⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Wednesday, 20. December 2023

Musik und Party
19 00
Weltecho Studio
Umsonst und Drinnen
Umsonst und Drinnen

Wöchentliches Bergfest bei guter Musik und Kicker. 23:00 Uhr Rein und Tanzen, im Club, Eintritt frei.

Draußen bleibt es kalt, also geht es Mittwochs rein ins Weltecho. Jeden Mittwoch gibt es dort entspannte Musik von euren Lieblings-DJs, Tischkicker-Duelle und Getränke. Ab 23:00 Uhr könnt Ihr live miterleben, wie der Club wieder in einen Club verwandelt wird und das Tanzbein schwingen.


Weltecho Studio
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Fledermaus
Bergfest
Bergfest

Jeden Mittwoch Jacky-Cola-Doppeldecker, Fassbier-Special, Dart For Free, Eintritt frei


Fledermaus
Bahnhofstraße 18
09111 Chemnitz
20 00
Stadthalle, Saal
Bonnie Tyler
Bonnie Tyler

Live 2023 – The Best Is Yet To Come

Im Mittelpunkt ihrer Shows stehen Songs der brandaktuellen CD. Sie sind eingerahmt in ein Feuerwerk der diversen Bonnie-Bestseller – von ihrem ersten Charts-Treffer "Lost In France" (1975) über den Welthit "It’s A Heartache" sowie "Total Eclipse Of The Heart", "Holding Out For A Hero" bis zu "If You Were A Woman (And I Was A Man)" oder "Loving You Is A Dirty Job".
Diese Musikerin ist ausgezeichnet! Das belegen unter anderem ‚Grammy‘-Nominierungen als beste Popsängerin und beste Rockmusikerin, der ‚RSH-Gold Award‘, ‚Echo‘ oder die ‚Goldene Europa‘ als erfolgreichste Künstlerin. Ihre Domäne aber ist seit Karrierebeginn die Bühne. Deshalb lohnt es sich einmal mehr, die Rockröhre gerade in diesem für sie so speziellen Jahr live zu erleben.


Stadthalle, Saal
Theaterstraße 3
09111 Chemnitz
20 00
City Pub
Pub Session mit Fairy & Friends
Pub Session mit Fairy & Friends

Jeder kann Mitmachen, Eintritt frei


City Pub
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
23 00
Atomino
Endlich Mittwoch!
Endlich Mittwoch!

Wer es nicht länger aushält, feiert mit Toyota Hifi. Eintritt frei


Atomino
Annaberger Straße 73
09111 Chemnitz
Theater und Kabarett
09 30
Spinnbau - Figurentheater
Das Doppelte Lottchen
Das Doppelte Lottchen

Nach der Geschichte von Erich Kästner

Kann man Glück nachholen? In einem modernen Märchen vielleicht schon. Aber wieso haben sich die Eltern getrennt? Und dürfen sie allein entscheiden, was richtig sein mag und sich doch so falsch anfühlt? – Sensibel und eindrücklich nähert sich Erich Kästner diesen schwergewichtigen Fragen, indem er Lotte und Luise das Zepter in die Hand gibt und die Welt der Erwachsenen aus ihren Kinderaugen spiegelt. Mit viel Witz, Mut und kindlicher Leichtigkeit gelingt es den beiden, sich gegenüber den Eltern zu behaupten und die Antworten auf ihre Fragen selbstbewusst einzufordern.
(Theater Chemnitz)


Spinnbau - Figurentheater
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
10 00
Spinnbau - Große Bühne
Jorinde und Joringel
Jorinde und Joringel

Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

In diesem Märchen geht es um die Macht von Liebe und Treue. Zusammen mit den liebenswerten und frechen Tieren des Waldes beweist Joringel, welchen Wert Mut, Freundschaft und Hilfsbereitschaft haben.


Spinnbau - Große Bühne
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
13 00
Spinnbau - Große Bühne
Jorinde und Joringel
Jorinde und Joringel

Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

In diesem Märchen geht es um die Macht von Liebe und Treue. Zusammen mit den liebenswerten und frechen Tieren des Waldes beweist Joringel, welchen Wert Mut, Freundschaft und Hilfsbereitschaft haben.


Spinnbau - Große Bühne
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
17 00
Fritz Theater
Tischlein deck dich!
Tischlein deck dich!

Gastspiel. Produktion Peter Müller (Theater Handgemenge) und Annette Wurbs

Theaterstück nach dem Märchen der Gebrüder Grimm


Fritz Theater
Kirchhoffstraße 34-36
09117 Chemnitz
20 00
Kabarettkeller
Abgebrannt am Glühweinstand
Abgebrannt am Glühweinstand

Weihnachtsprogramm mit Bettine Zweigler, Martin Berke und Paul Ulbricht

Vorfreude, schönste Freude, Weihnachten kommt. Die Nacht des Grauens, verziert mit Lichterketten und Lametta. Jetzt heißt es: nichts anbrennen lassen! Denn kaum hat Deutschland abgegrillt, stehen die Spekulanten im Supermarktregal und wir rennen im Vollrausch der Weihnachtsgefühle los für Geschenke und Spittel. Links und rechts stürmen wir an erzgebirgischer Folklore und Kinderchören vorbei, bis wir das Ziel erreichen: der Glühweinstand! Jetzt erstmal schön vorglühen!

Anders ist das alles nicht auszuhalten. Also die Kälte natürlich! Nichts anderes meinen wir. Wir lieben Weihnachten. Ehrlich.


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
Wort und Werk
10 00
Opernhaus
Hänsel und Gretel
Hänsel und Gretel

Oper nach dem Märchen der Brüder Grimm, von Engelbert Humperdinck


Opernhaus
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
18 00
Schloßbergmuseum
Weihnachtswelten
Weihnachtswelten

Kuratorenführung


Schloßbergmuseum
Schloßberg 12
09113 Chemnitz
19 30
Opernhaus
Rhapsody in C
Rhapsody in C

Ballett von Sabrina Sadowska zu Leben und Werk von George Gershwin

Sabrina Sadowska reflektiert in ihrem Ballett die Stationen dieser Karriere, begleitet von Gershwins unvergessenen Melodien. Dabei schenkt sie auch den Personen, die maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg hatten, große Beachtung: Ira, Georges ältester Bruder, ein begnadeter Texter, Librettist und Wortakrobat, war der Partner des musikalischen Wunders. Und die jüngste Schwester Frances, eine begabte Sängerin, die schon im Alter von vier Jahren auf der Bühne stand, trug bereits als Kind zum Lebensunterhalt der Familie bei.
(Die Theater Chemnitz)


Opernhaus
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
20 00
Spinnbau - Ostflügel
Nachtschicht
Nachtschicht

Weihnachtsspiel. Neue Blicke auf eine alte Geschichte. Eintritt frei

Jedes Jahr versammeln sich an unzähligen Orten in Deutschland Menschen, um der immer gleichen Erzählung zu lauschen. Und so ist die Weihnachtsgeschichte im Laufe der Jahrhunderte Teil des kollektiven Gedächtnisses geworden.

In dieser Nachtschicht erzählen und besingen zwischen Weihnachtsoratorium und Laienspiel die Mitglieder des Schauspielensembles, der Gewerke und anderer Abteilungen des Theaters gemeinsam die Weihnachtsgeschichte. Natürlich dürfen dabei die berühmten Szenen wie zum Beispiel der Aufbruch der Hirten oder der Zug Maria und Josephs durch den Dornenwald nicht fehlen. Doch es werden auch Szenerien ins Scheinwerferlicht gerückt, die in den klassischen Erzählungen eher im Dunkeln bleiben. Und es treten Fragen auf: Was geschah nach der Geburt des Christuskindes? Verbleiben die Hirten mit dem Messias, wem überlassen sie ihre Schafe? Glauben sie tatsächlich daran, dass das Neugeborene den Frieden über die Welt bringen wird? Pünktlich zu Weihnachten laden wir Sie ein, mit uns musikalisch und humorvoll neue Blicke auf eine sehr alte Geschichte zu werfen.


Spinnbau - Ostflügel
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
Kino
15 00
Hoffnung Stern e.V.
Weihnachtskino
Weihnachtskino

In gemütlicher Runde wird ein herzerwärmender Film geschaut, umgeben von festlichem Flair. Eintritt frei

Lasst Euch an diesem Nachmittag voller Gemeinschaft und Freude in weihnachtliche Stimmung versetzen!


Hoffnung Stern e.V.
Dresdner Straße 6/8
None - 09111 Chemnitz
17 30
Clubkino Siegmar
Napoleon
Napoleon

USA 2023

Während der hartnäckige und skrupellose französische Heerführer Napoleon Bonaparte (Joaquin Phoenix) innerhalb kürzester Zeit zum Kaiser von Frankreich aufsteigt, erobert er gleichzeitig das Herz von Joséphine de Beauharnais (Vanessa Kirby). Im Mittelpunkt stehen dabei nicht nur Napoleons taktisches Genie und seine großen Schlachten. Aus der Sicht seiner einzig wahren Liebe wird vor allem die unbeständige, destruktive Beziehung beleuchtet, die Napoleon in einen aussichtslosen Kampf um ihre Anerkennung und an den Rand der Zerstörung bringt.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
18 00
Metropol
Fast perfekte Weihnachten, frOmU
Fast perfekte Weihnachten, frOmU

Frankreich 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Anatomie eines Falls
Anatomie eines Falls

Frankreich 2023

Sandra, eine deutsche Schriftstellerin, ihr französischer Ehemann Samuel und ihr Sohn Daniel leben in einem kleinen Ort in den französischen Alpen. An einem strahlenden Tag wird Samuel am Fuße ihres Chalets tot im Schnee gefunden. War es Mord? Selbstmord? Oder doch nur ein tragischer Unfall? Der Polizei erscheint Samuels plötzlicher Tod verdächtig, und Sandra wird zur Hauptverdächtigen. Es folgt ein aufreibender Indizienprozess, der nach und nach nicht nur die Umstände von Samuels Tod, sondern auch Sandras und Samuels lebhafte Beziehung im Detail seziert ... Im Ringen um die Frage, was wirklich geschah, entspinnt Regisseurin Triet auf raffinierte Weise ein packendes Beziehungsdrama, das die Widersprüche im Privaten der harten Realität des Justizsystems gegenüberstellt. Sandra Hüller glänzt erneut mit ihrem außergewöhnlichen und höchst nuancierten Spiel und wurde in Cannes von der deutschen und internationalen Presse gefeiert. Ausgezeichnet mit der „Goldenen Palme“ bei den Filmfestspielen in Cannes 2023!


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar
Munch
Munch

Norwegen 2023, Kleiner Saal

Der norwegische Maler Edvard Munch (Alfred Ekker Strande, Mattis Herman Nyquist, Ola G. Furuseth, Anne Krigsvoll – alle sind Munch!) kämpft in den letzten Tagen seines Lebens mit aller Kraft darum, den Nazis seine Kunst nicht in die Hände fallen zu lassen. Mit dem Kampf um seine Kunst kennt sich Munch aus. Zeitlebens wollte der Kunstbetrieb nichts mit dem Norweger anfangen. Trotz früher Rückschläge – etwa eine skandalumwitterte Ausstellungen seiner Bilder auf Einladung des Berliner Kunstvereins in die deutsche Hauptstadt Ende des 19. Jahrhunderts – ließ er sich nicht beirren. Auch von einer späteren Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus lässt er sich nicht unterkriegen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 00
Metropol
The Marvels, OmU
The Marvels, OmU

USA 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
20 30
Clubkino Siegmar
Das Lehrerzimmer
Das Lehrerzimmer

Deutschland 2023

Willkommen in der Burn-Out-Zone! Ein Film über eine engagierte Lehrerin, die an ihrem eigenen Anspruch zu scheitern droht, ist eine fesselnd erzählte Parabel über den Zustand unserer Gesellschaft – die Schule als Mikrokosmos und das Lehrerzimmer als der Ort, wo alle und alles zusammenkommen. Leonie Benesch zeigt in der Hauptrolle einmal mehr ihr herausragendes Können und macht aus dem spannenden Alltagsdrama eine sehr subtile, stimmungsvolle Charakterstudie.

Die junge Lehrerin Carla arbeitet mit viel Schwung und Idealismus in ihrem ersten Job an einem Hamburger Gymnasium. Ununterbrochen in Action schuftet sie wie ein Pferd, ist trotz allem gutgelaunt, hilfsbereit, kollegial und stets für alle ansprechbar, kurz: eine Pädagogin wie aus dem Bilderbuch. Eigentlich sollte sie ein Vorbild für alle anderen Lehrkräfte sein, aber stattdessen wird sie misstrauisch beäugt von den alten Häsinnen und Hasen im Kollegium, denen Carlas Engagement suspekt erscheint.

Darsteller: Leonie Benesch, Michael Klammer, Rafael Stachowiak, Eva Löbau
(Clubkino Siegmar)


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
Klein und Gemein
08 30
Stadthalle, Carlowitz-Saal
Wundersame Weihnachtszeit
Wundersame Weihnachtszeit

Weihnachtliches Kindermusical für die ganze Familie. Mit zweiter Vorstellung 10:45 Uhr


Stadthalle, Carlowitz-Saal
Theaterstraße 3
09111 Chemnitz
und so
15 00
Subbotnik
Cafete
Cafete

Kaffee zu veganem Speiseangebot
20:00 Uhr Küfa, veganes Essen gegen Spende


Subbotnik
Vetterstraße 34a
09126 Chemnitz