⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Monday, 18. July 2022

Wort und Werk
11 00
Neue Sächs. Galerie
11 Jahre SALZ-Verlag – und weiter als wär nichts gewesen
11 Jahre SALZ-Verlag – und weiter als wär nichts gewesen

Drucke

Ein Buch - das Ziel bleibt gleich, der Weg dahin wandelt sich stetig. Die Werkstatt von Silvio Zesch zeigt die Dynamik künstlerischer Prozesse, ihren Eigenwert als Lebenserfahrung und Geburtshelfer unerwarteter Prozesse. Energie, Virtuosität und Herzlichkeit des Gastgebers treiben seine KünstlerkollegInnen zu neuen Ufern. Eine reiche, experimentierfreudige Buchreihe ohne Worte vom einfachsten Offsetdruckbändchen bis zu feinstem Handdruck mit Handbindung entstand.

Gefördert durch die Stiftung Kunstfonds im Rahmen von NEUSTART KULTUR, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, vom Büro für städtisches Kulturmanagement Chemnitz und dem Neue Chemnitzer Kunsthütte e. V.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.


Neue Sächs. Galerie
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
20 00
Karl Marx Monument
9. Beethoven Sommerphilharmonie
9. Beethoven Sommerphilharmonie

Open Air Philharmonie-Konzert

Sarah Kollé – Sopran
Roksolana Chraniuk – Alt
Siyabonga Maqungo – Tenor
Georg Streuber – Bariton

Jazz-Trio um Stephan König

Elisabeth Fuchs – Leitung


Karl Marx Monument
Brückenstraße 10
09111 Chemnitz
Kino
21 30
Theaterplatz
Verplant
Verplant

Reisedokumentation, Filmnächte Chemnitz

Sie sind untrainiert und unaufhaltsam, und sie haben einen ehrgeizigen Plan: Von Heiligenstadt in der Mitte Deutschlands aus wollen Otti und Keule entlang der alten Seidenstraße bis nach Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) im Süden Vietnams fahren. Alles mit dem Fahrrad, 15 Länder wollen sie dabei durchqueren.


Klein und Gemein
09 30
Arthur
Ferienmitspielgeschichte
Ferienmitspielgeschichte

Eine Mitmachgeschichte über langweilige Städte und fantastische Ideen

Der Planetenplaner Szimmy Bartfaß vom langweiligsten Planeten des Universums Magarthura kommt zu Besuch auf die Erde. Von der Crème de la Crème aller Städteplaner und Architekten möchte er sich inspirieren lassen und Pläne für ein neues Planetenprojekt schmieden. Unglücklicherweise ist die Delegation in den falschen Bus gestiegen und nun auf den Weg in den Streichelzoo. Aber vielleicht springt ja unerwartet eine Gruppe ganz besonderer Experten ein und hilft ihm dabei, ideale Orte zum Leben zu erfinden? Kann Szimmy Bartfaß andere Expert:innen finden, die ihm helfen, ideale Orte zum Leben zu planen?

Eintritt: 2,50 Euro

Anmeldung unter post@arthur-ev.de oder 0371-302539, Gruppen ab 10 bitte telefonisch


Arthur
Hohe Str. 33
09112 Chemnitz
10 00
Fenster in die Erdgeschichte
Waldboden – Gedächtnis der Natur
Waldboden – Gedächtnis der Natur

Spielerische Informationen rund um das Thema Waldboden

Hast du gewusst, dass sich in einer Hand voll Erde aus dem Waldboden mehr Lebewesen befinden, als es Menschen auf der Welt gibt? Dass der Waldboden Wasser reinigt und sogar „atmen“ kann? Mit kleinen Experimenten erkundet ihr die verborgene Welt unter euren Füßen und schaut auch, wie diese vor 291 Millionen Jahren ausgesehen hat.

Eine Anmeldung ist erforderlich. E-Mail: fenster@naturkunde-chemnitz.de


Fenster in die Erdgeschichte
Glockenstraße 16
09130 Chemnitz