⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Sunday, 10. September 2023

Musik und Party
01 00
Freibad, Erdmannsdorf
MitSinnen Festival
MitSinnen Festival

Party im Zirkuszelt, Tanzkarren und Gartenhaus bis 06:00 Uhr

Das Festivalgelände schließt am Sonntag 12:00 Uhr, der Campingplatz 18:00 Uhr.


Freibad, Erdmannsdorf
Plauer Straße 10
09373 Augustusburg
13 00
Arthur
Arschbombe Edition 2023
Arschbombe Edition 2023

Klangfestival für abenteuerlustige Kids, mit Aktionsflächen, Räumen und Bühnen im Freien als auch im Haus, die von den eingeladenen Acts mehrfach am Tag bespielt werden, bis 19:00 Uhr

Frisch, unerwartet und spritzig tänzelt das Klangfestival für abenteuerlustige Kids am kulturellen Beckenrand und ist bereit für den nächsten Sprung.
Denn die Arschbombe bringt mit ihrer Edition 2023 viele interessante und spannende Neuerungen.

Den Veranstaltern war es seit jeher wichtig mit diesem Festivalformat die Barrieren zwischen Acts und Zuschauern aufzubrechen oder möglichst ganz verschwinden zu lassen, um ein interaktives Erlebnis zu ermöglichen, welches sich zwar in erster Linie an Kinder und junge Menschen richtet, aber gleichzeitig für alle Altersgruppen spannend und neu ist.
Deshalb gibt es sowohl im Freien als auch im Haus verschiedene Aktionsflächen, Räume und Bühnen, die von den eingeladenen Acts mehrfach am Tag bespielt werden. Die einzelnen Darbietungen sind dabei auf ca. 20 bis 30 Minuten beschränkt. Das bedeutet: Mehr Vielfalt und Abwechslung in kürzeren Abständen.

Natürlich gibt es auch viele Kreativaktionen, um dieses große Abenteuer vor der eigenen Haustür im Kulturhaus Arthur abzurunden: Für das leibliche Wohl sorgt Peace Food mit herzhaften und süßen Angeboten (https://www.peacefood-chemnitz.de/). Die Getränke kommen wie immer vom aaltra (www.aaltra-chemnitz.de).

Das erwartet Euch:

Acts und Klanginstallation:
Oh No Noh (https://www.oh-no-noh.de)
Tobias Brunn (improvisierte Musik mit selbstgebauten Instrumenten)
Audiowörxx (interaktiver Klangraum)
Das Frosch's Variete (Puppenspiel mit Live-Musik)
Blazerkollektiv (https://blazerkollektiv.com)

Kreativaktionen:
Graffiti, Stencil und mehr ... (Wall Of Femme)
Mobile-Reporter*innen-Workshop (Radio T)
Picture Up The Festival (Fotografie-Workshop mit Michele Scognamillo)
Puppenspiel-Workshop (Die Theater Chemnitz)
Mobiler Kinderproberaum (MusicX e.V.)


Arthur
Hohe Straße 33
09112 Chemnitz
Theater und Kabarett
16 00
Spinnbau - Figurentheater
Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor
Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor

Von Martin Baltscheit, über das Älterwerden mit Demenz

Behutsam und humorvoll erzählt der Autor und Illustrator Martin Baltscheit vom Fuchs und seinem langen Leben. Die Geschichte wurde unter anderem 2011 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Mit seiner Bilderbuchkunst richtet sich Baltscheit an Kinder und Erwachsene gleichermaßen und schafft mit Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor ein berührendes Portrait über das Älterwerden mit Demenz, in dem er von so viel mehr als nur dem Vergessen erzählt: von lebendigen Erinnerungen und einem Neuanfang.
(Die Theater Chemnitz)


Spinnbau - Figurentheater
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
18 00
Spinnbau - Große Bühne
Ein Sommernachtstraum
Ein Sommernachtstraum

Liebeskomödie von William Shakespeare

1596 geschrieben, ist "A Midsommer Night‘s Dream" ein Verwirrspiel um Sein und Schein. Zurück bleibt ein kleiner Riss, ein Zweifel an dem, was ist. Denn wer weiß schon, wie wirklich die Wirklichkeit tatsächlich ist?


Spinnbau - Große Bühne
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
Wort und Werk
13 00
Messe, Chemnitz
Öffentliche Messeführung
Öffentliche Messeführung

Treffpunkt: Vor dem Eingang am roten Messeturm

Während der Tour erfahren Interessierte spannende Fakten zur ehemaligen Produktionshalle auf dem Gelände der damaligen Wanderer-Werke. In einer ca. 75-minütigen geführten Tour erleben Besucher die Vielseitigkeit der Messehallen und lernen die Messe Chemnitz hinter den Kulissen einer ausgewählten Veranstaltung kennen.


Messe, Chemnitz
Messeplatz 1
09119 Chemnitz
14 00
Industriemuseum
Strümpfe, Guss und Gasanstalt
Strümpfe, Guss und Gasanstalt

Sonderführung über die Geschichte des Architektur- und Denkmal-Ensembles am Standort des heutigen Industriemuseums Chemnitz


Industriemuseum
Zwickauer Straße 119
09112 Chemnitz
15 00
Wasserschloß Klaffenbach, Bürgersaal
Schlossgeflüster
Schlossgeflüster

„Hurra, ich bin ein Schulkind“. Die Zuckertüte und ihre süße Geschichte

Birgit Lehmann schlüpft einmal im Monat in historische Roben und präsentiert als Gräfin Frederike von Grünberg zusammen mit wechselnden Gästen Unterhaltsames und Wissenswertes aus vergangenen Zeiten.


Wasserschloß Klaffenbach, Bürgersaal
Wasserschloßweg 6
09123 Chemnitz
18 00
Lokomov
Lesung
Lesung

Olav Amende und Patrick Wilden „abwesenheiten" und „Schreibers Ort"

Olav Amende und Patrick Wilden sind zwei Lyriker aus Leipzig und Dresden, die kürzlich im Kölner Lyrikverlag „parasitenpresse" veröffentlichten.

Im Langgedicht „abwesenheiten" von Olav Amende begegnen wir einer Welt der Parallelitäten, in der die Dinge losgelöst und doch miteinander verbunden simultan geschehen. Die Zeit scheint stehen geblieben, die Welt verlassen und menschenleer. Dennoch treten Menschen auf. Wir betrachten sie aus einer Distanz, als gehörten wir nicht zu ihnen und ihrer Welt. Wir sehen ihren Tätigkeiten zu, hören ihr Schlurfen auf den Straßen, entgehen aber ihrem Blick.

In seinem Gedichtband „Schreibers Ort" unternimmt Patrick Wilden dichterische Erkundungen in und rund um Agnetendorf, einem Ort wie einer Region im Umkreis des Riesengebirges in Polen. Und es liegt nahe, dass es dem Autor zugleich um ein sich ins Verhältnis Setzen mit (kultur-)historischen Räumen geht, ein poetisches Aneignungsverfahren, das schon seinen ersten Gedichtband wesentlich prägt. In Agnetendorf lebte und arbeitete bis 1946 der Dichter und Dramatiker Gerhart Hauptmann. Seit den endneunziger Jahren des 20. Jahrhunderts dient dessen Villa als Museum und Begegnungsstätte für Künstler aus Ost und West.


Lokomov
Augustusburger Str. 102
09111 Chemnitz
Kino
10 00
Metropol
Elemental
Elemental

USA 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
15 00
Metropol
Lassie – Ein neues Abenteuer
Lassie – Ein neues Abenteuer

Deutschland 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
16 00
Clubkino Siegmar
Lassie – Ein neues Abenteuer
Lassie – Ein neues Abenteuer

Deutschland 2023

Endlich sind die Sommerferien da, auf die Flo so lange gewartet hat. Und dieses mal will er diese mit seiner Hündin Lassie zu verbingen. Also lässt er seine Eltern alleine nach Gran Canaria fliegen und sich vom Haushälter Gerhardt (Justus von Dohnányi) mit nach Südtirol in die Berge nehmen. Dort hat Tante Cosima ihren Hof, auf dem sie zusammen mit ihren beiden Pflegekindern und der Hündin Pippa ihr Leben verbringt. Alle werden in helle Aufruhr versetzt, als sich Einbrecher Zugang zu Tante Cosimas Hof verschaffen und Pippa stehlen. Doch die Diebe haben ihre Rechnung ohne Lassie gemacht, die sich sofort auf Spurensuche nach ihrer hündischen Freundin begibt ...


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
17 00
Metropol
Rehragout-Rendezvous
Rehragout-Rendezvous

Deutschland 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
18 15
Clubkino Siegmar
Ingeborg Bachmann – Reise in die Wüste
Ingeborg Bachmann – Reise in die Wüste

Deutschland 2023

Die Schriftstellerin Ingeborg Bachmann (Vicky Krieps) hat nicht nur kompromisslos gelebt, sondern auch geliebt. Im Mittelpunkt des Films steht neben Bachmanns unkonventionellem Leben in Städten wie Zürich, Berlin und Rom auch die Beziehung zu ihrem Autoren-Kollegen Max Frisch (Ronald Zehrfeld).

Regie: Margarethe von Trotta


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Asteroid City, OmU
Asteroid City, OmU

USA 2023

In den 1950er-Jahren strandet ein Kriegsfotograf mit seinen Kindern in einer US-amerikanischen Wüstenstadt. Während der Vater mit einer Filmdiva und sein Sohn mit ihrer Tochter anbandelt, findet der Junior-Stargazer-Kongress statt, für den sich allerlei skurrile Gestalten im Dorf versammelt haben. Die mit mannigfaltigen Symmetrien, peinlich exakt geordneten Details, dem Einsatz von Split Screens und visuellen Spielereien bis zum Bersten gefüllte Komödie, setzt seine diversen Handlungs- und Metaebenen geschickt zu einem komplexen Gesamtkonstrukt zusammen.


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 15
Metropol
KINOFest: Die Rumba-Therapie
KINOFest: Die Rumba-Therapie

Frankreich 2022


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar
Das Zen Tagebuch
Das Zen Tagebuch

Der besondere Film, Japan 2022, Kleiner Saal

Das Zen Tagebuch“, eigentlich eher das Zen-Kochbuch, ein meditativer Film über die einfachen Dinge des Lebens, über den Genuss von Kohl und Wurzeln, über das Leben in den Bergen, im Einklang mit der Natur. In losen Episoden zeigt Yûji Nakae das Leben eines alternden Autors, der sich von der Welt zurückgezogen hat und die Einsamkeit sucht. Ein sehr spezieller, durch und durch japanischer Film.

Nach der Erzählung "Tsuchi wo Kurau Hibi –– 12 Monate von der Erde essen" von Mizukami Tsutomu


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 45
Clubkino Siegmar
KINOFest: Die einfachen Dinge
KINOFest: Die einfachen Dinge

Frankreich 2023

Der neue Film vom Regisseur von "Birnenkuchen mit Lavendel" und "À la Carte".

Vincent (Lambert Wilson) ist ein berühmter Unternehmer, dem einfach alles gelingt. Doch eines Tages unterbricht eine Autopanne auf einer abseitigen Bergstraße vorübergehend seine rasante Fahrt. Zum Glück kommt Pierre (Grégory Gadebois) auf seinem Motorrad vorbei und rettet Vincent aus seiner Misere. Jedoch kommt der unverhoffte Gast Pierre nicht gerade recht. Er ist lieber für sich, muss sich nun aber gezwungenermaßen ein bisschen um Vincent kümmern. Dem scheint der Tapetenwechsel ziemlich gut zu tun und er beschließt, dass aus dem Intermezzo eine längere Sache werden muss – auch wenn das bedeutet, sich unangenehme Fragen stellen zu müssen.

Französisches Kino vom Feinsten.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
21 15
Weltecho Kino
Cube
Cube

USA, Kanada 1997

Sechs sehr verschiedene Menschen finden sich in einem Würfel von fünf Metern Kantenlänge wieder. Sie haben keine Erklärung für ihre Gefangennahme, und die Flucht erweist sich als schwierig, weil der Würfel von weiteren Würfeln umgeben ist, die zum Teil tödliche Fallen darstellen. Ein Polizist spielt sich als Anführer auf, während die menschlichen Konflikte in der Gruppe zunehmen. Ein parabelhafter Thriller, der bekannte Themen- und Figurenmuster aufgreift und sie gleichsam in Reinform verwendet. Ein reizvolles, ebenso spannendes wie radikales Kinoexperiment, das mehrere Fortsetzungen und Remakes generierte, die nicht an das Original heranreichen.


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
21 30
Metropol
Feminism WTF
Feminism WTF

Dokfilm, Österreich 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
Fun und Sport
08 00
Chemnitz, Sportstadt
Sports United
Sports United

E-Bike- und Mountainbike-Eventwochenende vom 9. bis 10. September in Chemnitz und dem Erzgebirge, mit Übernachtung und Verpflegung, Touren und Anmeldung: www.sports-united-chemnitz.de

Das unvergessliche Fahrradwochenende

Erstmals werden anlässlich des Kulturhauptstadt-Events Sports United neben den Rundkursen in und um Chemnitz auch Mehrtagestouren mit Übernachtungsmöglichkeiten angeboten. U.a. gibt es eine zweitägige MTB-Radtour für ambitionierte Freizeitrad-Sportlerinnen und -Sportler entlang des Purple Path auf anspruchsvollen Strecken mit Übernachtung und Verpflegung, organisiert von den Rennmachern des Heavy24, Alexander Liebers und André Gläß, gesponsert von der Eins Energie In Sachsen. Entlang des Purple Path fährt auch das Team von Exclusiv Events in einer E-Bike-Tour über zwei Tage mit Übernachtung im Erzgebirge. Teilnehmer der beiden Touren dürfen sich auf ein aufregendes Wochenende mit geführten Touren über 60 km mit Streckenguides und Begleitfahrzeugen freuen und genießen zudem eine Übernachtung im Hotel „Blauer Engel“ in Aue/Bad Schlema inklusive Abendessen, Wellness und gemeinsamem Abendprogramm. Beide Touren starten auf dem Theaterplatz am 9. September und fahren am nächsten Tag gemeinsam mit dem großen Peloton des „European Peace Ride“ in die Zieleinfahrt vor der Chemnitzer Oper ein.

Interessierte, die weder MTB noch E-Bike fahren, aber ebenso gern in die Pedale treten möchten, haben bei weiteren Rad-Touren die Möglichkeit, Teil des besonderen Sport-Events Sports United zu sein: Bei der Laufrad- und Fahrradtour für Kinder, organisiert von der Kindersportschule (KISS) und gesponsert von der Volksbank Chemnitz, sind kleine Laufrad-, Fahrrad- oder Rollerfahrer zu einer kleinen Rundfahrt durch Chemnitz eingeladen. Um das gemeinsame Radfahren, unabhängig vom Radtyp, geht es bei der Tour „Entspannt Vorwärts Inklusiv“, unterstützt vom SFZ-Förderzentrum gGmbH und CoWerk gGmbH. Egal, ob Renn- oder Klappfahrrad, Mountain- oder Handbike – hier geht es um die Gemeinschaft. Mitmachen können alle radbegeisterten Menschen mit und ohne Behinderung.

Alle Touren haben ein gemeinsames Ziel: die gemeinsame Sport-Party auf dem Theaterplatz Chemnitz. Bei allen Sportarten stehen das Gemeinschaftserlebnis und ein sportartübergreifendes Miteinander im Vordergrund.

Ein Überblick über alle Sportarten und die Anmeldung zu den Touren sind unter
www.sports-united-chemnitz.de
zu finden.

MTB-Tour: Die Rennmacher – Heavy24, Mountainbike, Alexander Liebers: heavy24.presse@googlemail.com
E-Bike-Tour: Exclusiv Events, E-Bike, Inline-Skating, Uta Ulbricht: info@exclusiv-events.com


Chemnitz, Sportstadt
None
None - Chemnitz und Umgebung
13 00
Freibad, Wittgensdorf
Pfötchenschwimmen
Pfötchenschwimmen

bis 16:00 Uhr


Freibad, Wittgensdorf
Bahrstr. 7
09228 Chemnitz/ Wittgensdorf
14 00
Theaterplatz
Sports United
Sports United

Rahmenprogramm u.a. mit DJ-Team Heckhorn, Sportensemble Chemnitz und Clovers Cheerleader, ab 15:00 Uhr Zieleinläufe der Sportarten, gegen 17:00 Uhr Zieleinlauf der Radfahrer des European Peace Rides

Sports United steht für das Kulturhauptstadt 2025-Event, das Menschen durch den Sport verbindet. Dabei steht nicht der Leistungssport im Vordergrund. Primär geht es darum, zusammen Sport zu machen und ein wertvolles und einzigartiges Gemeinschaftsgefühl entstehen zu lassen. Zahlreiche Sportvereine, Partner und die C³ GmbH haben es sich gemeinsam zur Aufgabe gemacht, vielseitige sportliche Herausforderungen zu kreieren, die sich nach einzelnen Rundkursen in und um Chemnitz, sowie mehrtägigen Touren entlang des Purple Paths, in der Innenstadt verbinden. Über zehn verschiedenste Sportarten, wie Laufen, Wandern, Fahrradfahren, MTB und Skaten haben am 10. September ein und dasselbe Ziel: den Theaterplatz Chemnitz.

Nach einzelnen Rundkursen in und um Chemnitz sowie Mehrtagestouren in diversen Sportarten, treffen sich alle Freizeitsportlerinnen und -sportler zusammen bei einer gemeinsamen Sport-Party auf dem Theaterplatz, u.a. mit dem DJ-Team Heckhorn, dem Sportensemble Chemnitz und den Clovers Cheerleadern. Die Zieleinläufe finden ab 15:00 Uhr statt und haben ihren Höhepunkt mit der Zieleinfahrt der Radsportler des „European Peace Ride“ gegen 17 Uhr. Besucher sind herzlich eingeladen, die antreffenden Sportlerinnen und Sportler mit Jubel und Applaus gebührend zu empfangen.


Theaterplatz
None
09111 Chemnitz
19 00
Rosenhof
Chemnitzer Nacht-Skaten
Chemnitzer Nacht-Skaten

Warm Up und 19:50 Uhr Lauf, im Rahmen Sports United

Teilnehmen kann jeder, von jung bis alt, und zwar kostenfrei. Außerdem haben die Skater bei jedem Lauf die Möglichkeit, sich einen Stempel für ihr Krankenkassen- Bonusheft abzuholen.
Da auf Straßen gelaufen wird, sollten die Skater über Grundkenntnisse verfügen, also beispielsweise wissen, wie man bremst.
Die jeweiligen Streckenverläufe werden vor dem Lauf immer auf der Facebook-Seite des Chemnitzer Nachtskaten bekanntgegeben.

www.facebook.com/chemnitzernachtskaten


Rosenhof
Chemnitz
Klein und Gemein
10 00
SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Familientag im smac
Familientag im smac

Bei Jägers und Bauers zuhause. Basteln, Spielen, Staunen. Mit Gebärdensprache. Bis 18:00 Uhr

Auf dem Außengelände des smac sind alte Techniken und Handwerke rund um das Wohnen in der Vorgeschichte zu entdecken.


SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Stefan-Heym-Platz 1
09111 Chemnitz
11 00
Tietz, Stadtbibliothek
Auf leisen Sohlen ...
Auf leisen Sohlen ...

Geschichten zum Zuhören, Eintritt frei

In der Kinderwelt lesen die Vorlesepaten der Stadtbibliothek neueste Kinderbücher, Klassiker, „Bestseller“ der eigenen Kinderzeit oder auch selbst geschriebene Texte.


Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
11 00
Schloss Lichtenwalde, Niederwiesa
Märchenbasteln
Märchenbasteln

für Kids in der Galerie. Ferienangebot ab 11:00 Uhr

Werdet kreativ, bemalt Eure Lieblingsmärchenfiguren wie Elsa, Spiderman & Co. oder bastelt märchenhafte Lesezeichen oder eine hübsche Girlande.


Schloss Lichtenwalde, Niederwiesa
Schlossallee 1
09577 Niederwiesa OT Lichtenwalde
und so
10 00
Messe, Chemnitz
Mach was!
Mach was!

Ausbildungs- und Studienmesse, bis 16:00 Uhr

Angebote aus Industrie, Handwerk, Handel und Bildung in der Region für Schüler, Auszubildende, Studierende, Berufsstarter sowie Quer- und Wiedereinsteiger. Sofa-Talks, Vorträge und viele weitere Highlights


Messe, Chemnitz
Messeplatz 1
09119 Chemnitz
13 00
Museumsbahnhof Markersdorf-Taura
Chemnitztalexpress auf Fahrt
Chemnitztalexpress auf Fahrt

von Markersdorf-Taura nach Schweizerthal-Diethensdorf. Die Lesestation erwartet Leseratten mit mehr als 5000 Titeln im alten Wartesaals der dritten Klasse. Bis 18:00 Uhr

Mit dem offenen Aussichtswagen der Museumsbahn lässt sich das Chemnitztal an seiner schönsten Stelle erkunden. Jede halbe Stunde verlässt der Chemnitztalexpress den Museumsbahnhof für eine Fahrt ins geheimnisvolle Schweizerthal.


Museumsbahnhof Markersdorf-Taura
Hauptstraße 100
09236 Claußnitz OT Markersdorf
13 00
Museumsbahnhof Markersdorf-Taura
Lesestation erwartet Leseratten
Lesestation erwartet Leseratten

mit mehr als 5000 Titeln im alten Wartesaals der dritten Klasse. Bis 18:00 Uhr


Museumsbahnhof Markersdorf-Taura
Hauptstraße 100
09236 Claußnitz OT Markersdorf
17 00
Atelier- und Projekthaus, Werkstätten Klub Solitaer
Workshop
Workshop

Digital Visual Mapping, im Rahmen der Sonnenberger Kiezwerkstätten, bis 19:00 Uhr und 21 bis 22:00 Uhr

Es werden draußen auf der Straße visuelle Elemente, Farben, Geometrien an die Fassaden gemappt und mit Licht gespielt.
Mit Calea/Johann (Play and Learn).
Bitte anmelden über selina@klub-solitaer.de!


Atelier- und Projekthaus, Werkstätten Klub Solitaer
Jakobstraße 42
None - 09126 Chemnitz