⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Wednesday, 6. December 2023

Musik und Party
19 00
Weltecho Studio
Umsonst und Drinnen
Umsonst und Drinnen

Wöchentliches Bergfest bei guter Musik und Kicker. 23:00 Uhr Rein und Tanzen, im Club, Eintritt frei.

Draußen bleibt es kalt, also geht es Mittwochs rein ins Weltecho. Jeden Mittwoch gibt es dort entspannte Musik von euren Lieblings-DJs, Tischkicker-Duelle und Getränke. Ab 23:00 Uhr könnt Ihr live miterleben, wie der Club wieder in einen Club verwandelt wird und das Tanzbein schwingen.


Weltecho Studio
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Fledermaus
Bergfest
Bergfest

Jeden Mittwoch Jacky-Cola-Doppeldecker, Fassbier-Special, Dart For Free, Eintritt frei


Fledermaus
Bahnhofstraße 18
09111 Chemnitz
20 00
Weltecho Café
Mittwochsmilonga
Mittwochsmilonga

Musik aus Argentinien und anderen Teilen der Welt, aufgelegt von den Tangoecho-DJs


Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111 Chemnitz
20 00
City Pub
Pub Session mit Fairy & Friends
Pub Session mit Fairy & Friends

Jeder kann Mitmachen, Eintritt frei


City Pub
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
23 00
Atomino
Endlich Mittwoch!
Endlich Mittwoch!

Bergfest mit Preller


Atomino
Annaberger Straße 73
09111 Chemnitz
Theater und Kabarett
18 00
Pentagon3
Travestie Show
Travestie Show

Show aus Tanz, Gesang, Parodie und Erotik, mit Gala-Buffet und Begrüßungsgetränk

Herzlich willkommen in der Welt der Travestie.

In diesem Jahr erleben Sie eine fulminante Show aus Tanz und Gesang. Parodie und einen Tick Erotik. Witzig, frech und doch charmant werden Sie durch alle Turbulenzen geflogen.

Das Bordpersonal versorgt während der Reise kulinarisch mit einem großen Buffet und Getränken. Lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie eine unvergessliche Nacht.

Einlass und Buffet: 18:00 Uhr

Show-Beginn: 20:00 Uhr


Pentagon3
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
19 00
Griechisches Restaurant Oreo
Spaß-Cocktail
Spaß-Cocktail

Von und mit Comedyant Ede Sachsenmeyer


Griechisches Restaurant Oreo
Kepplerstraße 21
None - 09117 Chemnitz
19 30
Opernhaus
Cabaret
Cabaret

Musical von Joe Masteroff, John Kander und Fred Ebb

Das Musical „Cabaret“ zählt zu den erfolgreichsten Stücken dieses Genres überhaupt. Die Geschichte spielt Ende der 1920er Jahre in Berlin. Es ist die Zeit der beginnenden Weltwirtschaftskrise und des heraufziehenden Nationalsozialismus, doch scheint das für die Figuren im Stück keine Rolle zu spielen. Da ist der amerikanische Schriftsteller Cliff, der sich in einem schillernden Cabaret in den Bühnenstar Sally verliebt. Die beiden schweben im siebten Himmel, von Heiraten ist die Rede, vom besseren Job, ein Kind kündigt sich an. Und da ist Fräulein Schneider, Inhaberin einer kleinbürgerlichen Pension, die sich mit dem jüdischen Obsthändler Schultz verlobt und von einem Leben als Ehefrau an seiner Seite träumt. Ihnen allen fehlt die Kraft, die Träume in der nüchternen Realität umzusetzen. Sie lassen sich treiben, ignorieren die gesellschaftlichen Entwicklungen, die immer mehr ins Private vordringen, in der Annahme, dass der Spuk bald wieder vorüber sein wird. Naivität, Gleichgültigkeit – egal, wie man es nennt: Mitschuld an der verheerenden Zuspitzung der politischen Gesamtsituation bleibt als bedrückendes Resümee dieses Musicals, das auf berührende und mahnende Weise Zeitgeschichte vermittelt.


Opernhaus
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
20 00
Kabarettkeller
Abgebrannt am Glühweinstand
Abgebrannt am Glühweinstand

Weihnachtsprogramm mit Bettine Zweigler, Martin Berke und Paul Ulbricht

Vorfreude, schönste Freude, Weihnachten kommt. Die Nacht des Grauens, verziert mit Lichterketten und Lametta. Jetzt heißt es: nichts anbrennen lassen! Denn kaum hat Deutschland abgegrillt, stehen die Spekulanten im Supermarktregal und wir rennen im Vollrausch der Weihnachtsgefühle los für Geschenke und Spittel. Links und rechts stürmen wir an erzgebirgischer Folklore und Kinderchören vorbei, bis wir das Ziel erreichen: der Glühweinstand! Jetzt erstmal schön vorglühen!

Anders ist das alles nicht auszuhalten. Also die Kälte natürlich! Nichts anderes meinen wir. Wir lieben Weihnachten. Ehrlich.


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
20 00
Spinnbau - Ostflügel
Gretchen 89ff.
Gretchen 89ff.

Persiflage in zehn Szenen von Lutz Hübner

Heute wird ab Seite 89 geprobt, Einzelprobe versteht sich, die berühmte Kästchen-Szene aus Goethes "Faust", für die junge Schauspielerin ein Traum. Der Regisseur erweist sich allerdings – weniger traumhaft – als ziemliches Arschloch, der seinen ganzen, jahrelang antrainierten Theater- und Lebensbrass toxisch an ihr auslässt. Aufopferungsvoll kämpft sie mit Szene, Rolle und Tränen. – Der „Schmerzensmann“ genannte Regisseur ist nur einer von zehn Theater-Urtypen, die der intime Kenner Lutz Hübner bissig wie amüsant vorstellt. Da gibt es den „alten Haudegen“, der statt zu proben lieber von früheren, selbstverständlich großen Zeiten faselt, das weinselige „Tourneepferd“ aus Wien, welches übergriffig den Alltag in Pikanterie vergessen lassen möchte oder den Freudianer, für den das Wort „Küchenpsychologie“ geradezu erfunden wurde. In all den Szenen versteckt sich eine kleine Schule des Lebens, denn das Theater ist nur ein (Arbeits-)Ort unter vielen, an denen sich Menschen in bestimmten Hierarchien begegnen und das Leben mal schwerer, mal leichter machen.


Spinnbau - Ostflügel
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
Wort und Werk
10 00
Opernhaus
Opernstunde
Opernstunde

Engelbert Humperdincks "Hänsel und Gretel" (Ausschnitte)


Opernhaus
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
12 00
SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Blick durchs Schlüsselloch
Blick durchs Schlüsselloch

Mittagspausen-Führung durch die Sonderausstellung


SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Stefan-Heym-Platz 1
09111 Chemnitz
18 30
Kunstsammlungen am Theaterplatz
Lesung und Gespräch
Lesung und Gespräch

Gerhard Trabert: Am Abgrund der Menschlichkeit – Begegnungen mit Menschen auf der Flucht. Im Auditorium, Eintritt frei


Kunstsammlungen am Theaterplatz
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
20 00
Stadthalle, Saal
3. Sinfoniekonzert
3. Sinfoniekonzert

Robert-Schumann-Philharmonie: Zeit für Wünsche. Mit dem Solisten Johannes Moser

Der deutsch-kanadische Cellist Johannes Moser ist bekannt für seine Bemühungen, das klassische Genre einem breiten Publikum zugänglich zu machen und für sein leidenschaftliches Engagement, neue Werke für sein Instrument in Auftrag zu geben. Für sein Chemnitz-Debüt hat er eine der schönsten Cello-Kompositionen mitgebracht – das Cellokonzert von Robert Schumann. Eingerahmt wird es von Felix Mendelssohn Bartholdys Ouvertüre "Die Hebriden" sowie von einer Sinfonie nach Wunsch, die die Robert-Schumann-Philharmonie unter der Leitung des italienischen Dirigenten Francesco Angelico spielen wird. Das Publikum hat die Wahl zwischen Brahms‘ Erster, Dvoráks Sinfonie "Aus der neuen Welt" und Mendelssohn Bartholdys Italienischer.

Felix Mendelssohn Bartholdy
"Die Hebriden"
Ouvertüre op. 26

Robert Schumann
Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129

Solist: Joseph Moog, Violoncello
Dirigent: Francesco Angelico
Robert-Schumann-Philharmonie


Stadthalle, Saal
Theaterstraße 3
09111 Chemnitz
Kino
17 30
Metropol
Anatomie eines Falls, OmU
Anatomie eines Falls, OmU

Frankreich 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
17 30
Clubkino Siegmar
Maestro
Maestro

USA 2023

Der 28-jährige Jungkomponist Leonard Bernstein (Bradley Cooper) lernt Felicia Montealegre (Carey Mulligan) auf einer Party kennen. Die grazile und interessante Frau verzaubert fortan sein Leben. Monat für Monat wächst die Zuneigung zueinander, doch eigentlich trägt Bernstein ein tiefes Geheimnis mit sich herum. Erst nachdem beide geheiratet haben, kommt Felicia dahinter, dass ihr Ehemann homosexuell ist und diese Sehnsüchte heimlich auslebt.

Um ihren Mann, der inzwischen als einer der größten Komponisten und Dirigenten aller Zeiten gilt, aber auch die drei Kinder nicht zu belasten, behält sie das Geheimnis für sich. Die einsamen Nächte und die Vertiefung ihres Mannes in die Musik verlangt ihr jedoch alles ab. Ihre Beziehung, in der bald schon beide außerehelichen Affären haben, wird dadurch immer wieder auf die Probe gestellt, bis Felicia, aber auch Leonard nach und nach daran zugrunde gehen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Holy Shit
Holy Shit

Deutschland, Schweiz 2022, Dokfilm

Mit Scheiße die Welt retten? Was geschieht mit der Nahrung, die wir verdauen, nachdem sie unseren Körper verlassen hat? Ist es Abfall, der weggeworfen wird, oder eine Ressource, die wiederverwendet werden kann? Auf der Suche nach Antworten begibt sich der Regisseur Rubén Abruña auf eine investigative und unterhaltsame Suche durch 16 Städte auf vier Kontinenten. Er folgt der Fäkalienspur von den langen Pariser Abwasserkanälen bis zu einer riesigen Kläranlage in Chicago. Die vermeintliche, weltweit angewandte Lösung, die halbfesten Überreste der Kläranlage als Dünger zu verwenden, erweist sich als wahrer Albtraum, denn sie enthalten Schwermetalle und giftige PFAS-Chemikalien. Die sehr unterhaltsame Doku über ein Tabu-Thema fragt: Können Ausscheidungen für den Anbau von Nahrungsmitteln genutzt werden und die drohende Düngerknappheit lindern?


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar
Fearless Flyers – Fliegen für Anfänger
Fearless Flyers – Fliegen für Anfänger

Island, Großbritannien, Deutschland 2023, Kleiner Saal

Flugangst – die kann schon schrecklich sein. Wenn dann noch Turbulenzen dazukommen, dann kann die Situation zusehends eskalieren. So wie bei „Fearless Flyers – Fliegen für Anfänger“, in dem einige Leute mit Flugangst mittels eines Kurses lernen wollen, diese zu bezwingen und dann in Island stranden. Eine amüsante Komödie, die es versteht, eine fast alltägliche Situation humoristisch immer mehr zu überhöhen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 15
Clubkino Siegmar
Rehragout-Rendezvous
Rehragout-Rendezvous

Deutschland 2023

Im Hause Eberhofer hat die Anarchie Einzug gehalten: Oma (Enzi Fuchs) hat beschlossen, kürzer zu treten und fortan keine leckeren Kuchen, Schweinebraten und Knödel mehr zuzubereiten. Das wäre alles nicht so schlimm, wenn sie diesen Entschluss nicht an Weihnachten gefällt hätte. Wer soll sich denn jetzt um alles kümmern? Der Franz (Sebastian Bezzel) sicher nicht! Auf Susi (Lisa Maria Potthoff) kann er auch nicht zählen, da die nun eine steile Karriere als stellvertretende Bürgermeisterin verfolgt. Zu allem Übel ist auch noch der Steckenbiller Lenz verschwunden. Die Mooshammer Liesl befürchtet das Schlimmste. Weil weit und breit aber keine Leiche aufzufinden ist, steht der Eberhofer Franz mal wieder vor einem kniffligen Fall ...


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 15
Clubkino Siegmar
Weißt Du noch?
Weißt Du noch?

Deutschland 2023

Szenen einer Ehe – Die Kinder sind aus dem Haus, ein Tag gleicht dem anderen, Resignation und Alltagsroutine bestimmen ihr Leben. Die Rede ist von Marianne und Günter, die seit über fünf Jahrzehnten verheiratet sind. Da ermöglicht eine Wunderpille den Eheleuten eine Rückkehr zum Beginn ihrer Liebe. Der zwischen Zwei-Personen-Kammerspiel, Ehedrama und Komödie angesiedelte Film „Weißt du noch?“ erweist sich als lebensklug, lustig und hintersinnig. Er verweigert sich nicht der – oft traurigen – Wahrheit und Realität, lässt aber genug Raum für Hoffnung und Lichtblicke.

Darsteller: Senta Berger, Günther Maria Halmer, Konstantin Wecker


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 25
Metropol
Metropa 20.25: The Quiet Girl
Metropa 20.25: The Quiet Girl

Irland 2022, OmU


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
Fun und Sport
15 00
Kraftwerk
In Chemnitz entdeckt: Jürgen Schimmel
In Chemnitz entdeckt: Jürgen Schimmel

Vortrag „Vorseit an, rückseit an … mein Leben ist Tanzen“, mit dem Tanzlehrer und Tanzurgestein von Chemnitz. Inklusive kleiner Tanzeinlage


Kraftwerk
Kaßbergstraße 36
None - 09112 Chemnitz
17 00
Stadion - An der Gellertstraße
Betreten erlaubt!
Betreten erlaubt!

Nikolaus-Taschenlampen-Stadiontour, mit kleiner Überraschung

Regelmäßig werden Touren durch das Stadion an der Fischerwiese angeboten. Erlebt die Heimspielstätte des Chemnitzer FC hautnah und blickt in einer ca. 75-minütigen geführten Tour exklusiv hinter die Kulissen, u.a. mit Mannschaftskabinen, Auswechselbänken und Coaching-Zone am Rasen, Presseplätzen und VIP-Bereichen.


Stadion - An der Gellertstraße
09125 Chemnitz
20 00
Spinnbau - Hauptfoyer
Nachtschicht
Nachtschicht

Kneipenquiz


Spinnbau - Hauptfoyer
Altchemnitzer Str. 27
None - 09120 Chemnitz
Klein und Gemein
09 00
OFF-Bühne Komplex
Das klingende Weihnachtsgeheimnis
Das klingende Weihnachtsgeheimnis

Frei nach der Geschichte „Malins Weihnachtsgeschenk“ von Hans Peterson. Nur mit Anmeldung. Mit zweiter Vorstellung 10:00 Uhr

Das schwedische Mädchen Malin entdeckt am Ende ihres ersten Schuljahres etwas Wundervolles: Sie wird berührt, verändert und verzaubert von klassischer Musik. Seit diesem Moment ist sie auf der Suche nach dieser – ihrer Musik. In der neuen Nachbarin Frau Johnson, findet Malin eine Gleichgesinnte, Unterstützerin und Wegbereiterin in ihrer neuen Leidenschaft und Liebe.

Die zauberhafte und bewegende Erzählung von Hans Peterson wird durch gemalte Bilder einer achtjährigen Musikliebhaberin, Geschenkkartons mit zauberhaften Inhalten und mit viel Musik auf Fantasie anregende Weise sinnlich erlebbar gemacht, eine Entdeckung nicht nur für die Weihnachtstage.

Konzeption/Ausstattung/Spiel: Frieda Friedemann / ViViD! Figurentheater

Bilder: Gwendoline Mari Friedemann

Szenische Bearbeitung: Rainer Schicktanz

Für Kinder ab 4 Jahren

Dauer: ca. 35 Minuten

Reservierung unter: info@chemnitzkomplex.de


OFF-Bühne Komplex
Zietenstraße 32
09130 Chemnitz
10 00
OFF-Bühne Komplex
Das klingende Weihnachtsgeheimnis
Das klingende Weihnachtsgeheimnis

Frei nach der Geschichte „Malins Weihnachtsgeschenk“ von Hans Peterson. Nur mit Anmeldung. Mit zweiter Vorstellung 09:00 Uhr

Das schwedische Mädchen Malin entdeckt am Ende ihres ersten Schuljahres etwas Wundervolles: Sie wird berührt, verändert und verzaubert von klassischer Musik. Seit diesem Moment ist sie auf der Suche nach dieser – ihrer Musik. In der neuen Nachbarin Frau Johnson, findet Malin eine Gleichgesinnte, Unterstützerin und Wegbereiterin in ihrer neuen Leidenschaft und Liebe.

Die zauberhafte und bewegende Erzählung von Hans Peterson wird durch gemalte Bilder einer achtjährigen Musikliebhaberin, Geschenkkartons mit zauberhaften Inhalten und mit viel Musik auf Fantasie anregende Weise sinnlich erlebbar gemacht, eine Entdeckung nicht nur für die Weihnachtstage.

Konzeption/Ausstattung/Spiel: Frieda Friedemann / ViViD! Figurentheater

Bilder: Gwendoline Mari Friedemann

Szenische Bearbeitung: Rainer Schicktanz

Für Kinder ab 4 Jahren

Dauer: ca. 35 Minuten

Reservierung unter: info@chemnitzkomplex.de


OFF-Bühne Komplex
Zietenstraße 32
09130 Chemnitz
10 00
Weihnachtsmarkt, Chemnitz
Wunschzettel-Zauber: Schreibe dem Weihnachtsmann
Wunschzettel-Zauber: Schreibe dem Weihnachtsmann

Bei Teddy's Märchenzauber

Teddy, der kuschelige Freund, übernimmt die Reise zum Weihnachtsmann, um Eure Wünsche persönlich zu übergeben. Innerhalb weniger Tage erhaltet Ihr eine besondere Antwort aus der Wichtelwerkstatt Himmelpfort in Eurem Briefkasten.


Weihnachtsmarkt, Chemnitz
Am Markt 1
09111 Chemnitz
und so
12 00
Schönherrfabrik
Adventsgrillen
Adventsgrillen

im Innenhof der Schönherrfabrik. Gemütliches Beisammensein und Gespräche. Erlöse kommen dem Lukas Stern e.V. zugute


Schönherrfabrik
Schönherrstraße 8
09113 Chemnitz
15 00
Subbotnik
Cafete
Cafete

Kaffee zu veganem Speiseangebot, 19:00 Uhr Küfa, veganes Essen gegen Spende


Subbotnik
Vetterstraße 34a
09126 Chemnitz
17 30
Subbotnik
Techniksprechstunde
Techniksprechstunde

Computern und Kleinreparaturen

Es wird sich hobbymäßig mit alternativen Betriebssystemen für Laptops und Telefone, Verschlüsselung von Telefonen, Festplatten und Laptops, Datensicherung und Datenrettung und sicherer Kommunikation beschäftigt und dadurch ein verantwortungsvoller Umgang mit Euren Daten gefördert. Außerdem wird die Reparatur von kleinen Haushaltsgeräten oder Werkzeug angeboten. Eure Anliegen werden gemeinsam mit Euch bearbeitet oder versucht, sie für Euch zu lösen.


Subbotnik
Vetterstraße 34a
09126 Chemnitz