⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Friday, 29. September 2023

Musik und Party
19 00
KaffeeSatz
The Devils Tiny Chains
The Devils Tiny Chains

Konzertabend mit Singer/Songwriter Rune Larsen, Western Folk, Eintritt frei


KaffeeSatz
Zietentraße 40
09130 Chemnitz
19 30
Fledermaus
Karaoke
Karaoke

Jeden Freitag und Eintritt frei, Tischreservierung empfohlen


Fledermaus
Bahnhofstraße 18
09111 Chemnitz
19 30
Theater, Annaberg
RENFT-akustisch
RENFT-akustisch

Klaus-Renft-Combo, mit dem Original-Sänger Thomas"Monster" Schoppe


Theater, Annaberg
Buchholzer Str. 67
09456 Annaberg-Buchholz
20 00
City Pub
EL PANICO
EL PANICO

Die Udo-Lindenberg-Show


City Pub
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
20 00
AJZ Talschock
Friedemann
Friedemann

Solo, leise und nachdenklich, in der AJZ-Kneipe


AJZ Talschock
Chemnitztalstr.54
09114 Chemnitz
20 00
Kulturbahnhof Chemnitz
Konzert
Konzert

Real-Heavy-Fest: The Night Eternal, Pursuit und Sintage, Metal-Party

Die Leipziger Heavy-Maniacs Sintage und Pursuit spielen eine gemeinsame Tour. Dabei gehen sie den neuen Weg des Heavy Metal und bringen trotz Ihres jungen Alters eine ungemeine Erfahrung mit sich. Beide Bands spielen Ihre erste Show in Chemnitz. Als Headliner für den Abend wurden die neue großen Hoffnungsträger des deutschen Heavy Metals eingetütet: The Night Eternal aus Essen.


Kulturbahnhof Chemnitz
Reichenhainer Straße 1
None - 09111 Chemnitz
20 00
Kraftverkehr
Kultparty der 80er
Kultparty der 80er

mit Live-Musik von Silent Circle, The Flirts feat. Linda Jo Rizzo, Ken Laszlo, Max Him, Goombay Dance Band feat. Ernest Clinton, Paso Doble, Modern Talking Reloaded – The Tribute Double Show und 80s Express

Infos und Tickets unter www.kraftverkehr-chemnitz.de


Kraftverkehr
Fraunhofer Straße 60
None - 09120 Chemnitz
21 00
Nikola Tesla
Don Vito und Tooth Paint
Don Vito und Tooth Paint

Discocrust, Leipzig und Alternative, Chemnitz


Nikola Tesla
Zietenstraße 2a
09120 Chemnitz
21 00
Weltecho Café
Milonga
Milonga

Tango Trio Margarita

Aneta Pajek – Bandoneon

Caio Rodriguez – Gitarre und Gesang

Gervasio Manuel Ledesma – Piano

bringen wahrhafte, kraftvolle, gefühlvolle und authentische Tangomusik auf die Bühne.


Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111 Chemnitz
Theater und Kabarett
19 00
Wasserschloß Klaffenbach, Gaststube Torwache
Klaffenbacher Lachtwache
Klaffenbacher Lachtwache

Comedyant Ede Sachsenmeyer


Wasserschloß Klaffenbach, Gaststube Torwache
Wasserschloßweg 6
09123 Chemnitz
20 00
Spinnbau - Ostflügel
Premiere
Premiere

Prinzessinnendramen. Der Tod und das Mädchen I-V. Von Elfriede Jelinek

"Indem die Frau nicht mehr gefällt, tut sie den ersten Schritt zu ihrer Freiwerdung. Ein Tritt gegen die Basis einer Pyramide aus stiller Gewalt", ist Elfriede Jelinek überzeugt. Fernab ausgetretener Opfer- und Täterpfade sind ihre Prinzessinnendramen eine Art Macht- und Mentalitätsgeschichte der Geschlechter, geschrieben mit schonungslosem Blick, unorthodox, bitterernst und entwaffnend selbstironisch.

In Kooperation mit der Technischen Universität Berlin


Spinnbau - Ostflügel
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
20 00
Kabarettkeller
Von einem, der auszog, Sächsisch zu lernen
Von einem, der auszog, Sächsisch zu lernen

Mit Martin Berke

Ist Sächsisch zum Fürchten? Absolut nicht! Nur wusste ich das damals noch nicht, als ich daheim auszog. Seit über zwanzig Jahren lebe ich nun in Chemnitz, eine wunderbar unterschätzte Stadt. Lauter fröhliche Menschen. Sie können diese Fröhlichkeit nur nicht immer so zeigen. Gleichermaßen wird auch der wunderbare sächsische Dialekt unterschätzt! So vielfältig und zum Schmunzeln sind wohl nur wenige Dialekte.
Aber ich hab da schon noch Fragen zum Sächsischen: Kann man das einfach so benutzen? Ist das ungefährlich? Bleibt das jetzt so?  
An meinem Spaß an dieser ganz eigenen Sprachkultur möchte ich Sie gern teilhaben lassen. Ich freue mich auf Sie! Euja!


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
Wort und Werk
15 00
Tietz, Veranstaltungssaal
Ausstellungseröffnung
Ausstellungseröffnung

Der Chemnitzer Opernchor und seine Direktoren - Eine Zeitreise. Informative Tafeln in der Musikbibliothek zu Persönlichkeiten, Spielstätten und Kuriositäten im Wandel der Zeit

Ausstellungsdauer bis 14. November


Tietz, Veranstaltungssaal
Moritzstr. 20
09111 Chemnitz
16 00
SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Stille Stunde
Stille Stunde

Reiz-reduzierte Zeit in der Dauerausstellung, bis 18:00 Uhr


SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Stefan-Heym-Platz 1
09111 Chemnitz
19 00
Wirkbau
10x10 Minuten – Eine Stunde Chemnitz
10x10 Minuten – Eine Stunde Chemnitz

Dachgarten: Auftakt der Werkschau und Film, Eintritt frei

Eröffnung des Werkschau-Wochenendes des Verbands der Freien Darstellenden Künste in Chemnitz mit Fahrradkino und Podium. Die Freien Darstellenden Künste sind von Krisensituationen besonders betroffen. Der Dokumentarfilm "Dennoch! Zur Lage der freien Künste" von Janina Möbius begleitete Künstler und Kuratoren beim Arbeiten und künstlerischen Forschen durch das Jahr 2022. Im Anschluss diskutieren Vertreter aus Politik und freier Szene die Situation in Chemnitz und Sachsen.


Wirkbau
Annaberger Str. 73
09111 Chemnitz
19 30
Opernhaus
Carmen
Carmen

Oper von Georges Bizet

Regisseurin Arila Siegert, Bühnenbildner Hans Dieter Schaal und Kostümbildnerin Marie-Luise Strandt, die an der Oper Chemnitz bereits Faurés "Pénélope", Webers "Freischütz", Tschaikowskys "Eugen Onegin" und zuletzt Verdis "Maskenball" auf die Bühne gebracht haben, erzählen die Geschichte der alle gesellschaftlichen Konventionen sprengenden Frau als Arena der Leidenschaften, aus der es kein Entrinnen gibt.


Opernhaus
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
20 00
Villa Esche
26. Pianosalon
26. Pianosalon

Konzert Sara Smiseth, Klavier: Agathe Backer Grøndahl "Geschichte einer Künstlerin"

Agathe Backer Grøndahl, 1843 in Norwegen geboren, zählt zu den bedeutenden Persönlichkeiten des goldenen Zeitalters der norwegischen klassischen Musik. Sie war Schülerin von Franz Liszt, trat mit großem Erfolg in London und Paris auf und wurde von dem Schriftsteller George Bernard Shaw zu einer der größten Pianistinnen des Jahrhunderts erklärt. Sie schrieb mehr als 400 Kompositionen, vor allem fürs Klavier, aber auch Lieder, Chormusik und Orchesterwerke. Die norwegische Pianistin Sara Smiseth spielt Grøndahls Musik und erzählt dabei die Geschichte ihres Lebens, einschließlich ihrer engen Freundschaft mit Nina und Edvard Grieg und ihres Kampfes um eine Karriere als Pianistin und Komponistin gegen alle Widerstände.


Villa Esche
Parkstraße 58
09120 Chemnitz
Kino
08 00
CineStar am Roten Turm
SCHLiNGEL
SCHLiNGEL

28. Internationales Filmfestival für Kinder und junges Publikum, ganztägig


CineStar am Roten Turm
Neumarkt 2 – Galerie Roter Turm
09111 Chemnitz
08 00
Clubkino Siegmar
SCHLiNGEL
SCHLiNGEL

28. Internationales Filmfestival für Kinder und junges Publikum, ganztägig


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
16 15
Metropol
Neue Geschichten vom Franz
Neue Geschichten vom Franz

Deutschland, Österreich 2023


18 00
Metropol
Erzgebirgskrimi: Familienband
Erzgebirgskrimi: Familienband

präsentiert von SCHLiNGEL

28. Internationales Filmfestival für Kinder und junges Publikum


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
18 15
Clubkino Siegmar
Enkel für Fortgeschrittene
Enkel für Fortgeschrittene

Deutschland 2023

Fortsetzung der Komödie „Enkel für Anfänger“.

Karin (Maren Kroymann) war ein Jahr lang in Neuseeland, um dort als Granny-Au-pair zu arbeiten. Wieder zurück in Deutschland bei ihrem Ehemann traut sie ihren Augen kaum: Kann es sein, dass sie während ihrer Abwesenheit einfach durch die Witwe Sigrid ersetzt wurde? Kurzerhand fasst sie den Entschluss, gemeinsam mit ihren Freunden Philippa (Barbara Sukowa) und Gerhard (Heiner Lauterbach) die Leitung des Schülerladens „Schlüsselkinder“ zu übernehmen, vielleicht kommt sie so nach dem Verrat ihres Mannes auf andere Gedanken. Doch die lieben Kleinen halten die drei ganz schön auf Trab. Aber so leicht lassen sich Karin, Philippa und Gerhard nicht unterkriegen und so gelingt es ihnen nach und nach, sich nicht nur den Herausforderungen des Ladens, sondern auch ihren ganz eigenen zu stellen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Oscar Shorts 2023
Oscar Shorts 2023

Live Action. Internationales Kurzfilmprogramm, mit deutschen Untertiteln

Acht Filme in 110 Minuten – Die Oscar-nominierten Kurzfilme 2023


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar
Nur Fliegen ist schöner
Nur Fliegen ist schöner

Frankreich 2015, Kleiner Saal

Wer träumt nicht davon, aus dem Alltag auszubrechen, sich aufzumachen in die Natur, in die Freiheit? Weg zu fliegen, weg zu fahren. Oder: weg zu paddeln - so wie der etwas steife 50jährige Michel in dieser liebevollen französischen Komödie. Im Kopf macht er sich öfter auf zu kleinen Fluchten, aber so wirklich traut er sich nicht. Bis er sich eines Tages, halb geschubst von seiner Frau, mit einem Kayak auf einen neuen Fluss des Lebens begibt. Wirklich weit kommt er nicht - und doch viel weiter, als er sich je erträumt hat. Autor, Regisseur und Hauptdarsteller Bruno Podalydès erzählt eine charmante Geschichte vom Ausbruch aus den Zwängen, ganz unaufgeregt und doch sehr witzig, ganz schräg und doch wahrhaftig und liebenswert. Viel charmanter können Fluchten aus dem Alltag nicht sein.

Darsteller: Bruno Podalydès, Agnès Jaoui, Vimala Pons, Sandrine Kiberlain u.a.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 15
Metropol
The Equalizer 3 – The Final Chapter
The Equalizer 3 – The Final Chapter

USA 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
20 45
Clubkino Siegmar
Kandahar
Kandahar

USA 2023

Agent Tom Harris (Gerard Butler) arbeitet undercover für die CIA im Mittleren Osten. Als Daten des US-amerikanischen Auslandsgeheimdienstes geleakt werden, wird seine Identität jedoch enthüllt. Ihm bleiben nur 30 Stunden, um 400 Meilen hinter sich zu bringen und zum Flughafen zu gelangen. Umgeben von Feinden kämpfen sich Tom und sein afghanischer Übersetzer ihren Weg aus der Wüste. Sie wollen nach Kandahar in Afghanistan, wo sie abgeholt werden sollen. Nun kann ihnen niemand mehr helfen, sie müssen es zu zweit schaffen und sich ihren Feinden und inneren Dämonen stellen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
Fun und Sport
20 00
Spielcenter Chemnitz
Midnight-Special
Midnight-Special

im Bowling Chemnitz, bis 23:00 Uhr

Musik laut, Licht aus - Disco-Beleuchtung an!

Jeden Freitag zwischen 20:00 und 01:00 Uhr könnt Ihr unter Schwarzlicht und mit sattem Sound die Woche sorglos hinter Euch lassen.

Kühle Getränke in einzigartiger, spannender Atmosphäre lassen Euch die Strapazen der Woche vergessen.

Bis zu drei Stunden und acht Personen könnt Ihr mit Euren Freunden, der Familie, Verwandten oder Bekannten zum Festpreis je Bahn bowlen.


Spielcenter Chemnitz
Wladimir-Sagorski-Straße 20
None - 09122 Chemnitz
Klein und Gemein
09 30
OFF-Bühne Komplex
Insektenhotel Summm
Insektenhotel Summm

Theaterstück für Krabbel- bis Grundschulkinder über Alles, was summt und brummt, mit Heda Bayer und Hana Strejčková (FysioArt)

Winzige, kaum sichtbare Tiere sind im Theater unterwegs: Was macht eine Mücke in einem Zelt? Wie summt eine versehentlich verschluckte Fliege im Magen? Kann die Ameisenfabrik besichtigt werden? Alle Arten von Würmern, Fliegen, Bienen, Ameisen, Raupen und sogar ein rosafarbener Marienkäfer sind zu Besuch. Gemeinsam wird die Welt der Insekten, im Gras und in engen Gängen, unter Baumrinden und Steinen bestaunt. Die kleinen Zuschauer erkunden spielerisch und sanft die Wiesennatur. Die nonverbale Performance arbeitet mit Live-Art-Projektion und Musik.

Das speziell für Krabbelkinder entwickelte Figurentheaterstück unterstützt die Sinneswahrnehmung und entwickelt das Vorstellungsvermögen. Behutsam werden Geräusche, Musik, Licht, Bewegung und Berührungen von Insekten eingebunden. Das Stück kann aber auch auf Vorschul- und Grundschulkinder angepasst werden.

Mitwirkende:

Autorin: Hana Strejčková

Kreation und Interpretation: Hana Strejčková und Heda Bayer/Katarína Hudačková

Musik und Sound: Michal Müller

Live-Projektion: Filip Novák, Anna Vitvarová

Entwurf: Hana Strejčková

Textildesign: Heda Bayer

Szenografische Zusammenarbeit: Honza Tomšů

Beleuchtung: Tomáš Strejček, Verena Russell

Produktion: FysioArt


OFF-Bühne Komplex
Zietenstraße 32
09130 Chemnitz
11 00
Tietz, Stadtbibliothek
Auf leisen Sohlen ...
Auf leisen Sohlen ...

Geschichten zum Zuhören, Eintritt frei

In der Kinderwelt lesen die Vorlesepaten der Stadtbibliothek neueste Kinderbücher, Klassiker, „Bestseller“ der eigenen Kinderzeit oder auch selbst geschriebene Texte.


Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
und so
11 45
Wirkbau
Workshop
Workshop

Makerhubs als Orte sozialer Innovation

Im Rahmen des TRAFO Ideenkongresses zu Kultur, Alltag und Politik inländlichen Räumen gestaltet das Team des Kulturhauptstadt-Programmfeldes Makers, Business & Arts einen Themenraum zu den Makerhubs als Orte sozialer Innovation. Insgesamt acht solcher Kreativorte entstehen bis 2025 im Rahmen der Europäischen Kulturhauptstadt in der Europäischen Kulturregion um Chemnitz. Das Team stellt die unterschiedlichen Ansätze der Makerhubs vor und lädt zur Diskussion über neue Ideen an der Schnittstelle von Handwerk, Kreativwirtschaft und Tradition ein. Der bundesweite Ideenkongress beschäftigt sich mit der Frage, was Kultur in ländlichen Räumen bewegen kann und präsentiert beispielgebende Ideen und überzeugende Ansätze.


Wirkbau
Annaberger Str. 73
09111 Chemnitz
15 00
Garagen-Campus
Bau-Haltestelle
Bau-Haltestelle

Baustellenrundgang und anschließender Kaffee mit Bauschaum, Treffpunkt Eingangstor, Zwickauer Str. 164


Garagen-Campus
Zwickauer Straße 164
None - 09116 Chemnitz
18 00
Subbotnik
Politkneipe
Politkneipe

Wöchentlich Vorträge, Diskussionen, Filme oder Tanzabende


Subbotnik
Vetterstraße 34a
09126 Chemnitz