⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Friday, 15. September 2023

Musik und Party
18 00
Schönherrfabrik
Spätschicht
Spätschicht

Führungen mit Gästeführerin Karin Meisel, vorbei am kürzlich zurück erworbenen Gebäude 1 in die Skatehalle des AJZ, Besichtigung und Kurzvortrag über das ehemalige Verwaltungsgebäude, stündlich von 18:00 bis 22:00 Uhr

Blues-Live-Musik: Allein zu Zweit

20:00 Uhr Maschinikus-Webmaschinenklangprojekt, beim Schönherr 200 e.V. im K40

Offene Türen im K40: Atelier Carsten Grundmann (Malerei), Bernhard Schloß (Malerei) sowie BASEG öffnen ihre Räumlichkeiten für alle Interessierten

Eintritt frei

Für kulinarischen Genuss vor Ort im Restaurant „max louis“ oder „ankh – Restaurant · Bar · Galerie“ wird eine Reservierung bereits im Vorfeld empfohlen.


19 30
Fledermaus
Karaoke
Karaoke

Jeden Freitag und Eintritt frei, Tischreservierung empfohlen


Fledermaus
Bahnhofstraße 18
09111 Chemnitz
20 00
Kraftwerk
Che, Buenos Aires
Che, Buenos Aires

Konzert und Milonga mit dem Gran Orquesta de Tango Carambolage

Bewegende Klänge – Concertina & Bandoneon


Kraftwerk
Kaßbergstraße 36
None - 09112 Chemnitz
20 00
Kraftverkehr
Die große FZ-Party
Die große FZ-Party

Neuauflage der legendären Veranstaltungsreihe, Infos und Tickets unter www.kraftverkehr-chemnitz.de


Kraftverkehr
Fraunhofer Straße 60
None - 09120 Chemnitz
20 00
Weltecho Café
Morgan Finlay
Morgan Finlay

Benefizkonzert, Eintritt: Spenden zu Gunsten des Human Aid Collective

Morgan Finlay ist ein Sänger und Songwriter aus Vancouver, dessen Songs sich durch eine federleichte Leuchtkraft auszeichnen und seine Zuhörer unweigerlich in eine optimistische Stimmung versetzen. Stilistisch bewegt sich der Musiker durch ein großes Spektrum von Indie-Rock über Pop, Folk und akustischen Singer/Songwriter-Stil mit Einflüssen von Grunge.

Im Rahmen dieses Benefizkonzerts möchte der Weltenbummler den Chemnitzer Hilfsverein Human Aid Collective e.V. unterstützen. Der Verein leistet seit 2017 weltweit humanitäre Hilfe für notleidende Menschen. Ein besonderer Schwerpunkt des Vereins ist die Sicherstellung der Grundversorgung geflüchteter Menschen in Griechenland und Italien. 2019 erhielt er dafür den Friedenspreis der Stadt Chemnitz.


Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111 Chemnitz
20 00
City Pub
Traveler
Traveler

Konzert: Folk, Pop, Country und Rock, Eintritt frei


City Pub
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
20 30
Wasserschloß Klaffenbach, Festwiese
Stahlzeit
Stahlzeit

Rammstein-Tribute-Show

Stahlzeit zollt mit einer gigantischen neuen Show den Originalen Tribut und verneigt sich vor dem Kunstwerk Rammstein. Mit enorm großem Aufwand kreiert die Band seit fast 15 Jahren Shows der Superlative. Ein Team aus rund 30 Personen reist mit zwei Nightlinern und mehreren Trucks durch Europa. Die Pyroshow wird so kompromisslos und spektakulär umgesetzt, dass man bei Stahlzeit die Hitze bis zu den entferntesten Plätzen spüren kann. Schweiß, Feuer und diese einzigartige Energie fahren den Besuchern während der rund zweieinhalbstündigen Show durch Mark und Bein. So lässt sich der Spirit von Rammstein hautnah erleben.


Wasserschloß Klaffenbach, Festwiese
Wasserschloßweg 6
None - 09123 Chemnitz
21 00
Weltecho Club
CSM-Tanzparty
CSM-Tanzparty

Weltecho Club
Annaberger Str. 24
09111 Chemnitz
23 00
transit
Strive For Cash Heimspiel
Strive For Cash Heimspiel

HipHop, Rap, Alternative und Pop


transit
Reichenhainer Straße 1
Chemnitz
Theater und Kabarett
19 00
OFF-Bühne Komplex
Gastspiel
Gastspiel

Die Vermessung der Demokratie. Ein Theaterabend über Wilhelm Leuschner, anschließend Podium, Eintritt frei

Wie ist Widerstand in einer allumfassenden Diktatur möglich? Eine Frage, die sich heute wieder in vielen Ländern stellt.
Die Inszenierung zeigt auf, wie unter der Herrschaft der Nationalsozialisten ein einzelner Mann – ohne die heutigen Möglichkeiten der digitalen Kommunikation und Speichermedien – ein ganz Deutschland umfassendes Netzwerk aufbaute, das als Basis für das Attentat des 20. Juli 1944 wirkte. Im Schatten der militärischen Verschwörung um Stauffenberg war eine gewerkschaftsnahe Untergrundbewegung aktiv, ohne die der Umsturz nicht hätte begonnen werden können. Herz und Hirn dieser sozialdemokratischen Bewegung war Wilhelm Leuschner (1890-1944). Mit anderen freiheitlichen Gewerkschaftlern plante er zusammen zudem eine Einheitsgewerkschaft. Er schuf damit die Grundlage des heutigen DGB. Er war als Vizekanzler nach dem Umsturz vorgesehen, Stauffenberg sah ihn sogar als neuen Kanzler. Er wurde 1944 denunziert, festgenommen und zum Tode verurteilt.

Mitwirkende:

Jan Uplegger (Schauspiel) ist freischaffender Schauspieler in Berlin und Leipzig. Er ist Sprecher für den Deutschlandfunk und zahlreiche Hörbücher.

Yumiko Tsubaki (Violine) spielt als Geigerin beim MDR-Sinfonieorchester, in der Musikalischen Komödie Leipzig, der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz sowie in verschiedenen Barockmusikensembles wie der camerata lipsiensis und der Berliner Lautten Compagney.

Maria Hinze (Klavier) wirkt als freischaffende Musikerin an der Oper Leipzig und als musikalische Leiterin für Schauspielprojekte, wie am Staatstheater Kassel, Theater Magdeburg und bei der Bremer Shakespeare Company.

Anmeldung unter: sachsen@fes.de


OFF-Bühne Komplex
Zietenstraße 32
09130 Chemnitz
19 00
Pentagon3
Krimi total Dinner
Krimi total Dinner

Eine Leiche für die Braut. Inklusive Gänge-Menü

Die eigene Hochzeit ist der schönste Tag im Leben. Und wenn am heutigen Abend der weltberühmte Magier Moritz Magicfield seine herzallerliebste Stefanie heiratet, wird aus Liebe Musik und Magie …

Doch noch vor der Trauung ruft der rätselhafte Fund einer Leiche Kommissar Fischer auf den Plan. Wer ist der Verstorbene? Wer hat eine weiße Weste und was hat die Leiche mit der Hochzeit zu tun? Finden Sie es heraus!

Lassen Sie sich von uns verzaubern! Erleben Sie eine noch nie dagewesene Kombination aus Magie, Swing-Musik und Kriminalkomödie. Genießen Sie das leckere Hochzeitsdinner und finden Sie heraus, wer der Täter war.

Ist Liebe stärker als Mord?

Einlass ist ab 18:00 Uhr.


Pentagon3
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
19 30
Katz & Maus
Alles sächsy!
Alles sächsy!

Von und mit Comedyant Ede Sachsenmeyer, jetzt auf dem Brühl zu erleben

Dass Sachsen sächsy sind, liegt auf der Hand. Dazu noch der geile Dialekt - wer kann den Sachsen da schon noch das Wasser reichen?

Ein Programm zur Stärkung des sächsischen Nationalbewusstseins.

Sachsenmeyer am Brühl
Die Bar Katz & Maus ist seit 15. September neues Domizil für Ede Sachsenmeyer
Sachsenmeyer gehört zweifelsfrei zum Urgestein des Sächsischen Kabaretts – seit über dreißig Jahren steht er auf der Bühne! Und davon zwanzig Jahre in der eigenen Spielstätte in Chemnitz – in der 'Kabarett-Kiste'. Die musste er schließen. Und so gastiert er in den letzten Jahren vorwiegend außerhalb der Stadt auf Bühnen in Sachsen, aber auch bundesweit. Nun hat er wieder ein festes Domizil in Chemnitz gefunden – Katz & Maus, die Bar am Brühl. Das gemütliche und gediegene Ambiente der Bar passt zu Sachsenmeyers Humor. Sein Markenzeichen ist und bleibt natürlich der blaue Dederon-Kittel und der gepflegte sächsische Dialekt (auch für Bayern und andere Sippschaften verständlich!). Manche sagen, Sachsenmeyer sei ein bißchen dämlich, andere sagen, er sei bauernschlau! In seinen Programmen, die alle aus seiner eigenen Feder stammen, beweist er allen das glatte Gegenteil – er ist beides! Er kann einfach nicht geradeaus denken. Immer gibt es Abschweifungen, kleine Spitzen und jede Menge Nonsens! Aber oft hockt hinter einem kleinen Spaß eine böse Spitze.

Jedenfalls gibt es bei Sachsenmeyer immer viel zu lachen – egal, ob er über sich und seine Arbeit als Hausmeister, oder über seine 'Gudste' erzählt. Aber auch was er so über die Welt und die Politik zu erzählen hat, ist nicht nur gewagt, sondern trifft auch oft des Pudels Kern! Und – dass er als Sachse 'sächsy' ist, das liegt erstens im Wortstamm und zweitens auf der Hand. Dazu noch der geile Dialekt – für Zwerchfellerschütterung ist gesorgt.


Katz & Maus
Untere Aktienstraße 7
None - 09113 Chemnitz
19 30
Spinnbau - Große Bühne
Premiere
Premiere

Tschick. Nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf


Spinnbau - Große Bühne
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
20 00
Kabarettkeller
Chemnitz sucht den Superstar
Chemnitz sucht den Superstar

Mit Ellen Schaller, Martin Berke und Gerd Ulbricht

Dem Direktor der Kleinkunstbühne Chemnitz (gespielt von Gerd Ulbricht) springt der Draht eckig aus der Mütze. Nicht nur das Sommerloch in den Medien macht ihm zu schaffen, nein, auch in seiner Kleinkunstbühne: gähnende Leere. Die Kollegen lungern entweder auf einer Kreuzfahrt rum, trinken sich durch die Weinstraße, sitzen in Monaco im Spielkasino oder wandern mit ihrem Bello durch die Schluchten des Erzgebirges. Da hilft nur eins: den Staub vom Stapel der Bewerbungsmappen blasen und alle Kandidaten zum Vorspielen auf der Bühne antanzen lassen.


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
20 00
Fritz Theater
Schlagersüsstafel
Schlagersüsstafel

Von Johannes Galli in einer Fassung von Isabelle Weh

Mit dem Einverständnis von Herrn Galli durfte das Fritz Theater aus seinem erfolgreichen Zweipersonenstück eine Fassung für seine Amateurgruppe mit ca. 15 Spielerinnen und Spielern machen. Mit viel Spaß, Musik und Nostalgie reisen unsere jungen Amateure in die Vergangenheit.

1973, die FDJ begrüßt die „Bundis“ im VEB Kombinat Baumwolle Karl-Marx-Stadt, um ihnen den real existierenden Sozialismus zu zeigen. Alle Beteiligten treffen sich, beide Seiten voller Begeisterung für ihre jeweilige Weltanschauung, die man sich unterschiedlicher nicht vorstellen könnte. Ein reger Austausch über das Leben in Ost und West findet statt.

„Schlagersüsstafel“ ist ein humorvolles Erwecken der Geschichte und eine Zeitreise, die Erinnerungen weckt. Zwischen Mercedes, FKK, Fassbrause und Coke … Seid bereit! Immer bereit!


Fritz Theater
Kirchhoffstraße 34-36
09117 Chemnitz
Wort und Werk
15 00
Stadthallenpark
Skulpturenbau
Skulpturenbau

Identeco – Wenn Chemnitz ein Mensch wäre. Bis 20:00 Uhr

Gemeinsam Kunst im öffentlichen Raum gestalten mit Inpeos e.V., Stadtteilpiloten, Bürgerhaus City e.V., Ev. Kirche Chemnitz, Ahmed Alsaadi, Danilo Puchelt und Peter „Fips“ Fiebig


Stadthallenpark
Brückenstraße
Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Film & Gespräch
Film & Gespräch

Hallenkunst: Painting Dhaka, Kunstprojekt in den Slums von Bangladesch

Ein Kunstprojekt in den Slums von Bangladesch und die Frage: Wie korrumpiert ist der Blick auf ein korruptes Land?
Der Film „Painting Dhaka“ nimmt den Zuschauer auf unterschiedlichen erzählerischen Ebenen mit auf die Reise in eine der ärmsten Gegenden der Welt: in die Slums von Bangladeschs Hauptstadt Dhaka. In einer Mischung aus Doku, Animations- und Kunstfilm taucht der Erzähler und Hauptprotagonist Lukas Zeilinger immer weiter in den Sumpf aus Armut, Korruption und Unterdrückung ein und entlarvt allmählich das kaputte politische System des Landes. Was als filmische Begleitung eines Graffiti-Workshops in den Armenvierteln der Bangladescher Hauptstadt beginnt, entspinnt sich im Lauf der Handlung zu einem veritablen Doku-Krimi über den eigentlichen Sumpf des Landes: die korrupte Elite Bangladeschs, die sich an der Armut seiner Bewohner bereichert. Im Zentrum des Geschehens: die staatliche Eisenbahngesellschaft Bangladesh Railway.
„Painting Dhaka“ ist ein Film über Macht und Ohnmacht - und wie man beide überwindet. Und ein persönlicher Film über die Kraft der Kunst.


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 00
Schauplatz Eisenbahn
Uwaga! Beethoven Express
Uwaga! Beethoven Express

Originale und Fälschungen von und über Ludwig van Beethoven

Crossover aus Klassik, Jazz und Balkan-Sound mit Beethovens bekanntesten Melodien

Solisten:

Uwaga!

Christoph König, Violine und Viola

Maurice Maurer, Violine

Miroslav Nisic, Akkordeon

Jakob Kühnemann, Kontrabass

Dirigent: Johannes Klumpp

Kammerorchester der Robert-Schumann-Philharmonie


Schauplatz Eisenbahn
Frankenberger Straße 172
None - 09131 Chemnitz
19 30
Stadthalle, Carlowitz-Saal
Kindheit - Begleiten. Verstehen. Entwickeln.
Kindheit - Begleiten. Verstehen. Entwickeln.

Susanne Mierau – Füreinander sorgen

Kinder (und Familien generell) stehen aktuell vor großen Herausforderungen. Auch die Entwicklung der Zukunft ist ungewiss. Dennoch können wir Kinder heute stützen und stärken, damit sie mit den Herausforderungen der ungewissen Zukunft gut umgehen können. Hierzu ist es wichtig, ihre psychische Widerstandsfähigkeit zu stärken, ihnen sichere Bindungsbeziehungen zu anderen zu ermöglichen und ihnen das Vertrauen in sich selbst und eine stützende Gemeinschaft mitzugeben. Diplom-Pädagogin Susanne Mierau erklärt in ihrem Vortrag, wo die Probleme des aktuellen Begleitens von Kindern liegen, warum wir das Miteinander und Umsorgen etwas verlernt haben, und wie Kinder sicher, geborgen und selbstwirksam wachsen können.


Stadthalle, Carlowitz-Saal
Theaterstraße 3
09111 Chemnitz
21 00
Opernhaus
Off Stage
Off Stage

Poetisches, Experimentelles und mehr mit dem Opernensemble


Opernhaus
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
Kino
16 00
Metropol
Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutant Mayhem
Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutant Mayhem

USA 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
17 00
Clubkino Siegmar
Oppenheimer
Oppenheimer

USA 2023

Als dem Physiker Julius Robert Oppenheimer (Cillian Murphy) während des Zweiten Weltkriegs die wissenschaftliche Leitung des Manhattan-Projekts übertragen wird, können er und seine Ehefrau Kitty (Emily Blunt) sich nicht vorstellen, welche Auswirkungen Oppenheimers Arbeit nicht nur auf ihr Leben, sondern auf die ganze Welt haben wird. Im Los Alamos National Laboratory in New Mexico soll er eine Nuklearwaffe entwickeln – was ihm auch gelingt. Oppenheimer wird zum „Vater der Atombombe“ ausgerufen, doch dass seine tödliche Erfindung bald folgenschwer in Hiroshima und Nagasaki eingesetzt wird, lässt Oppenheimer Abstand von dem Projekt nehmen. Als der Krieg zu Ende geht, setzt sich Robert Oppenheimer als Berater der US-amerikanischen Atomenergiebehörde, die von Lewis Strauss (Robert Downey Jr.) mitbegründet wurde, für eine internationale Kontrolle von Kernenergie und gegen ein nukleares Wettrüsten ein – und gerät ins Visier des FBI.
(Clubkino Siegmar)


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
18 15
Metropol
Past Lives – In einem anderen Leben
Past Lives – In einem anderen Leben

USA 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar
Fallende Blätter
Fallende Blätter

Finnland 2023, Kleiner Saal

Seit 30 Jahren dreht Aki Kaurismäki Filme, die das Bild seiner finnischen Heimat im Ausland geprägt haben. Eigentlich hatte er sich schon zur Ruhe gesetzt, mit „„Fallende Blätter““ hat Kaurismäki nun doch noch einen Film gedreht, einen seiner schönsten. Eine zarte Liebesgeschichte in Helsinki, ein Film, der in jedem Moment ein Kaurismäki-Film ist, völlig aus der Zeit gefallen und dabei durch und durch eigen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 15
Metropol
Blue Beetle
Blue Beetle

USA 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
20 45
Clubkino Siegmar
Voll ins Leben
Voll ins Leben

Frankreich 2023

Tridan (Dany Boon) hat sein Leben im Club Med verbracht und alle acht Tage seine Freunde gewechselt. Mit 50 Jahren kündigt er in dem mexikanischen Ferienclub, in dem er geboren wurde, und ist fest entschlossen, 42 Jahre später seine große Jugendliebe Violette wiederzufinden. Er landet in Paris, naiv und verloren, aber glücklich, um bei Louis (Kad Merad) unterzukommen –einem Halbbruder, von dessen Existenz er bis dato nichts wusste. Um den lästigen Tridan loszuwerden, bittet Louis eine seiner Eroberungen, Roxane (Charlotte Gainsbourg), darum, sich als Violette auszugeben, die Tridan auf den ersten Blick zu erkennen glaubt.

Neue Komödie mit den großen Stars aus „"Willkommen bei den Sch'tis“".


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
Fun und Sport
19 00
Stadion - An der Gellertstraße
Chemnitzer FC – 1. FC Lokomotive Leipzig
Chemnitzer FC – 1. FC Lokomotive Leipzig

Fußball Regionalliga Nordost


Stadion - An der Gellertstraße
09125 Chemnitz
19 00
KaffeeSatz
Magic
Magic

The Gathering-Spieleabend, Eintritt frei

Seid zu ein paar gemütlichen Runden Magic The Gathering bei ein, zwei Bier, Limo oder Kaffee eingeladen. Sowohl Anfänger als auch alte Hasen sind willkommen und wenn Ihr kein Deck habt, werdet Ihr auch versorgt. Gespielt wird, was Ihr mitbringt, aber wahrscheinlich hauptsächlich Commander.


KaffeeSatz
Zietentraße 40
09130 Chemnitz
20 00
Eissporthalle
Chemnitz Crashers - Saale Bulls Halle
Chemnitz Crashers - Saale Bulls Halle

Vorbereitung Eishockey Regionalliga Ost

www.chemnitz-crashers.de


Eissporthalle
Wittgensdorferstr. 2a
09114 Chemnitz
Klein und Gemein
11 00
Tietz, Stadtbibliothek
Auf leisen Sohlen ...
Auf leisen Sohlen ...

Geschichten zum Zuhören, Eintritt frei

In der Kinderwelt lesen die Vorlesepaten der Stadtbibliothek neueste Kinderbücher, Klassiker, „Bestseller“ der eigenen Kinderzeit oder auch selbst geschriebene Texte.


Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
und so
10 00
Neumarkt, Chemnitz
Sächsisches Kartoffelfest
Sächsisches Kartoffelfest

Restlos glücklich – Lebensmittel sind wertvoll


Neumarkt, Chemnitz
Neumarkt
09111 Chemnitz
17 00
Am "Mühlenkeller Auerswalde"
Wildkräuterspaziergang im Chemnitztal
Wildkräuterspaziergang im Chemnitztal

Unterwegs mit Kräuterfrau Sonja Schulze

Sonja Schulze vom Hof Landsprosse im Lichtenauer Ortsteil Garnsdorf liebt die Welt der Wildkräuter. „Bei uns in der Region gibt es viele Naturschätze, die oftmals gar nicht beachtet werden.Vermeintliche Unkräuter sind ein tolles Gewürz, mit dem jeder Abwechslung in den Speiseplan bringen kann“.

Ausfall bei Regen, Anmeldung nicht erforderlich


Am "Mühlenkeller Auerswalde"
In Kurve B107
None - None
18 00
Subbotnik
Politkneipe
Politkneipe

Wöchentlich Vorträge, Diskussionen, Filme oder Tanzabende


Subbotnik
Vetterstraße 34a
09126 Chemnitz