „Der Rahmen ist Programm“ im offenen Impuls mit Frank Asbrock (Professur Sozialpsychologie, Technische Universität Chemnitz). Es wird kreativ.

Danach Stehparty mit Musik und Getränken ab 21 Uhr.


Lokomov
Augustusburger Str. 102
09111 Chemnitz
20 00
Nikola Tesla
GRRRRL
GRRRRL

Theaterabend, im Rahmen von "Der Rahmen ist Programm"

GRRRRL ist ein berührender, teils irrwitziger, ein bildhafter Theaterabend über Macht.

Verschiedene Frauen haben in Workshops einen Text über Sprache, Gewalt und Sexualität geschrieben. Diesen vielschichtigen Text haben wir auf die Bühne gebracht. Es entstand ein wildes, unangepasstes Bild vom Frau-Sein.


Nikola Tesla
Zietenstraße 2a
09120 Chemnitz
Kino
11 00
Metropol
Downton Abbey 2: Eine neue Ära
Downton Abbey 2: Eine neue Ära

Drama


OmU
Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
17 00
Metropol
Downton Abbey 2: Eine neue Ära
Downton Abbey 2: Eine neue Ära

Drama


OmU
Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Bis wir tot sind oder frei
Bis wir tot sind oder frei

Biopic

D/Schweiz 2020 R. Oliver Rihs, Darsteller: Marie Leuenberger, Joel Basman, Jella Haase. *Anfang der 1980er-Jahre befindet sich die idealistische Anwältin Barbara Hug mitten im Kampf gegen das veraltete Strafvollzugssystem der Schweiz. Vor allem mit dem Vertreten von Mandanten und Mandantinnen wie dem Punk Heike hat sie sich einen Namen gemacht. Dabei nutzt sie die Verhandlungen im Gericht oft als Möglichkeit, um auf die Missstände des rückständigen Schweizer Strafrechts hinzuweisen. Walter Stürm, den sie nicht umsonst den „Ausbrecherkönig“ nennen, ist unterdessen mal wieder aus dem Gefängnis ausgebrochen. Der Sohn eines Industriellen sucht Rat bei der Anwältin, denn auch er kämpft für die Freiheit und Würde eines jeden Menschen. Nachdem der Kleinkriminelle wieder gefasst wurde, kommt er in Isolationshaft und Walter tritt daraufhin in Hungerstreik. Schnell wird er zum Idol für die Linken und die Jugendbewegung. Heike ist sofort begeistert von Walters charismatischen Auftreten und sein selbstloses Handeln. Auch Barbara kann sich seinem Charme nicht entziehen und fühlt sich zu ihm hingezogen ...Basierend auf wahren Begebenheiten.


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar, kl. Saal
Heil dich doch selbst
Heil dich doch selbst

Dokumentation

D 2021 Regie: Yasmin C. Rams

Die Filmemacherin Yasmin C. Rams leidet seit frühester Kindheit an Epilepsie. Gegen den Willen ihrer Familie begibt sich die Frau auf die Reise, um eine alternative Behandlungsmethode für ihre Krankheit zu finden. Von chinesischer Medizin bis hin zu medizinischem Marihuana ist Rams überzeugt, ihr Schiksal selbst in die Hand nehmen zu müssen. Sie vertraut sich vermeintlichen Quacksalber*innen an und geht damit sogar das Risiko ein, ihre Krankheit zu verschlimmern... Ihre Erfahrungen schildert sie in ihrem Dokumentarfilm.


Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 30
Metropol
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse

Fantasy


OV
Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz